freakwave
05.01.2021, 14:45

Editiert von
freakwave
05.01.2021, 14:46

+2Zypper im TV

Nach Ingos Zeitungsartikel, noch etwas aus den Medien diesmal ein Bewegtbildbeitrag über Sammler aller Art, u.a. ab Minute 8 über Zypper.

https://www.ardmediathek....5kZS9hZXgvbzEzNzg5NjI/

Gerald

[Edit] Spelling


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


Turez , IngoAlthoefer gefällt das


3 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

AdmiralStein
06.01.2021, 10:16

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

+16Re: Zypper im TV

Also ich habe einen Bericht über einen sympathisch wirkenden modisch gekleideten Menschen mit gepflegtem Auftreten gesehen. Als Andreas seine ersten Worte in die Kamera sagt, ist sein Name mit "LEGO-KÜNSTLER" untertitelt und sein Hobby-Raum wird zuvor bereits als "Atelier" bezeichnet. Da Künstler häufig ganz bewusst etwas extravagant in Erscheinung treten, wundert man sich daher nicht über den Ohrring, der meiner Meinung nach nicht besser oder schlechter ist als der Großteil der auf dieser Welt an Ohren baumelndem Schmucks.

Ob ihr es glaubt oder nicht: Obwohl ich wusste, dass er gerne
Micha2 hat geschrieben:

Frauenschuhe
trägt, ist es mir beim ersten Schauen des Videos gar nicht aufgefallen, da ich die Modelle angeschaut und gespäht habe, was wohl im Hintergrund noch so herumsteht, das nicht in Nahaufnahme gezeigt wird.

Es darf doch jeder Mensch die Schuhe tragen, die er/sie am liebsten mag oder am bequemsten findet? Im Übrigen halte ich die Benennung der getragenen Schuhe als
Micha2 hat geschrieben:
Frauenschuhe
für unangebracht. Es sind Schuhe mit hohen Absätzen. Jeder Mensch darf selbst entscheiden, ob er/sie die tragen möchte, aus welchen Gründen auch immer.



Ferdinand , 5N00P1 , marswatcher , IngoAlthoefer , Phil_DeLaGhetto , XlegostenikerX , Turez , Capriheld , Luggi , nvneuss , MTM , Henriette , MariusL , LnSchmtt , 911er , Saori gefällt das (16 Mitglieder)


IngoAlthoefer
06.01.2021, 10:30

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

Re: Zypper im TV

Hallo Gerald,

freakwave hat geschrieben:

https://www.ardmediathek.de/ard/video/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzEzNzg5NjI/

danke für den Link.

Mir gefällt am Beitrag auch, dass er zeigt, wie
vielfältig der Umgang von Erwachsenen mit LEGO
sein kannn.
Wir haben tausend(e) Steine, sind tausende von AFoLs
und haben ganz viele verschiedene Ideen.


Ich denke, dass die AFoL-Szene zu den Gewinnern der
Corona-Krise gehört.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


freakwave
06.01.2021, 11:01

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Zypper im TV

AdmiralStein hat geschrieben:

...
Die Aussage, dass der Künstler "über 100.000 Steine sein Eigen nennt", ließ mich schmunzeln. Endweder hat das Filmteam Zypper nicht gefragt oder keiner der Beteiligten hat es so mit großen Zahlen oder aber es ist eine bewusste Untertreibung ...


...Platten wurden nicht mitgezählt, nur Steine


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


Luggi
06.01.2021, 15:37

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

+4Re: Zypper im TV

Micha2 hat geschrieben:

Wenn ich nicht von hier im Forum wäre, sondern den Beitrag als komplett Unbedarfter gesehen hätte, dann hätte ich vermutlich gefunden, dass "der Typ" total sympathisch rumkommt, aber die Frauenschuhe und der seltsame Ohrschmuck hätten dieses Bild leider in einer Art konterkariert, dass ich zumindest gedacht hätte "die Lego-Typen scheinen ja schon ein bisschen eigentümlich zu sein". Insofern bin ich mir nicht sicher ob der Beitrag (zusammen auch mit den in meinen Augen ebenfalls nur "schrägen", aber nicht wirklich schönen "Kunstwerken") der Community dienlich ist/war. Wobei er dies vermutlich aber auch gar nicht bezweckt hatte, sondern Lediglich den "Lego-Künstler" als Person vorstellen wollte.


Ich finde es ein wenig krass, wie schnell hier aufgrund des äußeren Auftretens einer Person gleich davon die Rede ist, dass die AFOL-Community dadurch in ein schlechtes Licht gerückt werden würde.
Seid ihr wirklich so verklemmt?
Meiner Meinung nach werfen eher solche Aussagen wie diese hier ein schlechtes Bild auf die AFOL-Community, nicht das äußerliche Auftreten einer einzelnen Person. Wahnsinn, wie wenig Toleranz hier einige zeigen. Wo liegt das Problem, wenn jemand solche Schuhe oder den Ohrschmuck gerne trägt? Gerade in unserer heutigen Gesellschaft sollte so etwas kein Problem darstellen, im Gegenteil. Gerade das macht doch Personen interessant, wäre doch langweilig, wenn jeder gleich wäre.
Und noch etwas: Kunst liegt immer im Auge des Betrachters, aber die Bauwerke gleich als „nicht wirkliche schöne ‚Kunstwerke‘“ zu bezeichnen ist meiner Meinung nach nicht angebracht, denn wie jedes eurer Modelle auch wurden die Modelle von Zypper mit viel Liebe gebaut.
Denkt mal darüber nach, ob ihr hier nicht etwas vorschnell urteilt, nur weil manche von euch anscheinend ein persönliches Problem mit Zypper haben. Ich jedenfalls fand den Beitrag schön anzusehen und weiß auch die Arbeit hinter seinen Modellen zu schätzen. Oder sind hier einige von euch neidisch, weil das Fernsehen nicht bei euch zuhause war?
Gruß Lukas


Mein Lego-Blog: http://bricksforluggi.wordpress.com/

[image]


[image]


5N00P1 , MTM , 911er , Ferdinand gefällt das (4 Mitglieder)


5N00P1
06.01.2021, 15:58

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Zypper im TV

AdmiralStein hat geschrieben:

Also ich habe einen Bericht über einen sympathisch wirkenden modisch gekleideten Menschen mit gepflegtem Auftreten gesehen.


Mehr ist dazu nicht zu sagen, toller Typ, tolles Video.



Brixe
06.01.2021, 16:44

Als Antwort auf den Beitrag von 5N00P1

+4Re: Zypper im TV

5N00P1 hat geschrieben:

Mehr ist dazu nicht zu sagen, toller Typ, tolles Video.

Kennst du ihn?



Monteur , Dirk1313 , friccius , siegen gefällt das (4 Mitglieder)


Monteur
06.01.2021, 17:12

Als Antwort auf den Beitrag von 5N00P1

+2Re: Zypper im TV

Hallo,

5N00P1 hat geschrieben:

AdmiralStein hat geschrieben:
Also ich habe einen Bericht über einen sympathisch wirkenden modisch gekleideten Menschen mit gepflegtem Auftreten gesehen.


Mehr ist dazu nicht zu sagen, toller Typ, tolles Video.


Hast du ihm jemals Persönlich getroffen und gesehen wie er dich benimmt wenn die Kamera nicht läuft?

Gruß
Michael


Andere haben eine Schraube locker, mir fehlen nur LEGO Steine.

[image]


friccius , siegen gefällt das


5N00P1
06.01.2021, 17:20

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

Re: Zypper im TV

Monteur hat geschrieben:

Hallo,

5N00P1 hat geschrieben:
AdmiralStein hat geschrieben:
Also ich habe einen Bericht über einen sympathisch wirkenden modisch gekleideten Menschen mit gepflegtem Auftreten gesehen.


Mehr ist dazu nicht zu sagen, toller Typ, tolles Video.


Hast du ihm jemals Persönlich getroffen und gesehen wie er dich benimmt wenn die Kamera nicht läuft?


Zugegeben nein!

Aber das meine ich auch nicht!
Zum einen muss man sich den Stress ans Bein binden, mit dem Fernsehen, zum anderen fand ich ihn viel besser als 90% der Youtuber die mit Lego Videos machen. Und seine Bauwerke mag ich nicht, finde ich trotzdem kreativ.
Und ich finde es mutig die Punkte die hier angesprochen wurden so zu vertreten.

Wie er privat ist, kann ich nicht beurteilen.



jpsonics
06.01.2021, 17:25

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

+3Re: Zypper im TV

Monteur hat geschrieben:

wie er dich benimmt wenn die Kamera nicht läuft?
Naja, schlimmer als sich manch einer hier ganz öffentlich benimmt, kann's eigentlich kaum sein ...

Just my two Legostones.

LG aus dem verschneitem Ostallgäu.
Chris.



Luggi , 911er , Erwin77 gefällt das


Dirk1313
06.01.2021, 17:37

Als Antwort auf den Beitrag von 5N00P1

Editiert von
Dirk1313
06.01.2021, 17:39

. (ohne Text)


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Brickvention (16.-17.1.) - Skaerbaek Fanweekend (25.-26.09.) - SteinCHenWelt - BrickingBavaria


13 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: