ER0L
04.11.2012, 12:51

+25Laster-Laster

Hallo liebe Leute,

nachdem das letzte Vehikel es irgendwie nicht in die MOC-Liste geschafft hat, anbei noch eine neue Version, die auch schon kurz zu sehen war, die aber dennoch als separates MOC gelten kann:

[image]



Die Unterschiede fallen unmittelbar ins Auge, denke ich - auch diese schlichte Form steht dem Gefährt m. E. gut. Ich habe mich hierbei mal an der Verbesserung der Darstellungsqualität versucht (Photoshop lässt grüßen), nicht ganz unbeeinflusst von LegoManiacs Art und Weise, Auto-MOCs zu präsentieren. Man kann auch sagen, ich hab's mir dort abgeguckt.

Muss sicher noch perfektioniert werden (der abgeschnittene Schatten rechts zum Beispiel kommt nicht so gut), aber ist auf jeden Fall eine Abwechslung (und spart Fotos, etwa wenn man keinen Pro-Account bei Flickr hat).

K&K wie immer willkommen!

Viele Grüße

Marcus



MOCpages | Flickr | Flickr LEGO 7-wide Cars Group | Flickr LEGO Vintage Cars Group


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Eiffelturm , burny , mcjw-s , cimddwc , ThomaS , cubo , Thomas52xxx , TigarC , Larsvader , husky734 , flocoto , Seeteddy , asper , toterBaron , JuL , robin hood , soloio , whiteshark , Farnheim , fips , jjinspace , Altezza , Pete378 , Lok24 , Heather (25 Mitglieder)

17 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

BigBoy
09.11.2012, 11:55

Als Antwort auf den Beitrag von JuL

+1Re: Laster-Laster

Ich bin kein Troll. Ich baue auch sehr viel frei nach "Schnauze", nur wenn man schon meine Ideen klaut bzw. 1 zu 1 umsetzt, sollte man auch Kritik vertragen. Erol und ich hatten uns ja auf dem Steinewahn getroffen. Ich habe nur geschrieben, dass mir die Autos ohne Kotflügel und Stossstange nicht gefallen. Wie gesagt, nur eine Kritik, und Kritik ist, obwohl gewünscht, doch nicht erwünscht. Das man dafür angefeindet wird, finde ich nicht gut.

BigBoy


Unsere RLUG:

[image]


Mein BrickLink-Shop: Spielstein Berlin


felix_the_swiss gefällt das


Lok24
09.11.2012, 12:35

Als Antwort auf den Beitrag von BigBoy

Re: Laster-Laster

Hallo,

vielleicht wäre das für mich alles leichter zu verstehen, wenn ich wüsste um was es Dir geht.
Kann es sein, dass Du Beiträge unter zwei Namen eingestellt hast?

Und der Sinn von
"Schweigen im Wald, Ideen gibt es auch auf dem Mond."
erschliesst sich mir auch nach langem Nachdenken nicht.

Für einen Tip wäre ich dankbar.

Grüße

Werner



ER0L
09.11.2012, 13:31

Als Antwort auf den Beitrag von BigBoy

Re: Laster-Laster

Hallo Dirk,

ich versuche mal, dies hier zu entwirren, um zum Kern der Sache vorzustoßen.

Ich bin kein Troll.


Die Äußerung von Jürgen (JuL) bezog sich m. E. auf dein unsachliches Kommunikationsverhalten an dieser Stelle und war nicht als allgemeine Zuschreibung gedacht.

Ich baue auch sehr viel frei nach "Schnauze", nur wenn man schon meine Ideen klaut bzw. 1 zu 1 umsetzt, sollte man auch Kritik vertragen.


Dieser Zusammenhang ist mir ehrlich gesagt nicht klar. Fangen wir mal hinten an: Dass ich keine Kritik vertragen könne, ist dem Vorstehenden m. E. nicht zu entnehmen, oder du müsstest deinen Vorwurf präzisieren. Dann verstehe ich nicht, warum man Kritik vertragen können soll, wenn man Ideen klaut bzw. 1 zu 1 umsetzt - dann wäre doch vor allem der Vorgang kritikwürdig, weniger das Ergebnis, denn man würde ja vermutlich ein gelungenes Element übernehmen, nicht ein misslungenes. In dieser Richtung hast du dich aber bislang gar nicht geäußert. Auch hier müsstest du deinen Vorwurf also präzisieren: Um welche Ideen handelt es sich deiner Ansicht nach, die ich geklaut hätte?

Erol und ich hatten uns ja auf dem Steinewahn getroffen. Ich habe nur geschrieben, dass mir die Autos ohne Kotflügel und Stossstange nicht gefallen.


Dazu habe ich mich in der Weise geäußert, dass man das aus deiner Warte so sehen kann. Im Übrigen ist "gefallen" oder "nicht gefallen" ein Geschmacksurteil, keine objektive Bewertung.

Wie gesagt, nur eine Kritik, und Kritik ist, obwohl gewünscht, doch nicht erwünscht.


Die Behauptung wird lediglich wiederholt, aber nicht belegt.



Das man dafür angefeindet wird, finde ich nicht gut.



Auch hier muss man Sachebene und Kommunikationsebene sorgfältig trennen - nicht die Kritik war an dieser Stelle kritikwürdig, sondern wie sie vorgebracht wurde. Auf nichts anderes bezogen sich - so zumindest mein Eindruck - die Einwände.

Wie auch immer - ich freue mich jedenfalls darüber, dass sich das Ganze wieder auf einer Ebene abspielt, auf der man miteinander reden kann.

Viele Grüße

Marcus



MOCpages | Flickr | Flickr LEGO 7-wide Cars Group | Flickr LEGO Vintage Cars Group


BigBoy
09.11.2012, 14:03

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Laster-Laster

Hi,

zur ersten Frage: Ich habe den ersten Beitrag verfasst, aber ist unter dem Namen meiner Patnerin 'raus gegangen, sorry.
Ich finde den Truck nach wie vor toll, nur dass die Wagen damals Kotflügel
hatten. Als Hotrot wurden bis heute viele solcher Laster umgebaut, aber Gangster haben sie meines Wissens nach nie so verwendet.

BigBoy


Unsere RLUG:

[image]


Mein BrickLink-Shop: Spielstein Berlin


JuL
09.11.2012, 19:22

Als Antwort auf den Beitrag von BigBoy

Re: Laster-Laster

Saluton!

Ich bin kein Troll.


Ja, das hast Du mit diesem und den folgenden Postings bewiesen.

Ich baue auch sehr viel frei nach "Schnauze", nur wenn man schon meine Ideen klaut bzw. 1 zu 1 umsetzt, sollte man auch Kritik vertragen.


Sogar wenn man das nicht tut, sollte man das.

Ansonsten hatte EROL ja geschrieben, wo er abgekuckt hat - wobei mir angesichts
Deines andersnamigen Flicker-Nicks natürlich nicht klar war, daß das Du bist.

Ich habe nur geschrieben, dass mir die Autos ohne Kotflügel und Stossstange nicht gefallen. Wie gesagt, nur eine


Das ist selbstverständlich Dein absolut gutes Recht.
Daran hatte ich auch durchaus nichts auszusetzen. Mich irritierte lediglich Dein
„bau doch mal nach Vorbild“-Vorwurf, über den ich gerne mit Dir diskutiert hätte.

Kritik, und Kritik ist, obwohl gewünscht, doch nicht erwünscht. Das man dafür angefeindet wird, finde ich nicht gut.


Ich schließe mich Werner & EROL an:
Du schriebst nach Deinem Edda-Posting (dessen BigBoy-Unterschrift ich durchaus
gesehen hatte und deswegen also nicht verwirrt war) zwei sehr merkwürdige,
erläuterungswürdige, aber leider -lose Postings. Und die rochen mir nach einem
hohen Trollium-Anteil (was mich auch verwunderte, denn Deinen Nick verband ich
eigentlich nicht mit sowas).

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


ER0L
09.11.2012, 20:24

Als Antwort auf den Beitrag von JuL

Re: Laster-Laster

Hallo Jürgen!

Also nun muss auch dies noch einmal klargestellt werden (ich mache das so lange, wie Bedarf besteht ;) ):


Ansonsten hatte EROL ja geschrieben, wo er abgekuckt hat - wobei mir angesichts
Deines andersnamigen Flicker-Nicks natürlich nicht klar war, daß das Du bist.


BigBoy alias Dirk ist NICHT identisch mit LegoManiac, einem französischen Legobauer. "Abgeguckt" habe ich mir bei LM lediglich die für ihn typische Darstellungsweise, nämlich mehrere freigestellte Ansichten eines Auto-MOCs als einheitliches Foto zu präsentieren - was noch nicht bedeutet, dass man automatisch weiß, wie es geht. Mit dem Ausdruck "abgeguckt" wollte ich nur darauf hinweisen, dass es schwierig ist, bei einer so dezidierten Darstellungsweise noch einen eigenen Akzent hineinzubringen - man kann es entweder so machen oder nicht.

Viele Grüße

Marcus



MOCpages | Flickr | Flickr LEGO 7-wide Cars Group | Flickr LEGO Vintage Cars Group


JuL
10.11.2012, 12:52

Als Antwort auf den Beitrag von ER0L

Re: Laster-Laster

Saluton!


Also nun muss auch dies noch einmal klargestellt werden (ich mache das so lange, wie Bedarf besteht ;) ):


;)

> Ansonsten hatte EROL ja geschrieben, wo er abgekuckt hat - wobei mir angesichts
> Deines andersnamigen Flicker-Nicks natürlich nicht klar war, daß das Du bist.

BigBoy alias Dirk ist NICHT identisch mit LegoManiac, einem französischen Legobauer. "Abgeguckt" habe ich mir bei LM lediglich die für ihn typische Darstellungsweise, nämlich mehrere freigestellte Ansichten eines Auto-MOCs als einheitliches Foto zu präsentieren


Ja, wenn man richtig liest, ist das auch klar ... Danke für die Richtigstellung.

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


ER0L
11.11.2012, 13:19

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Laster-Laster

Hallo Marcus

Die "Gangster" werden ihr schändliches Tun vergessen, wenn Sie mit diesem
"Goilen" Laster on the Road sind.
Perfekt gebaut und fotografiert, bekommst meine 10 Daumen dafür!!!

Tschüß Mirko


Hallo Mirko,

danke dir, freut mich, dass dir auch diese Kiste gefällt!

Wg. des schändlichen Tuns: Ich habe eher den Eindruck, dass zumindest das illegale Transportaufkommen hier stark zugenommen hat, s. etwa das folgende Foto:

[image]



Bitte fragt mich nicht, was genau da transportiert wird, ich frage auch nicht ... ;)



MOCpages | Flickr | Flickr LEGO 7-wide Cars Group | Flickr LEGO Vintage Cars Group


ER0L
11.11.2012, 14:12

Als Antwort auf den Beitrag von JuL

Re: Laster-Laster



Ja, wenn man richtig liest, ist das auch klar ... Danke für die Richtigstellung.

Ad LEGO!
JuL



Gern geschehen.

Ich möchte, nachdem nun länger nichts mehr gepostet wurde - aber ohne die Diskussion damit von meiner Seite beenden zu wollen -, zum Obigen noch Folgendes sagen:

Wer ein Problem - ob mit mir oder einem meiner MOCs - hat, möge dies bitte klar äußern und Stellung zu seinen Kritikpunkten oder gar Vorwürfen beziehen. Also ungefähr das genaue Gegenteil von dem tun, was hier unternommen wurde, ohne die Details noch einmal aufzugreifen. Wer einem anderen "Ideenklau" unterstellt, sollte dies auch in einem Forum wie diesem begründen und vor allem belegen müssen, sonst kann es allenfalls unter dem Stichwort "üble Nachrede" verbucht werden und schadet eher dem, der sich so äußert.

Zum Abschluss (dieses Postings, nicht der Diskussion, wie gesagt) vielen Dank an alle, die sich hier in konstruktiver Weise geäußert haben.

Viele Grüße

Marcus



MOCpages | Flickr | Flickr LEGO 7-wide Cars Group | Flickr LEGO Vintage Cars Group


Altezza
12.11.2012, 09:44

Als Antwort auf den Beitrag von ER0L

Re: Laster-Laster


[image]



Bitte fragt mich nicht, was genau da transportiert wird, ich frage auch nicht ... ;)


Moin Marcus,

ich vermute das dort Gerätschaften transportiert werden mit denen zylindrische Objekte (zum größten Teil aus einem sehr schweren Metall bestehend), aus dem Stand innerhalb kürzester Zeit unglaublich schnell beschleunigt werden.
In dem "Sack" sind dann vermutlich noch ein paar Platten die merkwürdigerweise die gleichen Konturen, Formen und Symbole aufweisen wie die Banknoten sie auch haben..
Alles sehr sehr verdächtig, aber ich will den Jungs hier natürlich nichts unterstellen..

..erstmal..


Je mehr Bilder Du einstellst, umso besser finde ich ihn, wirklich tolles Modell

Gruß
Michael


Tobias der Michael heißt..
"Vom Mond aus betrachtet spielt das alles keine so große Rolle."


Gesamter Thread: