freakwave
05.01.2021, 14:45

Editiert von
freakwave
05.01.2021, 14:46

+2Zypper im TV

Nach Ingos Zeitungsartikel, noch etwas aus den Medien diesmal ein Bewegtbildbeitrag über Sammler aller Art, u.a. ab Minute 8 über Zypper.

https://www.ardmediathek....5kZS9hZXgvbzEzNzg5NjI/

Gerald

[Edit] Spelling


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


Turez , IngoAlthoefer gefällt das


12 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Dirk1313
06.01.2021, 17:37

Als Antwort auf den Beitrag von 5N00P1

Editiert von
Dirk1313
06.01.2021, 17:39

. (ohne Text)


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Brickvention (16.-17.1.) - Skaerbaek Fanweekend (25.-26.09.) - SteinCHenWelt - BrickingBavaria


Micha2
06.01.2021, 21:22

Als Antwort auf den Beitrag von Luggi

+3Re: Zypper im TV

Ähm...ich habe kein persönliches Problem mit ihm. Ich kenne ihn gar nicht. Und ich schrieb in meinem Posting auch, dass er eigentlich total sympathisch rüberkommt.

Aber das Äußere (also...eigentlich nur Schuhe und Ohrschmuck) finde ich halt total daneben. Den "Rest" dagegen auch sehr ok. Aber dadurch kommt er halt so derart Holzhammer-Künstler-mäßig (=auffallen um jeden Preis) rüber, dass bei mir der Eindruck entsteht, er hat sowas halt nötig.
Und sich als "Künstler" zu bezeichnen...ok, kann er. Aber so was besonderes sind seine Bauwerke nicht, finde ich. Mal "was anderes", das ja - aber in meinen Augen gibt es viel begnadetere Lgo-Bauer. Und das sind für mich die wahren "Künstler". Genau wie auch jemand, der ein blaues Quadrat in einen roten Kreis malt, für mich kein Künstler ist. Allenfalls durch pseudointellektuelle Wichtigtuer, die dahinein irgendeinen Kokolores interpretieren, dazu gemacht wird.



Matze2903 , Monteur , Carrera124 gefällt das


Micha2
06.01.2021, 22:52

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

+3Re: Zypper im TV

AdmiralStein hat geschrieben:

Im Übrigen halte ich die Benennung der getragenen Schuhe als
Micha2 hat geschrieben:
Frauenschuhe
für unangebracht. Es sind Schuhe mit hohen Absätzen. Jeder Mensch darf selbst entscheiden, ob er/sie die tragen möchte, aus welchen Gründen auch immer.

Absolut. Du wirst mir aber zustimmen, dass es Schuhe sind, die üblicherweise von Frauen getragen werden. Also können wir diese Haarspaltereien bitte bleiben lassen.
Tragen kann jeder was er will. Ich darf aber auch scheiße finden was ich will. So einfach. Und Du darfst seinen Kleidungsstil toll finden und loben, und ich darf ihn blöd finden und das auch artikulieren. Damit muss der selbsternannte "Künstler" (alleine das finde ich irgendwie peinlich, allerdings muss ich zugeben, dass ich der sich oft selbst beweihräuchernden Kunstszene ohenhin nicht sehr zugetan bin) halt zurecht kommen, wenn er etwas unkonventionell herumläuft.



Monteur , Carrera124 , Erwin77 gefällt das


n3t3rb
07.01.2021, 09:11

Als Antwort auf den Beitrag von Luggi

Re: Zypper im TV

Luggi hat geschrieben:

Micha2 hat geschrieben:
Wenn ich nicht von hier im Forum wäre, sondern den Beitrag als komplett Unbedarfter gesehen hätte, dann hätte ich vermutlich gefunden, dass "der Typ" total sympathisch rumkommt, aber die Frauenschuhe und der seltsame Ohrschmuck hätten dieses Bild leider in einer Art konterkariert, dass ich zumindest gedacht hätte "die Lego-Typen scheinen ja schon ein bisschen eigentümlich zu sein". Insofern bin ich mir nicht sicher ob der Beitrag (zusammen auch mit den in meinen Augen ebenfalls nur "schrägen", aber nicht wirklich schönen "Kunstwerken") der Community dienlich ist/war. Wobei er dies vermutlich aber auch gar nicht bezweckt hatte, sondern Lediglich den "Lego-Künstler" als Person vorstellen wollte.


Ich finde es ein wenig krass, wie schnell hier aufgrund des äußeren Auftretens einer Person gleich davon die Rede ist, dass die AFOL-Community dadurch in ein schlechtes Licht gerückt werden würde.
Seid ihr wirklich so verklemmt?
Meiner Meinung nach werfen eher solche Aussagen wie diese hier ein schlechtes Bild auf die AFOL-Community, nicht das äußerliche Auftreten einer einzelnen Person. Wahnsinn, wie wenig Toleranz hier einige zeigen. Wo liegt das Problem, wenn jemand solche Schuhe oder den Ohrschmuck gerne trägt? Gerade in unserer heutigen Gesellschaft sollte so etwas kein Problem darstellen, im Gegenteil. Gerade das macht doch Personen interessant, wäre doch langweilig, wenn jeder gleich wäre.
Und noch etwas: Kunst liegt immer im Auge des Betrachters, aber die Bauwerke gleich als „nicht wirkliche schöne ‚Kunstwerke‘“ zu bezeichnen ist meiner Meinung nach nicht angebracht, denn wie jedes eurer Modelle auch wurden die Modelle von Zypper mit viel Liebe gebaut.
Denkt mal darüber nach, ob ihr hier nicht etwas vorschnell urteilt, nur weil manche von euch anscheinend ein persönliches Problem mit Zypper haben. Ich jedenfalls fand den Beitrag schön anzusehen und weiß auch die Arbeit hinter seinen Modellen zu schätzen. Oder sind hier einige von euch neidisch, weil das Fernsehen nicht bei euch zuhause war?
Gruß Lukas



Da schliesse ich mich an!


[image]

SCHWABENSTEIN 2x4 by n3t3rb©, auf Flickr

[image]

SwissLUG.ch by n3t3rb©, auf Flickr

[image]

MoRaSt by n3t3rb©, auf Flickr


Lok24
07.01.2021, 09:43

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

+2Re: Zypper im TV

Micha2 hat geschrieben:

Damit muss der selbsternannte "Künstler" (alleine das finde ich irgendwie peinlich....

In dem Film bezeichnet er sich nicht selbst als "Künstler"



911er , Ferdinand gefällt das


railtobi
07.01.2021, 09:47

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

+2Re: Zypper im TV

Wir haben hier einige Originale im Forum und das finde ich sehr schön. Ist doch nen guter Typ. Ich mag mag diese Art, etwas um die Ecke zu denken, und er erscheint mir sehr zufrieden. Einfach gut !

Gerade in diesen Zeiten ist das sehr wichtig.
Danke Zypper


In SNOT we trust !



Immer hält der Menschenfresser,
wenn er seine Menschen frisst,
links die Gabel, rechts das Messer,
weil er gut erzogen ist!


Ferdinand , 911er gefällt das


Lok24
07.01.2021, 09:54

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

+4Re: Zypper im TV

railtobi hat geschrieben:

Wir haben hier einige Originale im Forum ....


Er schreibt und zeigt hier seit geraumer Zeit nichts mehr.
Und wenn man diesen Thread liest erschließt sich auch warum.



railtobi , 5N00P1 , Tad16o , 911er gefällt das (4 Mitglieder)


railtobi
07.01.2021, 09:58

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Zypper im TV

Lok24 hat geschrieben:

railtobi hat geschrieben:
Wir haben hier einige Originale im Forum ....


Er schreibt und zeigt hier seit geraumer Zeit nichts mehr.
Und wenn man diesen Thread liest erschließt sich auch warum.



Leider


In SNOT we trust !



Immer hält der Menschenfresser,
wenn er seine Menschen frisst,
links die Gabel, rechts das Messer,
weil er gut erzogen ist!


Matze2903
07.01.2021, 11:18

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

+4Re: Zypper im TV

Jetzt kommt mir fast Mitleid.

Leider hat ein (kleiner) Teil der AFOLs hier auch seine andere Seite kennengelernt. Und die war weder Künstleresk noch toll.

Wenn ihr Zypper in all seiner künstlerischen Schönheit sehen wollt, dann schaut bei den Steinchenfans rein.


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht
AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.


Monteur , Thekla , JuergenL , DD gefällt das (4 Mitglieder)


Micha2
07.01.2021, 23:28

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Zypper im TV

Lok24 hat geschrieben:

Micha2 hat geschrieben:
Damit muss der selbsternannte "Künstler" (alleine das finde ich irgendwie peinlich....

In dem Film bezeichnet er sich nicht selbst als "Künstler"

Das ist korrekt.
Ich war aber selbst schon aus anderen Anlässen sporadisch im Fernsehen, und die fragen eigentlich immer, wie man genannt werden will oder ob eine Titulierung als "xxx" ok ist. Von daher nehme ich mal an, dass das hier ebenfalls so war und er zumindest nichts dagegen hatte.
Könnte aber auch ganz anders sein, zugegebenermaßen.



4 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: