skubs_de
02.01.2013, 18:06

+1Gerücht oder Wahrheit ? AFOL Rabatt gestrichen ? Wer weiss mehr ?

Hallo zusammen,

ich habe einen Spatz pfeifen hören ..... will es aber nicht glauben.

Kann jemand das bestätigen oder weiss mehr darüber ?

Angeblich sollen AFOL´s beim AFOL-Day keinen Rabatt mehr bekommen ?

Wir haben doch nicht den 1. April !

Danke für Eure Infos.

Grüsse ein nachdenklicher

Bernd



Magic11r gefällt das


10 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

evoskater
02.01.2013, 20:45

Als Antwort auf den Beitrag von skubs_de

+1Afol-Abende lohnen sich doch dann eigentlich garnichtmehr.

Wenn es keine 15% mehr auf Exklusive Sets gibt.. dann hat es kaum noch Sinn für mich überhaupt zum Afol-Abend (bzw. -Morgen) zu kommen.
Wie sieht das denn mit Lizens-Sets aus? Eigentlich sind das ja keine "Exklusiven" bis auf einige wie zB. den R2 oder den Shuttle..
Die Lego Stores werden viele Kunden verlieren denke ich



legodesinger gefällt das


karl.m.
02.01.2013, 20:51

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

+5luege von jan beyer

hallo

dann ist es also doch richtig . dann steht jan beyer ja tatsaechlich als luegner da, denn dass es die prozente nicht auf exclusiv sets gibt hat er nicht geschrieben. entweder er muss sich dies gefallen lassen, oder es gibt diesmal noch ausserplanmaessig die prozente auf alles. ich wuerde da an seiner stelle alles machen, um nicht so dastehen zu muessen.

falls aber diese prozente nicht zu haben sind, waere mein vorschlag deshalb den afol tag komplett zu verweigern. auch wenn wir die angestellten dabei treffen, so treffen wir dann auch vor allem die bosse. denn diese wollen umsatzzahlen sehen, weil u.a. ihr gehalt damit zusammenhaengt. auch wenn lego z.z. auf einem hohen ross sitzt, kann da manch ein boss sehr tief fallen. dies wuensche ich zwar keinem aber manchmal waere es sinnvoll wenn sie mal wieder an der front stehen und arbeiten muessten ( dies heist nicht, dass diese nicht mehr arbeiten, aber es ist eine andere arbeit als sich tgl. mit kunden rumschlagen zu muessen).

gruss

markus

(karl.m.)



Brixe , legodesinger , heinz , DavidK , robin hood gefällt das (5 Mitglieder)


Thekla
02.01.2013, 20:55

Als Antwort auf den Beitrag von karl.m.

+2Re: luege von jan beyer

waere mein vorschlag deshalb den afol tag komplett zu verweigern


Sachichdoch!

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Brixe , legodesinger gefällt das


Nadana86
02.01.2013, 21:10

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

+2Re: Wenn das wirklich stimmt

Ich bin auf jeden Fall dabei (also nicht dabei). Ist zwar nett andere AFOLs kennen zu lernen, aber es muss einen ja auch irgendwas hinziehen. Ein PAB Becher ist zwar nett, aber das wars dann auch.

15% auf normale Sets krieg ich auch ohne viel Suchen überall!



legodesinger , Brixe gefällt das


ulislegowelt
02.01.2013, 21:25

Als Antwort auf den Beitrag von skubs_de

+1Re: Gerücht oder Wahrheit ? AFOL Rabatt gestrichen ? Wer weiss mehr ?

Hallo

Wenn das so ist dann war es das.

AFOL Tage werden dann wohl in Zukunft ohne mich stattfinden und
die CC Häuser sind für mich gestorben.

Gut das ich das heute hier erfahre, wollte mir doch 2 mal den neuen Zug
am 2.2. kaufen.

Tja da hab ich doch glatt 160 Euro gespart.

Frag mich nur wie die Niederländer reagieren werden die sonst
in größerer Zahl nach Oberhausen kamen und oft im 4 stelligen Bereich gekauft haben.


So long, schönen Abend allen noch P.S. meiner ist dahin


Uli



legodesinger gefällt das


friccius
02.01.2013, 21:27

Als Antwort auf den Beitrag von mattenheimer

Re: Gerücht oder Wahrheit ? AFOL Rabatt gestrichen ? Wer weiss mehr ?

Hi Matthias,

mit wem hast Du denn da gesprochen? Storemanager oder Hiwi? Ich warte erstmal auf ein offizielles Statement hier im Forum. Bis jetzt ist es für mich nur ein stark aufgebauschtes Gerücht.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


friccius
02.01.2013, 21:32

Als Antwort auf den Beitrag von karl.m.

+13Re: luege von jan beyer

Hi Markus,

ich wäre vorsichtig damit, jemanden hier öffentlich einer Lüge zu bezichtigen. Das könnte nämlich ziemlich schnell nach hinten losgehen und Dir 'ne Klage des derart Titulierten einbringen. Also fahr mal im eigenem Interesse bitte etwas runter.

So ärgerlich das Thema ist, bis jetzt fehlt ein offizielles Statement dazu. Und eine telefonische Auskunft aus Nürnberg halte ich zum momentanen Zeitpunkt nicht für offiziell.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Cabrio , SirWillibald , LegoConnex , legodesinger , friccius , Rosendorn , UncleTom , Gina69 , Farnheim , ThomaS , Plastik , robin hood , StefanD gefällt das (13 Mitglieder)


karl.m.
02.01.2013, 21:40

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

+1luege oder wahrheit

hallo andreas

wenn ich etwas schreibe und dann nicht alles ist dies nicht korrekt, oder. dann kann ich dies als luege bezeichnen, ausser ich haette es nicht gewusst. dann muesste ich mich entschuldigen, was ich auch machen wuerde. da dieses thema nicht heute beschlossen worden sein kann ( denn da muss man planen besprechen etc) muss dies also schon ein paar tage, wochen oder sogar monate bekannt sein. dies muss ja auch bei lego gewissen gremien mitgeteilt werden wie z.b. betriebsrat. deshalb hatte ich dies als unwahrheit bezeichnet ( aber nochmals zu deiner verstaendigung: wenn es unwahr ist, dann entschuldige ich mich auch, soviel anstand habe ich). aber wenn du eine bestaetigung benoetigst, dann rufe doch morgen mal in grasbrunn bei lego, oder jan beyer ( der das andere gepostet hatte) oder bei einem storemanager oder sogar bei deren chef an. dann wirst du hoffentlich mehr erfahren und und dies bestaetigen koennen oder als irrtum bezeichnen lassen. ich warte auf deine nachricht. ich selber werde auch nachfragen.
mfg
markus



legodesinger gefällt das


SirWillibald
02.01.2013, 21:46

Als Antwort auf den Beitrag von karl.m.

+2Re: luege oder wahrheit

Die Verwendung von Interpunktionszeichen, Absätzen und der Shift-Taste können durchaus als Zeichen der Höflichkeit und Wertschätzung des virtuellen Gegenübers gesehen werden.

Mal so als Anregung...

Gruß,
Christian


"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)


JuL , Lok24 gefällt das


mattenheimer
02.01.2013, 21:47

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

+1Re: Gerücht oder Wahrheit ? AFOL Rabatt gestrichen ? Wer weiss mehr ?

Hallo Andreas,

nach meinem Dafürhalten eine Store-Verkäuferin, die auf meine ausdrückliche Frage nach den Rabatten am AFOL-Abend aber prompt geantwortet hat, und auch nach Rückfrage bei ihren Kollegen bei der Antwort geblieben ist.

Gruß

Matthias



legodesinger gefällt das


98 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: