friccius
24.11.2016, 14:10

+4ZDF Beitrag von der LEGO Fanwelt

Hi Folks,

folgende E-Mail erreichte mich gerade von Warner Bros.:

"Liebe Freunde der bunten Steine,

heute Donnerstag 24. November läuft unser „Blond nachgefragt“-Beitrag von der "Lego-Fanwelt“ in der Sendung "hallo deutschland" im ZDF.

hallo deutschland ist von 17.10 Uhr bis 17.45 Uhr, unser Beitrag kommt eher gegen Ende.
Ab morgen ist der Beitrag in der ZDF-Mediathek unter dem Stichwort "Blond nachgefragt" zu finden. Ich schicke euch morgen nochmal den Link.

Da hallo Deutschland tagesaktuell ist, kann es kurzfristig zu Umplanungen kommen und theoretisch kann der Beitrag auf einen anderen Tag verschoben werden, da gebe ich dann nochmal Bescheid.

Danke nochmal an alle, die den Spaß mitgemacht haben, es ist ein sehr schöner Beitrag geworden! Bitte nicht böse sein, wenn jemand gekürzt wurde oder manche Teile nicht verwendet wurden, wenn es nach uns gegangen wäre, hätte man eine einstündige Sendung draus machen können, so viel Zeit hatten wir aber nicht

Liebe Grüße,
André Stanly"

Dann schaun mer ma, was da kommt.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Walton , heinz , Heather , JuL gefällt das (4 Mitglieder)


5 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Heather
24.11.2016, 19:30

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Re: ZDF Beitrag von der LEGO Fanwelt

friccius hat geschrieben:

Hi Andi!

Andi hat geschrieben:
war irgendwie etwas albern


So kam es mir schon bei der Aufnahme vor. Ich habe den Bericht noch nicht gesehen, da ich zur Sendezeit noch unterwegs war.

Vie leG rüße
Andreas


Na, dann passt es doch!

friccius hat geschrieben:
(...) unser „Blond nachgefragt“-Beitrag (...)


Plonde Grüße,
Heather

*duck-und-ganz-flott-wech*



Kirk
24.11.2016, 19:53

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

+1Re: ZDF Beitrag von der LEGO Fanwelt

Ab morgen ist der Beitrag in der ZDF-Mediathek unter dem Stichwort "Blond nachgefragt" zu finden.


Und wenn ich nicht bis morgen warten möchte?
Tipp: Vorspulen bis 27:25


\\//_ Build long and ℘rosper!


JuL gefällt das


Matze2903
24.11.2016, 19:55

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Editiert von
Matze2903
24.11.2016, 19:56

Der Link zum reinen Fanweltbeitrag "Blond nachgefragt"!

ZDF Beitrag zur Fanwelt


Also Constanze ist nervig, soll ja aber das Blondinenklischee bedienen, was sie gut geschaft hat.

9min Film - Constanzes Zeit im Film = nicht mehr viel übrig vom Film und der Fanwelt.

Für mich war es ein blöder Film, der eher keine Werbung für uns AFOLs war. Schade.

In der Kürze haben die AFOls leider kein Mitspracherecht.

LG Matthias


Gußeiserner Dilettant und Spaß dabei!


LuDaCriSoNe
24.11.2016, 21:29

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

Editiert von
LuDaCriSoNe
24.11.2016, 21:32

Re: ZDF Beitrag von der LEGO Fanwelt

Also ich fand die Moderatorin sehr nervig und die haben auch nicht wirklich viel gezeigt. Stattdessen gab es dumme Kommentare, wo sie sich ständig über Lego lüstig gemacht hat... wie im Kindergarten.

Und dafür zahlt man die Zwangsabgabe (GEZ).



Steinemann
24.11.2016, 21:55

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Editiert von
Steinemann
24.11.2016, 22:26

Re: ZDF Beitrag von der LEGO Fanwelt

Ich find den Beitrag super, ok die Blonde nervt ein wenig
aber ansonsten kommt alles ganz gut rüber.
Z.B. die Frage mit dem Privatleben und Andreas
mit seinem Gut Aiderbichl, köstlich.
Erwachsene Menschen, wie wahr.


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Knicky
24.11.2016, 23:55

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

+2Re: ZDF Beitrag von der LEGO Fanwelt

Hi,

also ich muss sagen, ich fand den Beitrag sehr amüsant und gut gemacht. Das passt halt in das Format von Constanze. Wer da eine fundierte Dokumentation erwartet, ist falsch. Und man muss auch mal über sein Hobby lachen können.

Schöne Grüße,
Knicky



Steinemann , JuL gefällt das


Steinemann
25.11.2016, 00:13

Als Antwort auf den Beitrag von Knicky

Re: ZDF Beitrag von der LEGO Fanwelt

Ganz deiner Meinung, leider nehmen sich
ja viele AFOLs viel zu wichtig


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Farnheim
25.11.2016, 09:48

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Re: ZDF Beitrag von der LEGO Fanwelt

Hi Andreas,
danke Dir für den Link. Du meine Güte, da ist ja nur ganz wenig von Deinem Interview übriggeblieben. Ich hatte eher etwas anderes erwartet. Eigentlich ist das vielmehr eine Reportage über eine hibbelige Constanze, die die Fanwelt für sich entdeckt. Aber ihre Anmerkung zu den Twin Towers, dass die Türme bereits einstürzen, ist ordentlich Fettnäpchen verdächtig. Hat sie denn wenigstens auch nen Euro in Robs Phrasenschwein geschmissen?

Grüße,
Maik


[image]


Lok24
25.11.2016, 10:06

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

Re: ZDF Beitrag von der LEGO Fanwelt

Hallo,

weia.

Das hat aber mit Journalismus jetzt nichts zu tun?
Da hätte ja mal hingehört wer wann wo was wieviel warum?

An wen genau hat sich der "Beitrag"(ich weigere ich, das als Bericht zu bezeichnen) gewendet?

Und: Warum bezahlt das ZDF für sowas Geld?

Zum Blondchen: studierte Deutsche Philologie, Anglistik und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (Magistra Artium). Perlen, Säue? Wahrscheinlich haben ihre ELtern sie gewarnt: mit den Fächern kommst Du höchstens zum ZDF!

Und handwerklich? Wacklige Kamera, wenig aussagekräftige Bilder, kein erkennbares Konzept.
Nö, das geht auch besser. Und habe ich auch schon besser gesehen.

Grüße

Werner



Matze2903
25.11.2016, 10:30

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: ZDF Beitrag von der LEGO Fanwelt

Ich habe mir den Bericht zur Comicon Germany 2016 in Stuttgart angeschaut. Nach dem ähnlichen Schema aufgebaurt. Eine dumme Blondine zeigt mit mehr oder weniger dummen/intelligenten Fragen, wie eine Szene aussieht. Ein Teil unserer Bevölkerung scheint auf dem Niveau angekommen zu sein und deshalb wird sowas gezeigt. Und legobauende Erwachsene sind halt für viele etwas besonderes - wir sind noch nicht in der Gesellschaft angekommen *Heulach*.


Gußeiserner Dilettant und Spaß dabei!


9 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: