Seeteddy
28.05.2022, 13:17

Editiert von
Seeteddy
23.06.2022, 08:09

+2Bauwettbewerb: Open Air Konzert auf Zeitreise

Bauwettbewerb - Open Air Konzert auf Zeitreise

Liebe LEGO-Freunde,

ich freue mich, einen offiziell von LEGO gesponserten Bauwettbewerb organisieren zu dürfen.
Der Wettbewerb wird im Juni-Juli stattfinden. Beiträge können vom 01.06. - 31.07.2022 eingereicht werden.

Wer kann teilnehmen? Alle Mitglieder, mit Wohnsitz innerhalb der EU, welche bei 1000steine.de registriert sind.

Wie kann ich teilnehmen? Stelle dein MOC hier im Unterforum Bauwettbewerbe ein, oder in der Kategorie "MOCs, Eigenbauten, reale Eigenkreationen aus LEGO" wenn ihr parallel auch an der Wahl zum MDM teilnehmen wollt. Überschrift bitte in der Form: "Bauwettbewerb Open-Air-Konzert Jahreszahl und individueller Titel"

Wie viele Beiträge darf ich zum Wettbewerb einreichen? Zu jedem Zeitalter darf pro Teilnehmer ein Beitrag eingereicht werden, also Maximal 3.

Was geschieht mit meinen Daten? Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Ablauf der Preisverteilung, wieder gelöscht.

Wie werden die Gewinner ermittelt? Es wird eine Abstimmung, zwischen dem 1. und 7. August 2022 hier auf der Seite geben. Die Details hierzu gebe ich bis zum 01. August bekannt.

Was gibt es zu gewinnen? Es stehen folgende Gewinne bereit: (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen)
1. Platz - 1200-1500 - 1 Set 21056 Taj Mahal
1. Platz - 1957 - 1 Set 21329 Fender Stratocaster
1. Platz - 2054 - 1 Set 21321 ISS, vom Designer handsigniert
Sonderpreis für 1. Platz unter Kindern bis 12 Jahren - 1 Set 4402 Creator
Sonderpreis für das beste MOC ohne Minifigs - 1 Set 10281 Bonsai Tree
Trostpreis, für einen knapp verfehlten Hauptpreis - 1 Set 41098 Friends

[image]


Die Preise werden, nach Bekanntgabe der Gewinner, von mir an alle Preisträger verschickt.

Und hier die Aufgabe:
Kennt ihr das Friends Set 41105 "Pop Star Show Stage"?
Wenn nicht, auch nicht schlimm, wenn ihr es nicht besitzt, kein Problem.
Ihr sollt den Geist (Inhalt, Aussage) in eine andere Zeitperiode versetzen.
Warum habe ich als Vorlage ein Friends Set gewählt?
Ganz einfach, weil die Friends-Minifig nicht zum historischen Umfeld passen, ist eine weitere Spielregel:
"Benutze in deinem MOC keine Friends Figuren!"
Und hier sind die drei Kategorien unter denen ihr wählen könnt:

1. Mittelalter 1200 - 1500 : Vom Minnesang des Walther von der Vogelweide, über die Spielleute, bis zu den höfischen Fanfaren.

2. 1957 : Musik aus der Zeit vor "The day, the music died". Lateinamerikanische Tanzmusik, Schlager, bis zum frühen Rock'n Roll.

3. 2054 : Die nahe Zukunft. Wie werden sich Musikdarbietungen in den kommenden Jahrzehnten entwickeln?

Für jedes Zeitalter wird ein Preis an das beste MOC jener Epoche vergeben.

Ich weiß, dass die Aufgabe schwierig ist, aber genau das ist die Absicht dahinter. Ihr müsst auch ein wenig recherchieren, was zeitgemäß ins MOC passt.
Ein Beispiel: 1957 gab es die Fender Stratocaster bereits, allerdings erschien die Gibson Flying-V erst ab 1960.

Rahmenbedingungen:
Das MOC soll eine Größe von 32 x 32 Noppen nicht übersteigen.
Es soll real aus LEGO gebaut sein, kleine Ergänzungen wie Aufkleber, Drucke etc. sind augenzwinkernd erlaubt.

Was darf nicht dargestellt werden? Militär, Gewalt, Pornografie, Rassismus (wie auf 1000steine generell gehandhabt, zuzüglich den Anforderungen von LEGO, welche bei diesem Bauwettbewerb mit im Boot sind)

Zur Präsentation gehören mindestens ein Bild, maximal 5 Bilder.

Das MOC darf bisher (01.08.2022) noch nirgends anderweitig veröffentlicht worden sein.

Und nun wünsche ich Euch allen viel Spaß beim Bauen und Schauen, herzerfrischende Ideen, schöne MOCs und viel Freude bei allen Betrachtern.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


JuL , David2020 gefällt das


7 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Seeteddy
16.06.2022, 13:00

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Bauwettbewerb: Open Air Konzert auf Zeitreise

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo Thekla,

du wirst's kaum glauben, aber an eine solche Reaktion habe ich bereits gedacht, als ich diesen "unverbindlichen Garniervorschlag" unterbreitet habe.
Meine Überlegung war, dass es im ungünstigsten Fall (für's MDM-Team) eine große Anzahl Teilnehmer geben könnte, die Euch zusätzlich Arbeit macht.
Allerdings sehe ich die Zahl der veröffentlichten MOCs, sowie die Zahl der Likes und Wählerstimmen beim MDM als ein positives Signal für die Seite 1000steine.
Zudem sorge ich, bei Bauwettbewerben, mit meiner hinterhältig sadistischen Art, dafür, dass gar nicht so viele Teilnehmer die Aufgabe schaffen werden.
Spaß beiseite. Eine Aufgabe sollte immer etwas herausfordernd sein und den Ehrgeiz wecken, damit sie für die Teilnehmer interessant ist.

Aber, um zu dieser losen Idee zurückzukommen. Ich gehöre zu den Leuten, die ihre eigenen Ideen nicht auf Biegen und Brechen gegen Andere durchsetzen müssen.
Also, bevor ich vom MDM-Team auf den Mond geschossen werde, kloppe ich die Idee auch gerne in die Mülltonne, wenn's der Seite hier dienlich ist.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Henriette
16.06.2022, 13:31

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Bauwettbewerb: Open Air Konzert auf Zeitreise

Seeteddy hat geschrieben:


Also, bevor ich vom MDM-Team auf den Mond geschossen werde, kloppe ich die Idee auch gerne in die Mülltonne, wenn's der Seite hier dienlich ist.


Hi

Als kleine, unbegabte Bauerin würde ich mich sehr freuen, wenn Bauwettbewerbsbeiträge im persönlichen Profil Eingang fänden.

Der Weg dorthin ist mir egal.
Im Moment wäre aber nur ein erneutes Einstellen im MdM-Procedere möglich. Da hab ich schon drüber nachgedacht, aber irgendwie hatte es auch etwas Peinliches an sich.

Vielleicht hat jemand eine gute Idee?

Ich finde jedenfalls, dass es die Wettbewerbsbeiträge grundsätzlich verdient haben, im Profil zu erscheinen. Denn Lösungen zu selbst gestellten und fremd vorgegebenen Aufgaben sind nun mal zweierlei.

lg Henriette



Thekla
16.06.2022, 13:37

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Bauwettbewerb: Open Air Konzert auf Zeitreise

Moin,

Also, bevor ich vom MDM-Team auf den Mond geschossen werde, kloppe ich die Idee auch gerne in die Mülltonne, wenn's der Seite hier dienlich ist.


Schon gut, ich denke, das ist zu schaffen , zumal es bei unserem turnusmäßigen Wechsel Martin trifft. Upps.

Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


Matze2903
16.06.2022, 13:39

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Editiert von
Matze2903
16.06.2022, 13:39

Re: Bauwettbewerb: Open Air Konzert auf Zeitreise

.


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Seeteddy
16.06.2022, 13:51

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Bauwettbewerb: Open Air Konzert auf Zeitreise

Hallo Thekla,
Thekla hat geschrieben:


Schon gut, ich denke, das ist zu schaffen , zumal es bei unserem turnusmäßigen Wechsel Martin trifft. Upps.

vielen Dank für die zähneknirschende Zustimmung. Wenn wir wollen und kein Veto von Martin kommt, könnten wir das sogar für den laufenden Bauwettbewerb schon machen, weil bisher noch keine Beiträge verschoben werden müssten. Die Argumente von Henriette fand ich zielführend, für die Attraktivität unter den Teilnehmern.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Thekla
16.06.2022, 14:20

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Bauwettbewerb: Open Air Konzert auf Zeitreise

Moin,

könnten wir das sogar für den laufenden Bauwettbewerb schon machen, weil bisher noch keine Beiträge verschoben werden müssten.


Mach! Verschieben könnte ich eh nicht und einstellen nur, wenn der Erbauer es auch zum MdM zulässt.

Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


ranghaal
18.06.2022, 19:18

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Editiert von
ranghaal
18.06.2022, 19:27

Re: Bauwettbewerb: Open Air Konzert auf Zeitreise

Tatsächlich hat mir genau diese - zeitlich um 3 Jahre nicht passende - Flying V mal die Sängerin meiner Band geschenkt.
Und jetzt darf ich sie nicht benutzen...
Arghhh!

Ich hätte auch viel mehr Lust auf eine Parodie. Aber dann muss ich 2054 nehmen...

P.S.: ich dachte, den Moc des Monats gibt es gar nicht mehr Aber das bezog sich dann wohl nur auf die Siegessteine.



Seeteddy
18.06.2022, 20:00

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Editiert von
Seeteddy
18.06.2022, 20:09

Re: Bauwettbewerb: Open Air Konzert auf Zeitreise

Hi ranghaal,
ranghaal hat geschrieben:

Tatsächlich hat mir genau diese - zeitlich um 3 Jahre nicht passende - Flying V mal die Sängerin meiner Band geschenkt.
Und jetzt darf ich sie nicht benutzen...
Arghhh!

ungeachtet deines Todesschreies, wirst du den Bauwettbewerb schon überleben.
Manchmal ist es sogar ein Segen, wenn die Idee, welche am nächsten lag, ausfällt und du eine neue Lösung suchen musst.
Bedenke auch, dass zwar einige Teile im Wettbewerb nicht erlaubt sind (so umme 0,X %) aber Abertausende anderer Teile erlaubt sind.

Und ich hab' mich in jüngerer Zeit mit der musikalischen Lücke meiner Jugend etwas intensiver beschäftigt, den E-Gitarren.
Da möchte ich doch sagen: "Pfeif auf die Flying-V, sondern nimm lieber 'ne Les Pauls oder gar 'ne 225er von Gibson." *

kreative Grüße
Klaus

* die 225er sieht aus wie eine klassische, akustische Gitarre und hat einen wundervollen Sound.
Besonders gefällt mir die z.B. in Tom Petty's "Free Fallin" - Was für eine wundervolle Einleitung auf der Leadguitar! Kurz vor'm letzten Refrain gibt's noch einen starken Basslauf - und der kommt von einem Fender Precision Bass. (Hab' gerade die Fender Stratocaster LEGO Ideas 21331 gebaut und da war derartige musikalische Untermalung höchst willkommen)


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Seeteddy
19.06.2022, 22:45

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Editiert von
Seeteddy
19.06.2022, 22:54

Re: Bauwettbewerb: Alle Preise sind schon da!

LLF,

nun sind sie alle da und haben sich in Formation aufgestellt, um von den Wettbewerbsteilnehmern angeschmachtet zu werden; die Preise für den Bauwettbewerb:
Open Air Konzert auf Zeitreise

[image]


Für die Kategorie "Musik des Mittelalters 1250-1500" gibt es ein Architecture Set 21056 Taj Mahal
Für die Kategorie "Before the music died 1957" gibt es ein Ideas Set 21329 Fender Stratocaster
Für die Kategorie "Zukunftsmusik 2054" gibt es ein signiertes Ideas Set 21321 ISS vom Designer
Für Kinder bis 12 Jahre gibt es ein Set 4402 mit reichlich Platten und Basics zum Austoben.
Für ein MOC ohne Verwendung von Minifigs gibt es einen Sonderpreis 10281 Bonsai Tree
Und zuletzt noch ein Trostpreis, zum Thema Friends, ein Set 41098

Das neuartige an der Idee für die Preisverteilung ist, dass man durch die Wahl der Kategorie gezielt auf einen Gewinn zuarbeiten kann, welches Set man gerne hätte; man muss allerdings den ersten Platz innerhalb dieser Kategorie erreichen.
Einen Sonderpreis für Kinder bis 12 Jahre gibt es auch wieder. Ich habe dafür ein robustes älteres Set ausgegraben, das viel Bauspaß für Kinder bieten dürfte.
Einen weiteren Sonderpreis habe ich ausgelobt, für das beste MOC, das gänzlich ohne vorgefertigte Minifiguren, bzw. deren Teilen auskommt.*
Und, falls am Ende noch eine Lücke bleibt, gibt es noch einen Trostpreis für das MOC, dass beinahe einen der Hauptpreise gewonnen hätte.

* = Im MOC dürfen freilich Teile von Minifigs in kreativer Teileverwendung vorkommen, aber eben nicht, um daraus eine Figur zu bauen.

Alle Sets werden ausgespielt, sofern genügend Teilnehmer ihre Beiträge eingereicht haben.
Sollte ein MOC, welches für einen Sonderpreis nominiert wäre, gleichzeitig einen Hauptpreis gewinnen, so hat der Hauptpreis Vorrang und der Sonderpreis geht an den Nachrücker.
Beispiel: Ein Kind gewinnt eine Kategorie (z.B. Mittelalter), dann geht der 1.Preis (21056 Taj Mahal) an das Kind - und das Zweitplatzierte Kind erhält das Set 4402.
Sollten Gewinne nicht ausgespielt werden können, wegen fehlender Beiträge in einer Kategorie oder Nichtteilnahme von Kindern; so wandern diese Gewinne in den Jackpot und werden im nächsten Bauwettbewerb wieder ausgespielt.

Und nun wieder mal der fruchtlose Aufruf: "Wartet mit dem Bauen, Fotografieren und Einstellen der Beiträge nicht bis zum letzten Drücker!"
In dem Fall strafen sich Spätaufsteher dadurch, dass ihr MOC weniger Zeit im Forum hat, um LIkes zu akkumulieren. Stichtag der Auszählung: 07.08.2022 23:59:59 Uhr

So - und nun wünsche ich frohes Schaffen, pfiffige Ideen und gutes Gelingen, allen Teilnehmern dieses Bauwettbewerbs.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Matze2903
20.06.2022, 02:59

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

+1Re: Bauwettbewerb: Alle Preise sind schon da!

Langsam wird es mir zu kompliziert.......


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


dreiDDruck gefällt das


20 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: