peedeejay
05.08.2020, 21:46

+84[MOC] Modulare Schule

Moin,

puh, endlich fertig. Das war ein ganz schönes Monsterprojekt. Grob geschätzte 200-300h in Studio und dann selbst mit Bauanleitung und komplett vor-sortierten Steinen ca. 25h für den Zusammenbau. Aber da steht sie nun: Die Schule für meine Stadt!

[image]



Es gibt auch wieder eine Bauanleitung, falls jemand die Schule nachbauen möchte. Diese findet man auf
Rebrickable.

Zum ersten Mal habe ich mehr als eine Grundplatte verwendet. In diesem Fall dann gleich 3. Das Modell besteht aus 10 Modulen, wiegt ca. 10kg und hat 14417 Teile. Hier ein paar Beispiele von den Modulen. Mehr Details auf Flickr.

[image]



[image]



[image]



[image]



Vor der Schule wurden ein paar Bäume gepflanzt und es gibt zudem eine Bushaltestelle. Auf dem Dach befinden sich die Geräte für die Klimaanlage und eine Photovoltaikanlage.

[image]



[image]



[image]



Im Erdgeschoss befindet sich die Eingangshalle inkl. den Toiletten für Mädchen und Jungs. Im rechten Flügel ist ein normales Klassenzimmer für Mathematik und Literatur. Im linken Flügel ein Musiktzimmer inkl. Piano, Schlagzeug und anderen Instrumenten.

[image]



[image]



[image]



[image]



Im ersten Stock ist eine Cafeteria wo die Schüler sich ein paar Snacks und Erfrischungen besorgen können. Im linken Flügel befindet sich ein Informatikklassenzimmer. Im rechten Flügel finden gerade chemische Experimente im Naturwissenschaftsraum statt.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Das zweite Stockwerk beinhaltet die Bibliothek.

[image]



[image]


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


62 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Lok24
10.08.2020, 14:51

Als Antwort auf den Beitrag von Merlini

Editiert von
Lok24
10.08.2020, 14:55

Re: [MOC] Modulare Schule: Frage

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo Angela,

Merlini hat geschrieben:

Hm. Was die Mitarbeiter auf dem Dach betrifft: Erfahrung.

Es müssen ja keine Mitarbeiter sein, es könnten einfach externe Handwerker oder Monteure sein, nicht wahr?

Merlini hat geschrieben:
Gleiche nur einmal gezählt? Hab' ich an den Räumen orientiert. Was heißt hier 'Gleiche'. Die Kids haben eben heute ganz ähnliche Frisuren/Mützen...

Interessant. "Gleiche" heißt für mich "gleich aussehend". Und da glaube ich in der Mensa doch einige aus den Klassenräumen wiederzufinden, oder im Musikraum.

Merlini hat geschrieben:
Lehrer: Gab es für mein Dafürhalten zu wenige. Deshalb mußte ich annehmen, dass der an der Bushaltestelle gerade geht

Ah, Annahmen
Aber: gut erklärt ....



Dorothea Williams
10.08.2020, 22:18

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: [MOC] Modulare Schule

peedeejay hat geschrieben:

Dorothea Williams hat geschrieben:
[…]
Darf ich beim Bus behilflich sein? Ich hätte da ganz zufällig etwas in petto.


Aber natürlich!


Tech-Demo: ”Amerikanischer Schulbus”

Hier ein Ideenvorschlag zum Thema ”Amerikanischer Schulbus”. Viele weitere Varianten sind denkbar.

[image]


[image]


[image]


[image]


Auch ein Blick auf die beiden Sluban Sets ”M38-B0506” und ”M38-B0507” als gedanklicher Anstoß könnte sich lohnen.


„Bussi“*
Dorothea


(* Wortspiel)


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


IngoAlthoefer
11.08.2020, 09:43

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: [MOC] Modulare Schule - Lehrerzimmer ?

Hallo,

nicht gefunden habe ich bisher das Lehrerzimmer in der Schule.
Dabei ist das in vielen Einrichtungen das Zentrum allen Spektakels.

In einer Abizeitung schrieb der Jahrgangsstufenleiter im Interview
auf die Frage: "Wie sehen Sie das Lehrerzimmer?"

"An guten Tagen ist es ein Narrenschiff."

Wenn man das als Motto nimmt, könnte man bei der Ausgestaltung
des Lehrerzimmers dem Affen richtig Zucker geben.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.

Manche Männer mögen Frauen, die durch Null teilen können.


Pete378
11.08.2020, 17:20

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: [MOC] Modulare Schule

Hallo

Ein tolles Gebäude mit soooo vielen wunderschönen Details, Klasse.
Am besten gefällt mir das Musikzimmer, geniales Drumkit, da schepperts ordentlich.

lg Mirko



peedeejay
11.08.2020, 22:34

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: [MOC] Modulare Schule

Dorothea Williams hat geschrieben:


Tech-Demo: ”Amerikanischer Schulbus”

Hier ein Ideenvorschlag zum Thema ”Amerikanischer Schulbus”.


Sehr cool!

Allerdings muss ich ehrlich zugeben, dass ich beim Thema 4-wide vs 6-wide immer hin- und hergerissen bin. Ich liebe die Nostalgie von 4-wide und der Detailgrad den Du unter gebracht hast ist grandios. Ich selbst hätte aber tatsächlich einen Bus in 6-wide gebaut. Sorry.


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


peedeejay
11.08.2020, 22:36

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: [MOC] Modulare Schule - Lehrerzimmer ?

IngoAlthoefer hat geschrieben:

Hallo,

nicht gefunden habe ich bisher das Lehrerzimmer in der Schule.
Dabei ist das in vielen Einrichtungen das Zentrum allen Spektakels.


Ich hatte tatsächlich eins geplant im obersten Stock neben der Bibliothek, habe es aber irgendwie nicht umgesetzt. Vielleicht hat mir auf der Zielgeraden die Motivation gefehlt.


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


Naboo
11.08.2020, 22:37

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: [MOC] Modulare Schule

peedeejay hat geschrieben:


Sehr cool!

Allerdings muss ich ehrlich zugeben, dass ich beim Thema 4-wide vs 6-wide immer hin- und hergerissen bin. Ich liebe die Nostalgie von 4-wide und der Detailgrad den Du unter gebracht hast ist grandios. Ich selbst hätte aber tatsächlich einen Bus in 6-wide gebaut. Sorry.

Das Ding in 6-Wide zu bauen sollte gar nicht so schwierig sein. Viel komplizierter ist das Ersetzen der Cobi-Teile.

Gruß Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740
Anleitungen: https://rebrickable.com/users/Naboo/mocs/


Dorothea Williams
12.08.2020, 17:41

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

Re: [MOC] Modulare Schule

Ersetzen? Wieso denn ersetzen?


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


BOB92xxx
14.09.2020, 15:48

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: [MOC] Modulare Schule

Hallo, was würden die Steine ungefähr kosten?

Will es eventuell auch bauen.
Mfg



peedeejay
15.09.2020, 14:56

Als Antwort auf den Beitrag von BOB92xxx

Re: [MOC] Modulare Schule

BOB92xxx hat geschrieben:

Hallo, was würden die Steine ungefähr kosten?

Will es eventuell auch bauen.
Mfg


Moin,

das ist immer schwer zu beantworten. Ich kalkuliere für eine optimierte (sehr wichtig!) Teilebeschaffung je nach Modell zwischen 0,075€ und 0,085€ pro Teil. Dieser Preis beinhaltet auch sämtliche Versandkosten, welche gerade bei Bricklink ja einen sehr hohen Anteil ausmachen, wenn man mehrere Bestellungen aufgeben muss. Somit kann man einen ungefähren Gesamtpreis ausrechen. Des Weiteren kaufe ich bei Bricklink nur neue Steine und keine gebrauchten. Zu guter Letzt tätige ich 99% meiner Bestellungen bei deutschen Shops, aufgrund der hohen Versandkosten aus dem Ausland. Nur für etwas seltenere Teile (die „Wall-E“-Fliese z.B.) weiche ich auf Shops aus Europa aus. Solche kleinen Teile werden dann oft per Briefumschlag versendet, was dann nicht mehr so teuer ist. Insgesamt würde ich mit 1.200€ bis 1.300€ rechnen.

Sofern man allerdings bereits einen guten Fundus an Steinen „auf Lager“ hat, reduziert sich der Gesamtpreis natürlich (wobei man für die Steine „auf Lager“ natürlich auch irgendwann mal Geld ausgegeben hat ). Natürlich kann man den Preis auch noch reduzieren, wenn man auf gebrauchte Steine bei Bricklink ausweicht.

Insgesamt habe ich 3 Bestellungen beim LEGO Kundenservive durchgeführt (da man pro Bestellung nur max. 200 Stück eines Teils bestellen kann) und 15 Bestellungen bei Bricklink.

Ich hoffe das hilft Dir zur Orientierung.


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


Gesamter Thread: