DerElefant
14.02.2021, 12:00

+20Bauwettbewerb “Die Maus wird 50!”

Hallo Leute.
In genau drei Wochen wird

[image]

50 Jahre!
Das feiern wir natürlich mit einem Bauwettbewerb:
Jeder, egal, ob jung oder alt, ob real oder digital gebaut und
der die folgenden Bedingungen einhält kann mitmachen:
Bau eine Vignette, 10 Noppen im Geviert, ohne Überhang (auch nicht schwebend).
Bau was immer du mit der Maus verbindest, schreibe eine kurze Erklärung oder Geschichte dazu und
präsentiere dein real oder digital gebautes Bauwerk mit höchstens fünf Bildern.
Das Bauwerk darf noch nicht veröffentlicht sein.
Das Bauwerk darf nur mit LEGO®-Steinen gebaut werden.

Stell dein Bauwerk am Sonntag den 7.3.21 als Antwort auf diesen Beitrag ein.

Abgestimmt wird mit “like“. Jeder darf abstimmen und kann jedem Teilnehmer ein like geben.
Wer bis zum Sonntag den 14.3.21 um 15.50h die meisten likes auf sein Bauwerk vereinen konnte ist der Gewinner.
Der Versuch, die Wahl zu manipulieren führt zum Ausschluss aus der Community.

Die drei schönsten Bauwerke werden natürlich prämiert:
1. Platz 10262 Aston Martin DB5
2. Platz 10265 Ford Mustang
3. Platz 10258 Londoner Bus

Vielen Dank an Dirk1313, der die Preise über den LUG-Support bestellt hat.
Vielen Dank an die Maus-Redaktion für weitere kleine und mausige Preise.

Viel Spaß beim Bauen und viel Erfolg wünscht Euch
DerElefant



Dirk1313 , Legomichel , Thomas52xxx , mcjw-s , MTM , friccius , Bruce Wayne , Valkon , Tragoedie , 911er , Amorphbrick , Seeteddy , moctown , Matze2903 , David2020 , Popider , Plastik , ranghaal , hassel62 , JuL gefällt das (20 Mitglieder)


20 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Brixe
07.03.2021, 05:20

Als Antwort auf den Beitrag von DerElefant

+20ネズミが50歳になりました。 丸い誕生日をお祝いします。

笑いと事実の話。今日は

窓が開いていたり、閉まっているお店があったり、大切な人がたくさんいるテレビ会議があったり、距離があるお誕生日会があったり、パパのお気に入りのシャツで日常のマスクを作る方法があったり、お誕生日のテーブルがリッチにセットされていたり、もちろんネズミとゾウと一緒に。

Das war Japanisch.


Die Maus wird 50. Wir gratulieren zum runden Geburtstag.

Lach- und Sachgeschichten. Heute mit:

offenen Fenstern und geschlossenen Läden, einer Videokonferenz mit vielen wichtigen Leuten, einer Geburtstagsfeier mit viel Abstand, wie man aus Papas Lieblingshemd eine Alltagsmaske bastelt, einem reich gedeckten Geburtstagstisch, und natürlich mit der Maus und dem Elefanten.


[image]



Eigentlich wollte die Maus diesen besonderen Geburtstag mit einer rauschenden Party feiern, mit all ihren Weggefährten aus den letzten Jahrzehnten.
F...-Corona sei Dank, geht das jetzt natürlich nicht mehr: Kiddies müssen mit ihren Freunden per Zoom feiern und die Maus veranstaltet währenddessen ein Superspreadingevent? Nee, so geht das nicht.
Aber wie dann?

Nach einer 10 1/2-stündigen Videokonferenz mit dem WDR-Intendanten, dem Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, dem Bundesgesundheitsminister, dem SPD Gesundheitsexperten, dem Chef-Virologen der Chariteé, dem Leiter des Robert Koch Insttituts und Markus Söder wurde folgendes beschlossen:

Die Maus darf eine kleine Feier ausrichten.
Draußen, mit Abstand, Masken und ausgeklügeltem Hygienekonzept sind 9 weitere Haushalte erlaubt, sofern sie einen aktuellen negativen Schnelltest vorlegen können und nicht aus einem Landkreis/Bundesland/Staat/Kontinent/Weltmeer mit einer 7-Tage Inzidenz von über 50 kommen.

Und das sind die Gäste.
Äh, falsch. Das ist der Geburtstagstisch.

[image]


[image]


[image]



Wer die Gäste sind, ist ja wohl klar, oder?


LG, Marion



Ferdinand , Thomas52xxx , IngoAlthoefer , olivgrau , Legoman77 , Farnheim , Phil_DeLaGhetto , Matze2903 , dino , ThomaS , ranghaal , moctown , Merlini , Eiffelturm , JuL , Popider , Seeteddy , heinz , railtobi , mcjw-s gefällt das (20 Mitglieder)


Brick-Zauber
07.03.2021, 09:03

Als Antwort auf den Beitrag von DerElefant

+13Re: Bauwettbewerb “Die Maus wird 50!”

Hallo zusammen,

danke für die schöne Aufgabe.

Es war einmal an einem Sonntag, da erschien dem kleinen blauen Elefanten beim Sonnenuntergang ein großer hell erleuchtender Stern. Er hatte gehört, das eine neue Kindersendung aus dem Nichts erwachen soll. Um diese gebührend zu begrüßen, machte er sich auf dem Weg immer dem Stern folgend.
Als willkommens Geschenk hatte er einen Kuchen gebacken. Diesen schiebt er mit herzlicher Freude zum Geburtsort
"Der Sendung mit der Maus".

Begeisternd verfolgen seit nun mehr 50 Jahren kleine und große Kinder "Die Sendung mit der Maus". Die Verfilmung der "Geburtsgeschichte" wird am Jahrestag mit der Familie/den Freunden angesehen und gebührend gefeiert.

[image]



[image]



[image]



Allen einen schönen "Maus"-Tag.

Grüße



Henriette , Seeteddy , olivgrau , Phil_DeLaGhetto , Amorphbrick , TimmiT , brickanista , Ben® , Mister12Volt , cimddwc , JuL , ranghaal , Valkon gefällt das (13 Mitglieder)


Thekla
07.03.2021, 09:08

Als Antwort auf den Beitrag von DerElefant

+10Re: Bauwettbewerb “Die Maus wird 50!”

Moin,

seit 50 Jahren verbreitet die Maus Spaß, Wissen und Optimismus.

Was immer war, was ist und was kommt: Kopf hoch!


[image]



Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


IngoAlthoefer , Thomas52xxx , Farnheim , Phil_DeLaGhetto , Amorphbrick , Matze2903 , moctown , JHC-Garage , JuL , NordJedi gefällt das (10 Mitglieder)


riepichiep
07.03.2021, 09:10
@DerElefant

+6Re: Bauwettbewerb “Die Maus wird 50!”

Was sieht eigentlich die Maus, wenn wir (bzw. Kinder) sie sehen?

Hier der Blick aus dem Fernseher auf Kinder:

[image]


So (oder so ähnlich) sah es damals bei uns oder Freunden aus.
Nur die beiden Plüschtiere von Maus und Käpt'n Blaubär gab es definitiv nicht, das läuft unter künstlerische Freiheit.



Phil_DeLaGhetto , Matze2903 , cimddwc , Popider , ranghaal , IngoAlthoefer gefällt das (6 Mitglieder)


IngoAlthoefer
07.03.2021, 10:01

Als Antwort auf den Beitrag von DerElefant

Editiert von
IngoAlthoefer
07.03.2021, 10:02

+9Re: Bauwettbewerb “Die Maus wird 50!”

*** Für die Abteilung Ü-18 ***

Kinder und kindgebliebene Personen sind behutsam
an die Inhalte des MoCs heran zu führen.



Die Maus feiert also ihren 50. Geburtstag:
im Familienkreis, mit Elefant, auch mit Kind und Kegel.

"Mit Kind und Kegel??"

Ja! Wer 50 Jahre Kinderstar bleiben muss, findet
irgendwie seine Schlupflöcher ins wirkliche Leben.

[image]


Ein Kegelchen tanzt freudig Papa auf dem Kopf herum.
Die älteste ist schon in der Pubertät und hat ihren
eigenen Querkopf.


Ein WDR-Entertainer brachte es auf den Punkt:
Die Maus
Der Elefant
- auf der weißen Wiese
Hurz!



Der alte Intendant, Spitzname Nawattnu, aber ist schockiert und schlägt
seine Hände über dem Kopf zusammen: "Jeden Abend habe ich sie separieren
lassen. Den blauen Bullen in Studio A, das Mäuschen in Kammer B - und
die Türen schön überschließen."

[image]


[image]



Herzlich gratuliert auch Ingo.

PS meiner Frau (Sonderpädagogin, kopfschüttelnd):
Jetzt hast Du allen Kindern ihre Illusionen genommen.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


railtobi , Thomas52xxx , Phil_DeLaGhetto , Matze2903 , Ferdinand , JHC-Garage , LnSchmtt , JuL , ranghaal gefällt das (9 Mitglieder)


IngoAlthoefer
07.03.2021, 10:13

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

+2Re: Bauwettbewerb “Die Maus wird 50!”

Hallo Thekla,
sehr süß, gerade auch der Rüssel des Elefanten.

Ein bißchen habe ich über "10 Noppen im Geviert" gerätselt.
Du hast ja 6 x 12 = 72 als Grundfläche genommen.

So wie ich "unseren" Laden kenne, wird das zu endlosen
Diskussionen führen.

Als Mathematiker kann ich aber explizit bestätigen:
6 x 12 < 10 x 10.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


railtobi , TimmiT gefällt das


Mylenium
07.03.2021, 10:38

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Bauwettbewerb “Die Maus wird 50!”

IngoAlthoefer hat geschrieben:

Ein bißchen habe ich über "10 Noppen im Geviert" gerätselt.


https://de.wikipedia.org/wiki/Geviert

Welche Mathematik hier zur Anwendung kommt, muss der Veranstalter des Wettbewerbs entscheiden.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Bulkhead
07.03.2021, 11:10

Als Antwort auf den Beitrag von DerElefant

+36Re: Bauwettbewerb “Die Maus wird 50!”

Hier meine Vignette zum Bauwettbewerb: "Die Maus wird 50!"

Habe die Maus natürlich immer angeschaut und vor allem die Trickfilm-Geschichten von dem kleinen Maulwurf haben mir ganz besonders gut gefallen und sind mir bis heute gut in Erinnerung geblieben.
Deshalb habe ich den kleinen Racker und seinen Maulwurfshügel gebaut.
Geschmückt mit den vielen Blumen würde ihm die Vignette hoffentlich gefallen.


INFO:
Meine Vignette ist wie vorgeschrieben, ausschließlich aus ECHTEN LEGO STEINEN gebaut.
Es wurde kein Stein zersägt, geschnitten, bemalt, beklebt oder sonst was.

[image]


[image]


[image]


[image]


Achtung Customizer! Es wird auch mal gesägt, lackiert und geklebt! ;P


Thomas52xxx , olivgrau , naseneis , friccius , Legoman77 , Seeteddy , Bones , Farnheim , Phil_DeLaGhetto , Ralf , Amorphbrick , grubaluk , Matze2903 , etiausholland , Henriette , Micha2 , Vastor Peredhil a Aerfaroth , Ferdinand , Ben® , Mister12Volt , doe , ThomaS , moctown , CiMil , JHC-Garage , cimddwc , aap134 , Legosaurus , Andor , Bruce Wayne , Saori , legoja , Popider , JuL , NordJedi , Bricklino gefällt das (36 Mitglieder)


moctown
07.03.2021, 11:12

Als Antwort auf den Beitrag von DerElefant

+53Re: Bauwettbewerb “Die Maus wird 50!”

Hallo Leute,

hier mein Beitrag zum Bauwettbewerb "50 Jahre Maus" - los geht's:

Es war einmal ein ganz normaler Arbeitstag im Studio des Westdeutschen Rundfunks ...

"Zuerst wirst du den Boden gründlichst saugen und anschließend wischen - NASS wischen!! Hier siehts nämlich schon wieder aus wie Sau und in knapp 2 Stunden haben wir den nächsten Dreh!" Das waren die Worte seiner Chefin, die heute irgendwie schlecht gelaunt zu sein schien. Meistens drückte sie ja in Sachen Sauberkeit ein Auge zu, aber heute ...

[image]


... nun gut, nach genauerer Betrachtung des Studio-Bodens, musste er wohl oder übel feststellen, dass sie Recht hatte: soviel Staub hatte sich hier schon lange nicht mehr angesammelt - puh! Zudem war sie die Chefin und hatte das Sagen - schließlich war die Sendung nach ihr benannt und in dem Fall hatte er wirklich keine Wahl. Also ran ans Werk ...

[image]


... mit seinem vielseitig einsetzbaren Rüssel, der erst kürzlich eine große Inspektion genossen hatte, war ihr erster Arbeitsauftrag im Handum-
drehen erledigt. Auch wenn er den Boden innerhalb von 10 Minuten komplett vom Staub befreit hatte, brauchte er, bevor es mit der Putzerei weiterging, jetzt erstmal eine Pause ...

[image]


... während er sich von keiner großen Anstrengung erholte, freute er sich über den Gedanken, dass in der kommenden Woche die Ente mit dem Putzdienst dran war. Ha - dabei würde ihr das nervtötende Geschnatter schnell vergehen und vor allem beim Staubsaugen würde sie Federn lassen, da war er sich sicher.

In diesen Gedanken versunken fiel ihm plötzlich ein, dass sein zweiter Arbeitsauftrag noch unerledigt vor ihm lag und er fragte sich, welches Mittel er eigentlich dem Wasser im Putzeimer beigemischt hatte ... hm, irgendein Säuberungszeug musste es gewesen sein?! Was wohl passieren würde, wenn er nur einen winzigen Schluck des Putzwassers in seinen Rüssel hineinsaugen und dann wieder herausp ...

[image]


... SEIFENBLASEN in allen erdenklichen Farben und Größen, wie wunderbar!! "Nächster Dreh" hin oder her, diesen Spaß würde er sich jetzt von nichts und niemandem verderben lassen, nicht von seiner Chefin und schon gar nicht vom gelben Federvieh! Die beiden würden sowieso erst in frühestens einer Stunde hier aufkreuzen. Er formte also eine Seifenblase nach der anderen, erfreute sich an ihrem geschmeidigen Flug bis sie sanft auf dem Boden aufsetzten, dort zerplatzten oder als gläserne Halbkugel für wenige Sekunden das Licht der Studio-Scheinwerfer widerspiegelten. Und wenn sie nicht gedreht haben, dann pustet er noch heute!

- Ende -


Inspiriert wurde ich durch den folgenden Klassiker, der auch die Fortsetzung meiner kleinen Geschichte sein könnte:
https://www.youtube.com/watch?v=MpACQLHmT3Q

Herzlichen Dank fürs Organisieren und Durchführen dieses schönen Wettbewerbs und einen schönen, sonnigen Sonntag allerseits!

Das war Deutsch!

Thx & so long,

Jens



Rat , Andi , NordJedi , riepichiep , olivgrau , friccius , Legoman77 , Seeteddy , IngoAlthoefer , Farnheim , Phil_DeLaGhetto , Ralf , Amorphbrick , voxel , grubaluk , Matze2903 , etiausholland , Henriette , Merlini , Micha2 , AdmiralStein , Vastor Peredhil a Aerfaroth , TeSa76 , Ferdinand , jpsonics , Ben® , Brickleas , Mister12Volt , doe , Legoviller , ThomaS , ranghaal , JHC-Garage , cimddwc , Legoben4559 , aap134 , Andor , TheNew , Bruce Wayne , shadow020498 , tobb , Saori , brickanista , asper , D12 , Akuma , Popider , JuL , Bricklino , Pudie® , Zypper , henkderbob , Kubaccino gefällt das (53 Mitglieder)


olivgrau
07.03.2021, 11:30

Als Antwort auf den Beitrag von DerElefant

Editiert von
olivgrau
07.03.2021, 11:51

+10her kommer musen ... (das ist dänisch)

... und heisst >Hier kommt die Maus<

LLL.

Mein Bild zeigt eindeutig keine Maus, dafür verschiedene Länder-Flaggen.

Wie ihr wisst, die Einleitung erfolgt (seit 9.9.73) in einer weiteren Sprache.
Man konnte immer prima mitraten ... was war denn das für eine Sprache?
Bislang wurde das mit über 100 Sprachen getan, sogar Klingonisch! nIv

Und diese Vielfalt spiegelt mein Flaggen-Bild wieder. Die Auswahl erfolgte
nach bautechnischen Anforderungen, hat keine Wertung. Sicher stand
fest, Dänemark und Italien müssen dabei sein. Eine Einleitung in italienisch
war damals die erste fremdsprachige und Dänemark, na ihr wisst schon ...

[image]



Alles Gute zum Geburtstag liebe Maus, nun sind wir gleich alt!

ciaOliver


EBM-Lounge Langeoog 2021!


riepichiep , friccius , Phil_DeLaGhetto , Farnheim , Matze2903 , Henriette , Ferdinand , moctown , JuL , Valkon gefällt das (10 Mitglieder)


41 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: