Datenschutzerklärung

Verantwortlich i.s.d. DSGVO ist der Seitenbetreiber gemäß Impressum

Welche Daten werden erhoben?

Beim Zugriff auf unsere Internetseite können aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver übermittelt werden. Hierzu gehören IP-Adresse und Geräte-Informationen. Diese Daten werden weder ausgewertet, noch gespeichert. Es wird keine Besucherstatistik angelegt und kein Web-Log geführt.

Sofern Sie sich auf unserer Internetseite registrieren, ist die Angabe eines Benutzernamens, einer eMail-Adresse und eines Passwortes erforderlich. Falls Sie sich für den Kauf von Waren auf unserer Internetseite entschließen, ist zusätzlich die Angabe einer Lieferadresse erforderlich.

Wie werden diese Daten verarbeitet und gesichert?

Alle erhobenen Daten mit Ausnahme des Benutzernamens werden für Dritte unzugänglich gespeichert und nicht veröffentlicht. Hierbei kommen Verschlüsselungsverfahren gemäß aktuellem Stand der Technik zum Einsatz. Die Daten sind auf einem Server mit Standort in Deutschland gesichert, mit unserem Webhoster haben wir diesbezüglich auf Grundlage des Artikel 28 DSGVO einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen.

Alle erhobenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Im Falle von Warenlieferungen übermitteln wir Ihre von Ihnen explizit angegebene Lieferadresse an das Transportunternehmen. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Ihre Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder des Bundeskriminalamtes im Rahmen seiner Aufgabe zur Abwehr von Gefahren des internationalen Terrorismus oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Alle Daten werden gem. Artikel 17 und 18 DSGVO gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Welche Rechte haben Sie Ihre Daten betreffend?

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO). Wir erteilen Auskunft jedoch nur an Personen, die sich als berechtigt legitimieren können. In allen anderen Fällen können wir nicht von einer berechtigten Anfrage ausgehen und halten die angefragten Daten unter Verschluss.

Sie können die Berichtigung und/oder Löschung Ihrer Daten zu jeder Zeit verlangen oder in Ihrem Benutzerkonto selbständig vornehmen (Art. 15 und 16 DSGVO).

Sie haben zudem das Recht, alle etwaig erteilte Einwilligungen auch mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO) und der Verarbeitung Ihrer Daten zu wiedersprechen (Art. 21 DSGVO).

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies zur Speicherung von Login-Daten (Benutzername und Session-ID). Ihre eMail-Adresse, Lieferadresse oder sonstige persönliche Daten legen wir nicht in Cookies ab. Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser abschalten, einige Bereiche unserer Internetseite sind dann jedoch ggf. nicht abrufbar.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Affili.net (Werbebanner)

Diese Website benutzt Affili.net, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen (Werbebanner). Dieser Dienst verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser abschalten, einige Bereiche unserer Internetseite sind dann jedoch ggf. nicht abrufbar und den Diensten ist es dann nicht mehr möglich uns als Seitenbetreiber die Anzeige der Werbebanner zu vergüten. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Affili.net finden Sie in deren Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die Einbindung von Youtube Videos

In einigen Bereichen unserer Seite, insbesondere im Forum, ist es möglich, Videos der Plattform YouTube einzubinden. Weitere Informationen zur Datennutzung durch YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung

Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitung ergeben sich aus den Artikeln 6 und 7 der DSGVO.