skubs_de
02.01.2013, 18:06

+1Gerücht oder Wahrheit ? AFOL Rabatt gestrichen ? Wer weiss mehr ?

Hallo zusammen,

ich habe einen Spatz pfeifen hören ..... will es aber nicht glauben.

Kann jemand das bestätigen oder weiss mehr darüber ?

Angeblich sollen AFOL´s beim AFOL-Day keinen Rabatt mehr bekommen ?

Wir haben doch nicht den 1. April !

Danke für Eure Infos.

Grüsse ein nachdenklicher

Bernd



Magic11r gefällt das


31 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

LegoConnex
03.01.2013, 00:19

Als Antwort auf den Beitrag von karl.m.

+8Re: luege von jan beyer

Jan Beyer hier als Lügner darzustellen halte ich für absolut unangebracht. Es können vielleicht Fehler unterlaufen sein, aber ein solcher muss auch nicht bei ihm, sondern kann auch in der Informationsverteilung innerhalb des Unternehmens vorgekommen sein.
Es wäre auch nicht das erste Unternehmen, welches über Nacht beschlossen hat "am morgen sieht die Welt anders aus".

Vielleicht kommt gerade von ihm auch eine Erklärung zum Thema? Einen besseren Daht zur Unternehmensstratie können wir hier doch auch nicht haben?

Schöne Nacht,

Dirk (LC)

PS: Die Beachtung von wenigen Rechtschreibgrundsätzen würde dazu führen, dass man deine Beiträge einfacher lesen und nachvollziehen kann. Nichts für ungut...



Rosendorn , UncleTom , Cabrio , Ben® , ThomaS , robin hood , siegen , idefix gefällt das (8 Mitglieder)


DavidK
03.01.2013, 00:19

Als Antwort auf den Beitrag von skubs_de

+1Wenn dies so wollen...

Hi ihr Lieben,

da muss ich auch mal meinen Senf dazugeben.
Ich für meinen Teil habe gerade angefangen, die AFOL-Tage schätzen zu wissen.
Der Horizon Express ist zb. ein wunderschönes Set, dass ich immer wieder kaufen würde.
Ich durfte bisher zwei Tage in Hamburg miterleben.
Sollte es nun tatsächlich keinen Rabatt mehr auf die Exklusiv-Sets geben, werde ich die Tage ebenfalls boykotieren und nicht mehr erscheinen.
Für 15% Rabatt auf Standard-Sets fahre ich nicht extra von Rostock nach Hamburg.
Die größte PaB-Wand finde ich auch im S@H.
Für Rabatte auf Standard-Sets habe ich meinen Händler-Geheimtipp vor Ort in Rostock.

Was den Umstieg auf Alternativen angeht...

Na ja, (steinigt mich) aber ich fahre (und liebäugle mit Neuanschaffungen) schon einige Zeit mit (wie ich finde) qualitativ erstaunlich gutem Enlighten Rollmaterial.
Der Umgang von TLC mit dem Thema Eisenbahn (vom Smaragd-Express und jetzt dem Horizon-Express mal abgesehen) war in den letzten Jahren ja eher stiefmütterlich.

-9V System mit Trafo eingestellt
-anstelle von Kurven kommen ekelhaft hässliche Flex-Schienen, auf denen jeder zweite Zug entgleist
-eine sehr hübsche Kreutzungsweiche kommt auf den Markt und verschwindet genausoschnell wieder
-etc.

Ich könnte Stunden lang so weitermachen, rede mich dann aber nur in Rage.
Ich war gerade dabei, die Firmenpolitik von Lego gut zu finden aber so... NICHT MIT MIR !!!
Wenn ich eins von meinen Eltern gelernt habe, dann in Sachen Lego geduldig zu sein und zu warten, bis die Herren Geldsack, Manager und Co wieder zu Sinnen kommen.
Ich will meinen Spaß und in dem Sinne ist es mir als zahlendem Kunden dann auch scheißegal, ob das Baumaterial aus China oder aus Dänemark kommt, solange der Preis und die Qualität stimmen.
Das Angebot macht die Nachfrage...

Grüße David


"Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein."
Jiddu Krishnamurti


legodesinger gefällt das


+1GELÖSCHT

Dieser Beitrag wurde gelöscht.


Jojo gefällt das


kallesteinchen
03.01.2013, 00:37

Als Antwort auf den Beitrag von SirWillibald

Re: two thumbs up!

Da fällt mir ein Zitat von Wilhelm Busch ein:

Das Denken fällt oft schwer, indes,
das Schreiben geht auch ohne es.

Kallesteinchen
Legosteinreich



Steinologe
03.01.2013, 00:57

Als Antwort auf den Beitrag von skubs_de

Re: Gerücht oder Wahrheit ? AFOL Rabatt gestrichen ? Wer weiss mehr ?

Hallo zusammen,

für mich als Wiedereinsteiger in das LEGO-Hobby hatte ich mich schon auf ein AFOL-Shopping gefreut, denn ich war bislang bei keinem AFOL-Shopping.

Da ist es natürlich sehr ernüchternd zu erfahren, dass die Rabatte, wenn die Gerüchte wahr werden sollten, eingeschränkt werden.

Wie einige von euch sehe ich das auch so, dass wir erst mal abwarten sollten, bis es eine Stellungnahme von offizieller Seite gibt.

Schöne Grüße
Steinologe



Thomas52xxx
03.01.2013, 05:54

Als Antwort auf den Beitrag von legokatrin

Re: Keine rabatte mehr bei amazon und bei einkauf von 1000 euro in lego store

Und der freundliche mitarbeiter sagte lego verbietet nun auch amazon.de die preisschlachten und ab 1.1 soll auf alle neuheiten usw, nur noch minimal 5 bis 8 prozent geben.

Wenn ich mir den Amazon-Preisvergleich anschaue, drängt sich das auf. Die Farbe blau (-> teurer als UVP) scheint zu überwiegen.

Mir gefällt eine solche Preispiolitik außerordentlich. Dann bleibt das Geld eben auf meinem Konto.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


throja
03.01.2013, 06:55

Als Antwort auf den Beitrag von karl.m.

+7Re: luege von jan beyer

Hallo Markus,

woher willst Du wissen das Jan gelogen hat? TLG ist keine 5 Personen Firma sondern ein Weltunternehmen mit zigtausenden von Mitarbeitern. Da kann es schon mal vorkommen, das die rechte Hand nicht weiss was die linke macht. Sollte der Wegfall der Rabatte tatsächlich stimmen, könnte Jan zu dem Zeitpunkt wo er seine Ankündigung gemacht hat, nichts von der Neuerung gewußt haben.

Bisher hatte ich den Eindruck, das Jan uns fair und ehrlich behandelt hat und kann mir eine bewußte Täuschung NICHT vorstellen.

@ all

Der Aufruf zum Boykott des AFOL-Day ist in meinen Augen genauso sinnvoll wie der Aufruf zum Tankstellenboykott nach der x-ten Benzinpreiserhöhung. Wer so an einer Sache hängt wie DER Autofahrer am Sprit, wird ebenso als AFOL weiterhin SEINE Bausteine kaufen.

Sollte das Gerücht stimmen, so wird sich TLG bestimmt Gedanken darüber gemacht und mögliche Folgen überdacht haben. Ich kann mir gut vorstellen, dass auch wenn es hier mehrere 1000Steinler gibt, welche für mehrere tausend EURO im Jahr 2011 eingekauft haben, diese für TLG eine vernachlässigbare Summe ist.

Andererseits, wer für sein Hobby im Jahr mehr Geld ausgibt, als manche Familie zum Erwerb von Lebensmittel zur Verfügung hat, der kauft auch weiterhin.

leg godt
Thomas



Rosendorn , flocoto , Cabrio , UncleTom , robin hood , siegen , idefix gefällt das (7 Mitglieder)


Schokokeks65
03.01.2013, 07:39

Als Antwort auf den Beitrag von Steinologe

+1Re: Gerücht oder Wahrheit ? AFOL Rabatt gestrichen ? Wer weiss mehr ?

Moin,
schade schade schade... hatte mich für den AFOL Tag schon angemeldet, Weihnachtsgeld und Ersparnisse ausgeben für die CC Häuser. Hatte mich schon echt gefreut... naja aber warten wir wirklich mal eine offizelle Meldung ab. Ich nehme jawohl an, das sich hier jemand zu Wort melden wird, der Ahnung an. Ob er nun Jan heißt oder Herr Lego ;)
Meine Oma sagte immer, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.
Ansonsten wäre ein Boykottaufruf für den AFOL Tag wirklich sinnvoll. Unter´m Strich würde wir alle davon profitieren. Ich spekuliere mal:
Wenn keiner an diesem Abend bzw morgen im Store erscheint, entgehen den Lego Stores eine Menge Einnahmen. Was aber ja nicht sofort zu Kündigungen der Mitarbeiter führen wird. Dadurch kommt die Legochefetage vielleicht ins Nachdenken und wird merken das man nicht alles mit uns machen kann. Ich glaube zudem, das Lego es kaum merkt ob sie uns 15% geben oder nicht.
Ich finde, das ist einfach Gier nach Geld und mit Süchtigen kann man es ja machen.

Ich hoffe es ist einfach nur ein Gerücht. Wenn jedoch nicht, wäre ich für ein Boykott des AFOL Shoppens und hoffe das auch alle mitmachen. Nur gemeinsam könnten wir da etwas erreichen.

Schönen Tag, Mirko



legodesinger gefällt das


Tan
03.01.2013, 07:53
@skubs_de

+2S K A N D A A A A A A A L

Hallo LEGO-Jünger,

jetzt wird wieder entrüstet und entsetzt getan,
jeder will nun die LEGO-Läden als Strafmaßnahme meiden,
und was wird am jüngsten Tag geschehen?

NICHTS!

Ihr werdet wieder bis auf die Straße stehen und gierig nach den kostenlos-Bechern schnappen...

So ist das in Deutschland: Großes Maul und dann abteilungsweise streiken um den Betriebsablauf nicht unnötig zu stören.

Gruß
Björn tan



Brixe , Pete378 gefällt das


Kia78
03.01.2013, 08:23

Als Antwort auf den Beitrag von Tan

+1Re: S K A N D A A A A A A A L

Hallo,
leider wirst du recht behalten
Es wird nichts passieren. Jeder hier regt sich auf, findet es unmöglich etc.. Jedoch werden am AFOL Tag werden wieder Massen vor dem Store stehen und auf Einlass warten.
Aber ich defintiv dann nicht. War am AFOL Tag immer da, weil es 15% gab und man, wie ich immer fand, ruhiger shoppen, Sets genauer anschauen, konnte als bei normalen Öffnungszeiten.
Werde mein Hobby deswegen nicht aufgeben, aber meine Käufe aufs Jahr anders verteilen und auch mal in die Nachbarländer und auf andere Internetseiten schauen.

Bin auch, wie Schokokeks65 der Meinung das die 15% Rabatt Lego nicht wirklich schaden (vorallem wenn man sieht, was da so an Summen ausgegeben werden) und alles reine Geldgier ist.

Aber warten wir mal ab und wenn das Gerücht wirklich wahr ist, hoffe ich das Tan unrecht bekommt und soviele AFOL´s wie möglich den Tag boykottieren!

Gruß Kia



legodesinger gefällt das


77 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: