Turez
21.09.2020, 10:00

+2Adidas LEGO Schuh offiziell vorgestellt

Beim Gedanken an "Füße" und "Lego" hat so mancher wohl eher schmerzhafte Erinnerungen. Zukünftig soll es aber etwas "fußverträgliches" von bzw. in Kooperation mit LEGO geben, denn noch in dieser Woche, nämlich am 25.09.2020, erscheinen Adidas ZX8000 Sneaker (einstmals: Turnschuhe) im LEGO-Design.

[image]




Ob man diese Schuhe braucht, ist gewiss eine gute Frage, ob man sie bekommt, noch eine andere. Denn die Bedingungen zum Erhalt dieses Machwerks sind recht restriktiv:
Variante 1: Man registriere sich ab heute in der Adidas-App; dort wird am 25.09.2020 per Verlosung bestimmt, wer die Schuhe kaufen darf.
Variante 2: Ab 25.09.2020 können die Schuhe im LEGO-VIP-Prämiencenter für 15600 Punkte "gekauft" werden, dies entspricht einem Punkte-Gegenwert von 104€ bzw. vorherigen Käufen in Höhe von 2080€.

In einigen Ländern gibt es noch weitere oder abweichende Varianten, siehe dazu die offiziellen Informationen:
(WE = Westeuropa, ROW = Restliche Welt)

Where and when will the products be available?

The A-ZX8000 LEGO® sneakers will be available globally from September 25, but based on raffle and VIP point schemes only. Below are the individual mechanics used for adidas and LEGO channels respectively.
Adidas US and WE:
Product exclusively available via adidas app in WE and US
In-app registration prior to launch required, winners will be raffled – signup starts September 21
Amongst all entries the winners will be drawn automatically on September 25, 10am local time within the app
Adidas Creative Club members will get informed via a push notification and CRM about signing up for the drop on the 21
WE and US consumers will get informed about the need to register on the app until the 25 on the Campaign Page (adidas.com/A-ZX)) and on each regional product detail page

Adidas ROW:
For the Rest of the World the sneakers will be sold on Sep 25, 10am local on adidas.com as a regular sale without any prior registration needed

LEGO.com:
The A-ZX800 LEGO® Sneakers will be available on LEGO.com in a very limited run and only through one of these two options in select markets:

VIP FIXED POINT REDEMPTION – redeem 15,600 VIP points to get the sneakers, providing your size is still available
(Applicable in all EU regions and USA)
Starts September 25

SWEEPSTAKES – enter the VIP Sweepstakes and redeem 50 VIP points per entry, with maximum 15 entries for a chance to win the sneakers in your size
If you are not a LEGO VIP member, can you sign up and get your first entry free and enter this competition
(Applicable only in these markets: USA, Estonia, France, Greece, Hungary, Republic of Ireland, Latvia, Lithuania, Luxembourg, Netherlands, Austria, Switzerland, Slovakia, Sweden, United Kingdom)
Starts September 25


Und hier noch die ausführliche englische Presseinfo:

adidas Originals and the LEGO Group Team Up for a Special Take on the ZX 8000 Silhouette
- L is for LEGO® play -



Herzogenaurach, September 21st, 2020 - For the next installment of this year’s A-ZX series, adidas Originals has teamed up with the LEGO Group for a playful take on the ZX8000 silhouette. Demonstrating that you’re never too old to play, this unique release sees the Danish toy company bring its instantly recognizable aesthetics to an adidas archival icon.

So what does it look like? Designed as an ode to the classic LEGO® brick, this unique ZX8000 sneaker is comprised of a multicolor mesh and synthetic suede upper with a rubber outsole. Meanwhile, taking its bold aesthetics to the next level, the shoe features LEGO studs on the heels as well as co-branded tongue tabs. Then, rounding out the look are co-branded yellow sock liners, 6 different colored lace options, and interchangeable LEGO brick lace jewels.

Where can you get it? The adidas Originals ZX 8000 LEGO sneakers launch globally on September 25th through adidas.com/A-ZX.



[image]


[image]


[image]


[image]



Grüße
Jonas



brickstedt13 , mcjw-s gefällt das


14 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Dorothea Williams
21.09.2020, 13:52

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+2Re: Adidas LEGO Schuh offiziell vorgestellt

Damit auch an jedem Ort das unvergleichliche Legogefühl aufkommt, ist das Schuhwerk übrigens mit einer Massagesohle (”Plate 6 x 16”) ausgestattet. Schließlich soll man sich auch unterwegs stets so wie daheim fühlen, wenn Fuß auf Noppe trifft.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Thomas52xxx , jjinspace gefällt das


AdmiralStein
21.09.2020, 14:14

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Adidas LEGO Schuh offiziell vorgestellt

Lok24 hat geschrieben:

AdmiralStein hat geschrieben:
Ein paar Schuhe erscheint mir aber jetzt aber nützlicher als Schachteln mit bunten Klötzen drin und einem Bilderbuch, das mich anleitet, wie ich die bunten Klötze zu einem Millennium-Falken oder einem Totenkopfmagier-Drachen zusammensetze.

Du glaubst nicht wirklich, dass die jemand benutzt?

Wenn ich die Wahl zwischen barfuß durch die Stadt Laufen und quietschbunten Kinderschuhen in Erwachsenengröße hätte... Aber sonst scheinen die wohl eher Spekulations- und Sammlerobjekte zu sein, wie ich aus einigen anderen Kommentaren herauslese.



Turez
21.09.2020, 14:24

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+1Re: Adidas LEGO Schuh offiziell vorgestellt

Tag zusammen,

danke für eure zahlreichen Antworten. Ich hatte zeitweise erwogen, diese Pressemeldung einfach zu ignorieren, aber für so ein bisschen Erheiterung am Montagmorgen, dachte ich mir, taugt es vielleicht doch.

Keine Sorge, es kommen heute auch noch vernünftige Nachrichten.


Man könnte übrigens auch Steine in die Schuhe hineinfüllen, wenn sich sonst kein Verwendungszweck dafür findet. Lagerplatz braucht man als AFOL doch eigentlich immer...

Grüße
Jonas



UncleTom gefällt das


Dirk1313
21.09.2020, 14:39

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+2Re: Adidas LEGO Schuh offiziell vorgestellt

Turez hat geschrieben:

Tag zusammen,

danke für eure zahlreichen Antworten. Ich hatte zeitweise erwogen, diese Pressemeldung einfach zu ignorieren, aber für so ein bisschen Erheiterung am Montagmorgen, dachte ich mir, taugt es vielleicht doch.

Keine Sorge, es kommen heute auch noch vernünftige Nachrichten.


Man könnte übrigens auch Steine in die Schuhe hineinfüllen, wenn sich sonst kein Verwendungszweck dafür findet. Lagerplatz braucht man als AFOL doch eigentlich immer...

Grüße
Jonas


Danke Jonas für die Mühe.
Ich habe mal das Feedback hier und meine eigene Meinung im Lego Ambassador Forum abgeladen.

Wie kann man vor ein paar Tagen eine „Nachhaltigkeits“ Kampagne launchen und dann ein Produkt vermarkten das zu 90% nie benutzt werden wird?

Nun denn...


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]

[image]


Sonntag 18.10.2020 ab 14:15 LIVE: https://youtu.be/2RTNqO2YJ0A
2020: LEGO World DK - eduLUG im Deutschen Museum - Skaerbaek Fanweekend - BrickCon Seattle Online - Steinhanse Online


Thomas52xxx , IngoAlthoefer gefällt das


Dorothea Williams
21.09.2020, 14:54

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+1Re: Adidas LEGO Schuh offiziell vorgestellt

Gerade darin besteht doch die Nachhaltigkeit. Durch das Nichtbenutzen halt das Produkt quasi ewig und wird so schnell nicht in den Öfen der Müllverbrennung landen. Quod erat demonstrandum.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Ben® gefällt das


Dorothea Williams
21.09.2020, 16:11

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+2Re: Adidas LEGO Schuh offiziell vorgestellt

Turez hat geschrieben:

Ich hatte zeitweise erwogen, diese Pressemeldung einfach zu ignorieren, aber für so ein bisschen Erheiterung am Montagmorgen, dachte ich mir, taugt es vielleicht doch.

Farblich besteht da dringender Änderungsbedarf; die Grundfarben sind doch so was von gestern:

Blue -> Dark Azure

Green -> Light Turquoise

Red -> Dark Orange

Yellow -> Bright Light Yellow

Und erst ein einfarbiges, schwarzes Innenfutter? Wann war bei Lego zuletzt innen was einfarbig schwarz? Unter einer bunten Erbrechung aus mindestens Pink, Lavender und Tan denke ich noch nicht einmal daran, mir diese Schnürer an die Füße zu binden.

(Dieser Tag ist humoristisch wirklich gerettet. Ich krieg mich, angesichts der Fußschweißfabrik, kaum noch ein.)


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Thomas52xxx , UncleTom gefällt das


Matze2903
21.09.2020, 20:21

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Re: Adidas LEGO Schuh offiziell vorgestellt

Ja, du hast es verstanden - z,B. Dots. Du hats die Erlaubnis , ein Set zu kaufen.


AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.

LEGO® Stein ist kein Überbegriff für Klemmbausteine - L® steht einzig und alleine für LEGO®


Matze2903
21.09.2020, 20:25

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Adidas LEGO Schuh offiziell vorgestellt

Ich brauch ein paar - sind wir niemand? Nein, ich werde mir keine kaufen, da ich 1000Euro Spezialschuhe habe und brauche. Ich frage mich mehr - was noch alles mit LEGolizenz verkauft wird. Das hätte man dann doch den Schuhfirmen überlassen können. Ich finde die Idee nicht so schlecht, denn dann kann man LEGOs auf der Straße finden, mit ein bissle Glück auch nicht verkratzte. Delete Delete Delete


AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.

LEGO® Stein ist kein Überbegriff für Klemmbausteine - L® steht einzig und alleine für LEGO®


Matze2903
21.09.2020, 20:27

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

Re: Adidas LEGO Schuh offiziell vorgestellt

Be the first to do gymnastics with them


AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.

LEGO® Stein ist kein Überbegriff für Klemmbausteine - L® steht einzig und alleine für LEGO®


voxel
21.09.2020, 21:50

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

Editiert von
voxel
21.09.2020, 22:00

App-Zwang

Moin!

Jojo hat geschrieben:


Mal ganz abgesehen davon, daß mich hinsichtlich dieser Schuhe, die niemand jemals zum Turnen benutzen wird, keinerlei Gelüste schütteln, mißfällt mir aus Prinzip die vorausgesetzte Verfügbarkeit eines Smartphones.


Dem stimme ich zu.; das ist mir auch gleich sauer aufgestossen.

(Die modernen Methoden der Telekommunikation weiss ich schon zu schaetzen, aber z.B. eine papierene Fahrkarte funktioniert auch dann noch, wenn einem das mobile Telefon mal abraucht.)

Addendum zu den Tretern:
Ich haette erwartet, dass man mit den Tretern einen noppigen LEGO-Abdruck, etwa auf Feldwegen, hinterlassen kann und bin von dem dargestellten Profil der Sohle enttaeuscht.
Ach ja: ich vergass. Die "Treter" sind keine Treter, sondern wahrscheinlich fuer die Vitrine gedacht. Oder wie bewahren Sneakersammler ihre Sammlung auf?

Aber jedem Tierchen sein Plaesierchen ... ich nehme lieber weiteres LEGO zum Bauen.



27 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: