seeraeuberjenny
14.09.2001, 15:49

Galerie World Trade Center



Hallo René,

sag mal - mußte das jetzt wirklich sein?

Ich finde die neue Galerie zu dieser Zeit hart an der Grenze des guten Geschmacks. Völlig daneben ist hingegen die Veröffentlichung von Bild Nr. 10 und dessen übersetzten Kommentars.

Ich hätte mir bei der Auswahl der neuesten Galerie etwas mehr Feingefühl von Dir gewünscht.

Kopfschüttelnd,
Bine


8 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

dewertz
14.09.2001, 17:42

Völlig daneben René ! (ohne Text)


Re: [B]Re: Galerie World Trade Center[/link] von Navigation am 14. September 2001 15:56:37:





AmiDan
14.09.2001, 17:42

Re: Galerie World Trade Center


Re: [B]Re: Galerie World Trade Center[/link] von Navigation am 14. September 2001 15:56:37:

Lieber Rene,

Es widerstrebt mir Dir einen Kommentar zu geben, nur weil wir uns noch nicht kenne. Aber in diesem Fall, einen Kommentar ist unvermeidlich und absolute nötig.

Ich bin ich ganz enttäuscht mit deiner Entscheidung solche geschmackslose Bilder zu schauen. Als Amerikaner, fühle ich mich beleidigt. Warum Du diese Forum nach dem Angriff geschlossen hast und jetzt solche Bilder gezeigt, verstehe ich nicht.

Ich bitte Dich diese Bilder zu löschen.....

Gruß,

Daniel Hawpe




Felix
14.09.2001, 18:05

Re: Galerie World Trade Center


Re: [B]Re: Galerie World Trade Center[/link] von Navigation am 14. September 2001 15:56:37:

Lego bauen ist in diesem Fall echte Kunst!
Also René ich finde es gut!
Mann soll solche Sachen besprechen oder eben nicht!
Wenn ihr es nicht besprechen wollt könnt ihr euch ja einfach erst die Bilder später anschauen! Und sie werden ihn ja wieder aufbauen!
Also ich haoffe, dass diese Gallerie tolleriert wird!
René bitte nicht löschen!

Felix


Tarndt
14.09.2001, 18:22

Re: Galerie World Trade Center


Re: [B]Galerie World Trade Center[/link] von seeraeuberjenny am 14. September 2001 15:49:07:

Ich finde es auch gut.

Ich würde mir eigentlich auch gern heut abend Harald S. auf SAT 1 ansehen, oder gestern Stefan R.

Traurig, dass Bevölkerung und Medienanstalten auf so eine "Kleinigkeit" reagieren, wo es doch auf der Welt wichtigere und größere Probleme gibt.

Die Trauer wegen des Anschlags kann angesichts der sonstigen Weltprobleme nur geheuchelt sein...


seeraeuberjenny
14.09.2001, 18:29

Re: Galerie World Trade Center


Re: [B]Re: Galerie World Trade Center[/link] von Felix am 14. September 2001 18:05:21:


Hallo Felix,

>Lego bauen ist in diesem Fall echte Kunst!
>Also ich haoffe, dass diese Gallerie tolleriert wird!
>René bitte nicht löschen!

Das Einzige, das mich hindert, Dir eine unfreundliche Antwort zu geben, ist die Tatsache, daß Du noch ein Kind bist.

Bine



gansi
14.09.2001, 18:52

völlig O.K.


Re: [B]Galerie World Trade Center[/link] von seeraeuberjenny am 14. September 2001 15:49:07:

Hallo Rene!

Ich finde das völlig o.k. das du aus aktullem Anlss die Bilder eines WTC Modells in die Galerie aufgenommen hast.

Dies zeigt, dass du dich mit dem Thema auseinandersetzt.

Wie ich zu einem anderen Thema schon geschreiben habe, wenn jeder mit Lego bauen würde, gäbe es auf dieser Welt keine Gewalt.

Viele Grüße
Reinhard Gansweith



friccius
14.09.2001, 18:59

Re: Galerie World Trade Center


Re: [B]Galerie World Trade Center[/link] von seeraeuberjenny am 14. September 2001 15:49:07:

Hi Folks!

Ich möchte mich Bines Meinung anschließen. Ich finde es zwar schön, wenn jemand nach Vorbild baut, genauso wie ich Phantasieprodukte schön finde, aber zum momentanen Zeitpunkt wirkt eine Galerie zum Thema WTC irgendwie nicht gelungen.
Einerseits regen sich die Leute über Auktionen bei ebay mit Bruchstücken des echten WTC auf, und andererseits sollen sie dann solch eine Galerie gut finden?

Nur meine 2 Pfennige
Andreas

AdW (Auf diesem Weg): Habe ich die Bilder nicht schon auf Brickshelf gesehen?



Navigation
14.09.2001, 19:51

Re: Galerie World Trade Center


Re: [B]Re: Galerie World Trade Center[/link] von seeraeuberjenny am 14. September 2001 17:00:46:

Hallo Bine,

>Ach so? Und wieso ist Dir dieser Gedanke nicht schon vor - sagen wir - zwei Monaten gekommen? Oder die Idee, eben jene Galerie uns schon vor letztem Dienstag vorzustellen?
>Du wolltest provozieren, anders kann ich mir das nicht erklären.

Provozieren möchte ich sicher nicht, das ist eine Unterstellung, die Du unmöglich ernst meinen kannst. Gansi hat es in einem oberen Posting schon auf den Punkt gebracht, nämlich dass man sich mit Themen auseinandersetzen sollte.

Nun ist es keineswegs so, dass ich die Galerie einfach so mal eben online gestellt habe. Ich habe mich mit Sean Kenney, der übrigens in New York lebt und in Südmanhattan gearbeitet hat, per Mail ausgetauscht. Sein WTC wurde im April durch einen seiner Freunde aus Versehen umgekippt und angesichts der Ereignisse wird er noch heute Abend oder morgen damit beginnen, sein Modell neu wieder aufzubauen.

Du siehst also, dass man sich mit dem Thema so oder so auseinandersetzen kann. Sean, der sicher persönlich noch etwas mehr betroffen ist als viele von uns, hat sich entschieden, sein WTC wieder aufzubauen, auch um das Geschehene selbst ein wenig besser verarbeiten zu können.

Du schreibst von Geschmacklosigkeit, dabei lässt sich über Geschmack streiten, zumindest bis zu einer gewissen Grenze, die ich mit dem Upload der Galerie nicht überschritten sehe. So finde _ich persönlich_ bestimmte Sachen geschmacklos, was dafür andere vielleicht wieder ganz anders sehen, zum Beispiel den flugs herausgebrachten "Song zur Katastrophe" oder Fernsehbeiträge, in denen darüber spekuliert wird, wie sich denn Actionfilme angesichts des Einsturzes des WTC ändern werden. Oder wenn millionenschwere Unternehmen wie Amazon.com seine Kunden zum Spenden auffordert. Wie gesagt, darüber möchte ich nicht streiten, andere finden das gut und ich toleriere das.

Wovor wir uns wohl hüten sollten, ist, jetzt bei jeder Aktion und bei jedem Posting mit falschen "Pfuis" um uns zu schmeissen. Es kann nicht sein, dass jetzt überall nach angeblichen Geschmacklosigkeiten gesucht wird und jedes Wort und jeder Satz in Postings ob eventueller Pietätlosigkeiten dreimal umgedreht wird.

Viele Grüße, René


Navigation
14.09.2001, 20:03

Re: Ich stimme da mit Bine überein


Re: [B]Ich stimme da mit Bine überein[/link] von heitra am 14. September 2001 16:17:31:

Hallo Heiner,

>René, ich finde diese Wahl auch nicht gerade gelungen. Meinst Du nicht, das diese Bilder zur Zeit etwas makaber sind ??

Ich finde das nicht makaber. Schon am Dienstag kamen auf allen Sendern vereinzelt "Hintergrundinformationen" zum WTC, es wird sich niemand bei den Stationen darüber beschwert haben, dass sie das "Grab von Menschen zeigten, deren Leichen noch nicht kalt sind" (Zitat von Michael).

In den Nachrichten werden die Flugzeugeinschläge und die Einstürze noch immer hoch und runter gedudelt und es werden immer wieder die Bilder von den winkenden Menschen in den oberen Stockwerken und von herabstürzenden Körpern gezeigt, ohne dass jemand ernsthaft seine Stimme gegen diese "Berichterstattung" erheben würde.

Aber ein WTC aus LEGO, das stösst und widert an und ist pietätlos!???

>Auf ebay werden Auktionen mit Kalenderbildern vom WTC gestrichen und hier wird eine Galerie mit dem WTC veröffentlicht ???????

Eine Übertreibung sondergleichen. Es geht ja auch niemand einher und verlangt auf allen auf New York bezogenen Webseiten die Skyline-Grafiken zu ändern.

Nur zur Erinnerung: Von George W. Bush wurde der heutige Freitag zum "Tag des Gebetes und der Erinnerung" ausgerufen. Und erinnern tut man sich gewiss nicht dadurch, dass man eine Sache ungezeigt lässt.

Viele Grüße, René


Körpi
14.09.2001, 20:14

Bin 100% Deiner Meinung, René.


Re: [B]Re: Ich stimme da mit Bine überein[/link] von Navigation am 14. September 2001 20:03:45:





19 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: