Walton
08.02.2013, 11:29

+2Rechtschreibefehler

Hallo Leute!
Danke für die Reaktion (Horizon) auf meine Frage zum Bateriekasten.Da wurde allerdings mehr über Rechtschreibefehler Diskutiert als das man mir bei der Frage selber Antwortete.Ich kann es nicht besser und solange die Leute wissen was ich meine ist es doch OK?Warum nur hängt man sich so an der Rechtschreibung auf?Es wurde sogar vom Überflüssigen Thread geschrieben.Also ich Empfand meine Frage für mich wichtig.Aus versehen hatte ich Horizont geschrieben und schon springt der ein oder andere drauf und Mosert das es nicht Horisont sondern Horison heißt.Ich seh das Locker kann aber andererseits nur mit dem Kopf Schütteln.Wie wäre es wenn ich mal hier im Hamburger odr sontigen Plattdeutsch Schreibe?Wer findet dann die Fehler? :-))
So Liebe Leute nun bin ich mal gespannt wieviele Rechtschreibefehler ich hier gemacht habe und wer Sie zuerst enddeckt? Wer sich nicht meldet bekommt die Note sechs! Setzen!!! :-)

Gruß

Walton (Alles wird Gut)



frankman83 , Steinie gefällt das


Steindrucker
08.02.2013, 12:04

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

+1Re: Rechtschreibefehler

mal schauen obs mit dem auch klappt

[image]



Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät ist es nchit witihcg, in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wrot snid, das ezniige was wcthiig ist, ist, dass der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiion snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sien, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, wiel wir nciht jeedn Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wrot als gseatems.


[image]



Der Steindrucker auf Facebook

never never give up forever


opafejo gefällt das


jjinspace
08.02.2013, 12:12

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: Rechtschreibefehler

Respekt und Glückwunsch, dass du den Mut hast, noch mal darauf hinzubeißen, dass das mit der Buttersprache nicht jedermanns Sache ist.
Wie ich auf friccius' Beitrag (#20 im Horizont-Thread) schon schrob, meinte ich mit "überflüssig" auch nicht deine Frage
(zu der ich zugegebenermaßen nichts sagen kann, weil ich a) die Frage nicht wirklich verstanden habe und b) mich mit den Motoren und PF bisher sowieso nicht beschäftigt habe),
sondern die ganzen Beiträge dazu.
Und ich habe mich schon lange nicht mehr zur Rechtschreibung geäußert (doch, irgendwann mal zu Trettys "Traumata's", da musste ich, um meine Fußnägel wieder zu entkräuseln ;) ).
Oftmals sieht es für mich einfach hingehunzt aus, als wenn der Schreiber nicht noch mal drüber geschaut hat.
Bei eti und jopiek zum Beispiel ist mir klar, dass sie die Feinheiten der deutschen Sprache nicht beherrschen, das ist mir dann sogar sympathisch.
Aber dank deines Beitrags denke ich jetzt vielleicht noch mehr daran, solche Sachen lockerer zu überlesen.

Ich hoffe, du bleibst trotzdem in diesem Rechtschreib- ääh LEGO-Forum weiter dabei!
Denn das Wichtigste hier sind die Modelle, Frau Klum, ääh Herr Walton!


J. J. in Space
8. Berliner SteineWAHN!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


NightStray
08.02.2013, 12:12

Als Antwort auf den Beitrag von Steindrucker

Re: Rechtschreibefehler

Hallo

Was du da geschrieben hast, stimmt schon, dass man es lesen kann. Gut, einie Wörter im ersten Satz wüsste ich jetzt auch nicht, auf die schnelle, aber muss auch sagen, dass ich den Text schon mal so ähnlich, mit dem gemischten, irgendwo gelesen habe, von daher fiel es mir nicht so auf.

schöne Grüße
Roman



freakwave
08.02.2013, 12:15

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: Rechtschreibefehler

Hallo Walton,


In meiner Antwort an Magina ging es eher um Wortspielereien denn um Rechtschreibfehler und der Schwanz dahinter war ja auch für mein Gefühle eher eine ironsiche Ansammlung aufs Wochenende Wartender!

Ich erinnere mich gerne an RTL Samstag Nacht "Kentucky Schreit....".

Ich hoffe nur dass keiner bächtig möse ist!


Gerald


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


NightStray
08.02.2013, 12:21

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: Rechtschreibefehler

Hallo Walton,

also ich finde, dass Rechtschreibfehler, aufgrund der schnelle, des Tippens/Schreibens, passieren können und von daher finde ich das auch nicht so schlimm, wenn mal sowas passiert. Auch wenn manch einer einem darauf Aufmerksam macht, ist das Ok. Zu deiner Frage kann ich leider nichts sagen, da ich mich damit nicht beschäftig habe.

Und, Plattdeutsch oder Hamburger Dialekt, wäre doch mal was, denn finde manche Dialekte garnicht mal so schlimm, weil das dann manchmal auch sehr witzig klingt. Allerdings muss dann auch die Übersetzung mit hinter stehen, um zu wissen, was es bedeutet. Ick selber hab ja au1ch teilweise den Berliner Dialekt druff, aber kenn och nich alle Wörter.

schöne grüße und schönes Wochenende
Roman



jjinspace
08.02.2013, 12:21

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

Re: Rechtschreibefehler


Ich erinnere mich gerne an RTL Samstag Nacht "Kentucky Schreit....".
Ich hoffe nur dass keiner bächtig möse ist!

Genau: "Darf ich Sie mal an die Bheke titten?"

Also wir sollten jetzt lieber wieder mit BEGO lauen ...


J. J. in Space
8. Berliner SteineWAHN!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


Lok24
08.02.2013, 12:25

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Editiert von
Lok24
08.02.2013, 12:34

Freitag mittag....

So, da ja hier offenbar alle zu viel Zeit haben ;)
hier eine Minute "Tuten Gag"

Tag der Putzfrau

Schönes WE, auch an alle Bärinnen und Bären

Werner


Wir sind dabei! Am 6. - 8. 9. 2019 zu Gast bei Bricking Bavaria in Fürth



https://www.bricking-bavaria.de/


Freiland
08.02.2013, 12:38

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: Rechtschreibefehler

Hier ein Video, dass vermutlich alle Fragen beseitigen sollte :

Video



stein
08.02.2013, 12:50

Als Antwort auf den Beitrag von Steindrucker

Re: Rechtschreibefehler

Geil Geil Geil
die Studie ist ja super und es geht tatsächlich.
Ich selber mach auch oft fehler und deshalb find ich die Fehlerdiskusiion nicht ok.

Gruss Stein



19 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: