James1987
22.10.2018, 23:28

Editiert von
James1987
22.10.2018, 23:40

+3Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Paukenschlag!
https://www.promobricks.d...d-lego-fan-media/70280

Ich finde das den richtigen Weg, den Promobricks da geht. Denn so egal scheint es Lego dann doch nicht zu sein, was die Blogs unter seiner "Schirmherrschaft" da schreiben. Promobricks war mir von Anfang an der liebste Blog. Und das Dreiergespann aus Held, Klemmbausteinlyrik und eben Promobricks bringt tatsächlich einmal Leben in die Gemeinschaft. Wenn ich mir Amazon-Links oder das Widerkäuen von Lego PM's ansehen möchte, gehe ich zur Konkurrenz, wenn ich aber etwas ausführliches über die Eisenbahngeschichte bei Lego lesen möchte, gehe ich zu Promobricks. Von daher: Aberkennung des Titels, für mich kein Beinbruch!



Steinemann , Carrera124 , Pudie® gefällt das


54 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Jojo
26.10.2018, 15:18

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Editiert von
Jojo
26.10.2018, 15:29

+6Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Hallo!


Vorweg: Prinzipiell ist mir egal, wer sich den Ich-hab's-als-erster-getwittert-Dildo als Trophäe ins Regal stellen darf. Mir persönlich würde es sowieso genügen, wenn ich am Jahresbeginn im Hauptkatalog alle Lego-Neuheiten des Jahres zum ersten Mal sehen würde; oder meinetwegen auch halbjährlich.

Carrera124 hat geschrieben:

Was aber schwierig ist, denn niemand kennt „das Internet“ so wirklich allumfassend. Woher soll man also wissen, ob nicht bereits an anderer Stelle ein Bild oder Verkaufsangebot aufgetaucht ist. Plattformen dafür gibts ja uferlos viele.
Mir ging es jedenfalls schon oft so, dass ich dachte ich hätte das erste Realbild von Neuheit XY gefunden. Um dann hinterher festzustellen, dass es andernorts schon tagelang bekannt war.

Aber mal im Ernst. Ich bekomme alleine in meinem Flickr-Feed oder -Stream (wie nennen die das da?) die offiziellen Bilder von Neuheiten aus mehreren verschiedenen Quellen angezeigt, die ich halt abonniert habe, und ich suche noch nicht einmal danach. Du kannst mir doch nicht erzählen, daß ein Blog-Betreiber, der auf derlei Neuheitenannoncierungen spezialisiert ist und noch dazu offiziell von der Firma Lego mit den Bildern beliefert wird, erst irgendwo zufällig oder durch aufregende Recherche in den Weiten des Internets auf solche Bilder stößt. Und WENN er darauf stößt, könnte er ahnen, daß das möglicherweise vielleicht eventuell nicht von Lego autorisiert war. Weil er ja die autorisierten Bilder sowieso von der Firma selbst zur Verfügung gestellt bekommen hätte. Außerdem würde zu gutem ..äh.. Journalismus auch gehören, die Quellen zu recherchieren.

Hintendran: Prinzipiell ist mir auch egal, ob solche Veröffentlichungen von Lego autorisiert sind oder nicht. Wenn Lego meint, ein großes Geheimnis um irgendwas machen zu müssen, dann sollen sie selbst gefälligst dafür sorgen, daß es ein Geheimnis bleibt. Sobald Bilder und Infos zu solchen Geheimnissen durchgesickert sind, ist derlei halt freie Ware auf dem Informationsmarkt. Sowieso reden wir hier nicht von sicherheitsrelevanten Staatsgeheimnissen, sondern lediglich von Produkten einer Firma. Das ist also alles gar nicht mein Punkt.

Mein Punkt ist, daß ich den Eindruck habe: Hier wird bisweilen unaufrichtig argumentiert.


Tschüß
Jojo


[image]


Rooster , Valkon , Dirk1313 , Legosternchen , Plastik , Heather gefällt das (6 Mitglieder)


Carrera124
26.10.2018, 16:52

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

+1Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Jojo hat geschrieben:


Aber mal im Ernst. Ich bekomme alleine in meinem Flickr-Feed oder -Stream (wie nennen die das da?) die offiziellen Bilder von Neuheiten aus mehreren verschiedenen Quellen angezeigt, die ich halt abonniert habe, und ich suche noch nicht einmal danach.

Also ich nutze weder Flickr noch ähnliche Dienste und höre von dieser Möglichkeit deswegen zum ersten mal.

Jojo hat geschrieben:

Du kannst mir doch nicht erzählen, daß ein Blog-Betreiber, der auf derlei Neuheitenannoncierungen spezialisiert ist und noch dazu offiziell von der Firma Lego mit den Bildern beliefert wird, erst irgendwo zufällig oder durch aufregende Recherche in den Weiten des Internets auf solche Bilder stößt.

Das machen die Blogbetreiber ja nicht unbedingt selbst, sondern die haben viele Leute die ihnen sowas zutragen.

Jojo hat geschrieben:

Und WENN er darauf stößt, könnte er ahnen, daß das möglicherweise vielleicht eventuell nicht von Lego autorisiert war. Weil er ja die autorisierten Bilder sowieso von der Firma selbst zur Verfügung gestellt bekommen hätte. Außerdem würde zu gutem ..äh.. Journalismus auch gehören, die Quellen zu recherchieren.

Das stimme ich dir sogar zu. Aber wie oft tauchen urplötzlich neue Sets auf (Werbegedöns, Weihnachtsgaben für die Mitarbeiter etc.) wo es vorab von der Firma KEINE Informationen oder authorisierten Bilder gab und auch nie geben wird? Solche Entdeckungen bzw. Erscheinungen wären dann per se ja auch erstmal verdächtig. In der Praxis ist aber schnell klar, dass da immer alles in Ordnung ist - auch ganz ohne offizielles Tamtam von der Firma selbst.



Steinemann gefällt das


Waterkant
29.10.2018, 21:01

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Im LAN.

Der Blogbetreiber hat im übrigen sehr gerne auf entsprechende Leaks hingewiesen, wenn sie auf anderen Seiten aufgetaucht sind...


~~~~~~~~~~~~~~~~~
www.bricks-am-meer.de
www.afols-lausitz.de
www.jan-goebel.de


Carrera124
29.10.2018, 21:35

Als Antwort auf den Beitrag von Waterkant

Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Waterkant hat geschrieben:

Im LAN.

Aha. Und wie habe ich als Normalsterblicher darauf Zugriff?



Steinemann
30.10.2018, 00:09

Als Antwort auf den Beitrag von Waterkant

Editiert von
Steinemann
30.10.2018, 00:11

Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Ist doch sch...egal, jetzt agieren sie wieder unabhängig von dem Verein und
das ist sowieso tausendmal gescheiter als dauernd unter der Fuchtel von Lego zu stehen.
Steinemann


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Plastik
30.10.2018, 08:20

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Hallo,

hier kannst Du Dich informieren:

https://www.1000steine.de...in/?entry=1&id=576

Gruß Plastik


Wie ist Eure Meinung? Schreibt sie gerne in die Kommentare. Lasst mir ein Like da und drückt wahlweise die Glocke oder einen Passanten auf der Straße.


Carrera124
30.10.2018, 08:44

Als Antwort auf den Beitrag von Plastik

Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Wo sind da die Infos zu angekündigten Sets?
Lego wird doch sicher nicht auf einer fremden Domain wie 1000steine offizielle Ankündigungen verlautbaren?



Plastik
30.10.2018, 08:53

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Du fragtest nach dem LAN.


Wie ist Eure Meinung? Schreibt sie gerne in die Kommentare. Lasst mir ein Like da und drückt wahlweise die Glocke oder einen Passanten auf der Straße.


Carrera124
30.10.2018, 11:42

Als Antwort auf den Beitrag von Plastik

+1Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Nein, ich fragte nach einer allgemein zugängigen und offiziellen Informationsquelle zu neue erschienenen Sets. Für Fans wie mich, die keinem LAN, LUG oder L-sonstwas angehören.



Steinemann gefällt das


markmuel
30.10.2018, 16:29

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

+2Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Genau da liegt der Hase im Pfeffer.

Für den Endverbraucher gibt es meines Wissens nur 2 „offizielle“ Informationsquellen:

1. Lego selbst, über ihre diversen Kanäle wie Facebook, YouTube, Instagram usw.
Aber da sind die Informationen eher spärlich.
2. Fan Medias, die den „Recognized“-Status haben. Im Vertrauen darauf, dass sie sich an die „Regeln“
halten, die sie beim erlangen von ebendiesen Status akzeptiert und einzuhalten versprochen
haben.

Nicht gerade viele Informationsquellen für offizielle News.


Ich bei Flickr


Steinemann , Carrera124 gefällt das


Gesamter Thread: