Pelli
27.11.2013, 13:41

Welches Eisenbahn-System mögt ihr am liebsten?

Moin, Moin!
Ich würde gern mal wissen welches Eisenbahn-System von Lego ihr am liebsten mögt.
Bei mir ist es Momentan das 4,5V System da ich den alten Bau-stil so gerne mag.
Freue mich auf eure Lieblings Systeme.


Gruß Justus


21 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Ben®
28.11.2013, 13:02

Als Antwort auf den Beitrag von Nakamichi5

+1Re: Welches Eisenbahn-System mögt ihr am liebsten?

Das hat einfach den höchsten Spielspaß für mich. Loks unabhängig mit verschiedenen Geschwindigkeiten zu fahren, macht richtig Freude.


Lieber "franz"!

Gestern schrieb ich:
"Das hat einfach den höchsten Spielspaß für mich. Loks unabhängig mit verschiedenen Geschwindigkeiten zu fahren, bringt mir richtig Freude." Diese Satzkombination unterliegt meinem ©!

Wenn das nochmal vorkommt melde ich den Fall an "Guttiplag" und Du kriegst die Baulizenz entzogen.

Leg Godt!


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


legodesinger gefällt das


tmctiger
28.11.2013, 13:05

Als Antwort auf den Beitrag von NightStray

Re: Welches Eisenbahn-System mögt ihr am liebsten?

Hallo Günther,

ich respektier die USA, aber in dem Fall finde ich das schon etwas doof. Ich meine überall wird raufgeschrieben, nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahre, wegen Kleinteile ( Verstehe ich). Dann können die doch auf die Schienen raufschreiben oder nen Warnhinweiß raufmachen ( Wie "vorsicht Elektrisch" "nicht geeignet für Kinder unter 10 Jahre", oder ein "Ab 18 Jahre" Aufkleber raufmachen) Bin ja schlielich auch damit groß geworden und hab keine Gewischt bekommen. Die sollen sich mal nicht so haben.

Alles trauig geworden. Kein Wunder warum dann alles teurer wird, weil die Erziehung nachlässt und jeder dann klagen tut.

Schöne Grüße
Roman


Hallo Roman,

naja die Idee von dir ist ja nicht schlecht; Problem nur: sobald sie so etwas machen ist es in den USA kein Spielzeug mehr, was zum nächsten und für Lego vordringlichsten Problem führt: es darf dann nicht mehr in üblichen Superstores und dergleichen verkauft werden, sondern nur mehr in speziellen Stores. Dass da dann der Umsatz einbricht ist auch klar und davor fürchtet sich Lego weil die USA halt ein riesen Markt ist in dem Lego sehr gut geht und es meines Wissens auch keine so große Konkurrenz(Playmobil etc.)(kann mich diesbezüglich aber auch täuschen) gibt.

[Politik]: ...ansich kann man bei der aktuellen weltpolitischen Lage die USA als Land nicht mehr so recht respektieren (man denke nur an die NSA Affäre ...), ganz im Gegenteil... aber das ist Politik und gehört hier eigentlich nicht hin ...[/Politik]

Servus,
Günther


Mein Bricksafe: https://www.bricksafe.com/pages/tmctiger
Mein aktuelles Layoutprojekt: https://www.bricksafe.com...es/tmctiger/layout/wip 1000SteineThread dazu: https://www.1000steine.de...y=1&id=399371#id399371
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c...gish5lKqS0dYnSd4ECEewQ


Pelli
28.11.2013, 13:19

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Welches Eisenbahn-System mögt ihr am liebsten?

Hi Ben,
Auch wenn das jetzt nicht wirklich passt, Hast du bei deinen 4,5v Loks mit Pf
einen Regelwiderstand eingebaut?


Gruß Justus


Eisbär
28.11.2013, 14:12

Als Antwort auf den Beitrag von NightStray

Neuer Hinweis: Neues Legobuch.

Liebär Roman!


Den . habe ich verliehen bekommen. Von unserer Seeräuberjenny.

Als Ehrung dafür, daß ich nun doch weiß, wie ich mit meiner Taßtatur ein ß, um nicht ßu ßagen: viele ß! herbeißußaubern weiß.

Stimme aus dem OFF: Quatschkopp!

Kommt das Wort: Warnhinweis nicht auf allen Legokartönchens vor? Ich weiß nun nicht, ob vor den überhandnehmenden ß oder vor dem Herrn aus dem OFF gewarnt werden soll.

Nein, also den . habe ich wirklich ehrenhalbär verliehen bekommen, aber das hatte mit den ß nichßu tun. Man sollte nämlich auch mal an mich.an mich.an denken tun. Waß Du nun bei jedem ß ßu unterlassen hast. Und fallß Du doch mal bei einem ß an mich.an denken tust, kommt die Stimme aus dem OFF und gibt einen Warnhinweis.

Nicht aus dem OFF, nicht als Warn-, wohl aber als Hinweis: Es gibt ein (relativ) neues Buch über Lego.

Niels Lunde: Miraklet i Lego.

Hier eine Rezension:

http://politiken.dk/kultu...r-legos-redningsmaend/

Ja, es ist in unserer Lingua franca, dem Originohllegoländischen. Und handelt von der wirtschaftlichen (Selbst-)Rettung eines auch hier bekannten Klötzchenproduzenten auf jütischer Heide.

Hinweisenden Grußes
Mich.a



Ben®
28.11.2013, 16:08

Als Antwort auf den Beitrag von Pelli

Re: Welches Eisenbahn-System mögt ihr am liebsten?

Hi Ben,
Auch wenn das jetzt nicht wirklich passt, Hast du bei deinen 4,5v Loks mit Pf
einen Regelwiderstand eingebaut?


Hallo Pelli,

nein das habe ich nicht. Als Kind habe ich meine 4.5V Motoren teils stundenlang mit 12V gequält. Nie ist einer durchgebrannt.
Gebrauchte 4.5V Motoren gibt es oft für um die 5 Eur.

Das soll jetzt kein Aufruf sein, die Motoren zu überlasten. Wer weiß (mit sz!), dass ("neuerdings" ohne) PF 9V liefern kann, sollte auch den Verstand haben, nicht dauerhaft auf volle Fahrstufe 7 zu gehen. Lass die Lok nur so schnell laufen, wie es sich "gesund anhört". Und nur etwa so schnell, wie sonst mit frischen Batterien. Wenn Du Dir unsicher bist, fühle den Motor an: wird wer heiß, dann weniger Gas geben und ausruhen lassen.

Dann sollte nichts kaputt gehen. Wenn doch:
"Gebrauchte 4.5V Motoren gibt es oft für um die 5 Eur."

Wenn Du Dir hierbei unsicher bist: lass es einfach bleiben. Und niemals irgendwas mit der 230V Steckdose in Eigenregie verkabeln....


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


Pelli
28.11.2013, 16:31

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Welches Eisenbahn-System mögt ihr am liebsten?

Ich werde es mal ausprobieren, mit Elektronik kenn ich mich recht gut aus.


Gruß Justus


Rollingbricks
28.11.2013, 21:07

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: 9V in altdunkelgrau (ohne Text)



Rollingbricks
28.11.2013, 21:10

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Editiert von
Rollingbricks
28.11.2013, 21:11

Re: 9V in altdunkelgrau

Hi Ben, ja ich wohne immer noch am selben Ort. Die 9V Bahn steht in der Vitrine ist aber länger nicht gefahren worden.
Habe deine E-Mail auf meinem 4 Jahre alten PC nicht parat. Muss den alten PC mal booten, verflixt wie die Zeit vergeht.

Ich melde mich am Wochenende mal!

Liebe Grüße
Dirk



NightStray
28.11.2013, 22:42

Als Antwort auf den Beitrag von tmctiger

Re: Welches Eisenbahn-System mögt ihr am liebsten?

Hallo Günther,

ja, das ist alles anscheinend sehr kompliziert gemacht worden, da drüben. Ansonsten wäre es doch auch nicht verkehrt, die 9V Sachen, oder generell ältere Dinge, über den regulären Internetstore zu verkaufen, dann hätten beide Parteien etwas, aber Lego scheint generell lieber ältere Modelle und Teile zu verwerfen und durch neue zu ersetzen, nur um die neuen Teile dann los zu werden. Da scheint dann das alte egal zu sein.

Was die Politik anbelangt, so ist sie doch in den meisten Ländern sch.... . Es geht ja in dem Sinne um den normalen Bürger, wobei da auch wieder unterschiede gemacht werden könnten. Gehört aber wirklich nicht hier her.

schöne Grüße
Roman



NightStray
28.11.2013, 22:49

Als Antwort auf den Beitrag von Eisbär

Re: Neuer Hinweis: Neues Legobuch.

Hallo Mich.a,

na dann erstmal Respekt, wenn man einen Punkt verliehen bekommt. Kann man ja auch drauf stolz sein, wenn man sowas hat.
Die ß, s und ss und so sind mir ehrlich gesagt auch schnuppe. Den Buchstaben hätten sie weglassen können, bzw. Wörter, die durch sowas nun unwissentlich irgendwann mal falsch geschrieben werden.

Was das Bücherle anbelangt, so ist mir die Sprache zwar bekannt, aber die Kunst dies zu entziffern, doch nicht gegeben, ohne jetzt Fachkundiges Personal, oder gar Bücher zu durchforschen. Die Zeit ist so schon zu knapp bemessen und muss nicht noch mit anderen Dingen verschwendet werden.

Prost
Roman



2 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: