peedeejay
05.08.2020, 21:46

+85[MOC] Modulare Schule

Moin,

puh, endlich fertig. Das war ein ganz schönes Monsterprojekt. Grob geschätzte 200-300h in Studio und dann selbst mit Bauanleitung und komplett vor-sortierten Steinen ca. 25h für den Zusammenbau. Aber da steht sie nun: Die Schule für meine Stadt!

[image]



Es gibt auch wieder eine Bauanleitung, falls jemand die Schule nachbauen möchte. Diese findet man auf
Rebrickable.

Zum ersten Mal habe ich mehr als eine Grundplatte verwendet. In diesem Fall dann gleich 3. Das Modell besteht aus 10 Modulen, wiegt ca. 10kg und hat 14417 Teile. Hier ein paar Beispiele von den Modulen. Mehr Details auf Flickr.

[image]



[image]



[image]



[image]



Vor der Schule wurden ein paar Bäume gepflanzt und es gibt zudem eine Bushaltestelle. Auf dem Dach befinden sich die Geräte für die Klimaanlage und eine Photovoltaikanlage.

[image]



[image]



[image]



Im Erdgeschoss befindet sich die Eingangshalle inkl. den Toiletten für Mädchen und Jungs. Im rechten Flügel ist ein normales Klassenzimmer für Mathematik und Literatur. Im linken Flügel ein Musiktzimmer inkl. Piano, Schlagzeug und anderen Instrumenten.

[image]



[image]



[image]



[image]



Im ersten Stock ist eine Cafeteria wo die Schüler sich ein paar Snacks und Erfrischungen besorgen können. Im linken Flügel befindet sich ein Informatikklassenzimmer. Im rechten Flügel finden gerade chemische Experimente im Naturwissenschaftsraum statt.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Das zweite Stockwerk beinhaltet die Bibliothek.

[image]



[image]


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


47 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Technix
09.08.2020, 08:57

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: Tafelschokolade ...

Hi

Hmm? Die Toiletten befindet sich im Erdgeschoss in der Eingangshalle.

Oh wie peinlich. Is aber auch schwer zu erkennen, und im Text, ja, sorry, überlesen.
Eine Würdigung mittels Bild hätte ihnen wohl gut gestanden, zeugt doch der übrige Bau
von eben dem.

berührten Gruß
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Lok24
09.08.2020, 10:52

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: Tafelschokolade ...

peedeejay hat geschrieben:

Hmm? Die Toiletten befindet sich im Erdgeschoss in der Eingangshalle.

Eine Schule. Also baurechtlich ein Sonderbau. Da gelten sehr strenge Regeln für die Anzahl und meines Wissens auch Lage der Toiletten. Und nur ein Treppenhaus geht natürlich gar nicht ....

Sehr schickes Gebäude, gerade auch von außen. Gefällt mit ausnehmend gut.



Lok24
09.08.2020, 11:01

Als Antwort auf den Beitrag von Merlini

Re: [MOC] Modulare Schule: Frage

Hallo,

Interesant.

Hast Du gleiche nur einmal gezählt?
Wie hast Du entschieden ob auf dem Dach ein oder zwei Mitarbeiter sind?
Und ob es überhaupt Mitarbeiter sind?

Was ist mit der Person an der Bushaltestelle?
Lehrer? Gehört gar nicht zur Schule? Suppenkoch der Mensa auf dem Heimweg? Man weiß es nicht? Oder doch?

Zuviel Fragen für mich.

Grüße

Werner



Ruppie
09.08.2020, 15:14

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: [MOC] Modulare Schule

peedeejay hat geschrieben:

Moin, puh, endlich fertig. Das war ein ganz schönes Monsterprojekt


Unfug: Du hast dich verbaut, ist doch eine Schule und kein Monster ?
Ernst: Danke für deine Zeit , Mühe, und das du uns Teilhaben lässt, Leute wie du machen unsere Welt wesentlich bunter
Wie mal jemand sagte: Hoby ist, wenn man mit dem maximalen Aufwand , den geringstmöglichen Nutzen, bei maximaler Befriedigung erreicht.


Gruß
Marc



Dorothea Williams
09.08.2020, 15:24

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: [MOC] Modulare Schule

Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Schulbus vor dem Eingang.

Und natürlich Alice Cooper mit einem deftig geschmetterten »School’s out«.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


peedeejay
09.08.2020, 18:37

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: [MOC] Modulare Schule

Dorothea Williams hat geschrieben:

Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Schulbus vor dem Eingang.

Und natürlich Alice Cooper mit einem deftig geschmetterten »School’s out«.


An einem Schulbus hab ich tatsächlich gedacht aber meine bisherigen Versuche in Bezug auf Fahrzeuge waren so niederschmetternd das ich es lieber nicht gewagt habe.


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


Dorothea Williams
09.08.2020, 18:44

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: [MOC] Modulare Schule

Angesichts des Gebäudes mag man das gar nicht so recht glauben.

Darf ich beim Bus behilflich sein? Ich hätte da ganz zufällig etwas in petto.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


aap134
09.08.2020, 23:54

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: [MOC] Modulare Schule

Dorothea Williams hat geschrieben:


Und natürlich Alice Cooper mit einem deftig geschmetterten »School’s out«.


Mist, zu spät gelesen. Hätte beim Pubquiz einen Punkt mehr gebracht. Hat aber auch so für den Sieg gereicht...



Merlini
10.08.2020, 00:00

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: [MOC] Modulare Schule: Frage

Lok24 hat geschrieben:

Hallo,

Interesant.

Hast Du gleiche nur einmal gezählt?
Wie hast Du entschieden ob auf dem Dach ein oder zwei Mitarbeiter sind?
Und ob es überhaupt Mitarbeiter sind?

Was ist mit der Person an der Bushaltestelle?
Lehrer? Gehört gar nicht zur Schule? Suppenkoch der Mensa auf dem Heimweg? Man weiß es nicht? Oder doch?

Zuviel Fragen für mich.

Grüße

Werner


Hm. Was die Mitarbeiter auf dem Dach betrifft: Erfahrung. Handwerker treten in der Regel zu zweit auf. Einer tut was und der andere schaut. Lehrer würden nicht aufs Dach gehen - es sei denn, sie sind verzweifelt. Danach sah es nicht aus. Schüler dürfen da nicht hin.
Gleiche nur einmal gezählt? Hab' ich an den Räumen orientiert. Was heißt hier 'Gleiche'. Die Kids haben eben heute ganz ähnliche Frisuren/Mützen... Und: es kann keine 'weiterführende' Schule sein, sonst wären es mehr Mädels :-)).
Lehrer: Gab es für mein Dafürhalten zu wenige. Deshalb mußte ich annehmen, dass der an der Bushaltestelle gerade geht und die mit dem Fahrrad gerade ankommt. Hoffen wir es jedenfalls.
Na, PDJ wird es genau wissen.

Gruß,
Angela



Merlini
10.08.2020, 00:19

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: [MOC] Modulare Schule: Frage

Warum gibt es in der Schule kein Tier?

Hygiene-Gründe?!

Ingo
(kann bei der Hitze nicht gut schlafen; früher
wurden Schäfchen gezählt, es geht aber auch mit
Schülern...).


Hygiene? In Schulen? Ich wohne neben einer. Jede Menge Nager(wegen des weggeworfenen Schulproviants, Turmfalken (Nager!), Raben auf dem Dach, grüne Halsbandamazonen graben sich durch das Isolationsmaterial, Füchse (Nager!) - Schule ist ein Biotop. Finde ich ganz in Ordnung, lebt halt.
In den USA wären da noch Frösche im Bio-Unterricht zum Zerlegen oder sonstige Kleintiere zum Betrachten und Pflegen.
Dann ist da noch der Therapiehund und der andere Hund von dem Lehrer, den er mitbringen muß, weil er nicht allein sein kann...

Mir ist auch zu warm.

Gruß,
Angela



15 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: