martin82
07.04.2018, 08:22

MOC des Monats März

Hallo zusammen,

Hier sind die Gewinner, herzlichen Glückwunsch!

Grüße
Martin


[image]


3 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Thekla
07.04.2018, 12:19

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: MOC des Monats März

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hi,


Vielleicht lag es am Ostereier-Rummel?


nicht nur vielleicht, sondern ganz sicher!

Hoffentlich finden in Zukunft nicht all zu viele dieser ...witzigen... Aktionen statt.

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Brixe
07.04.2018, 12:23

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

+3Re: MOC des Monats März

Hallo,

erstmal Glückwunsch an alle 3 Gewinner und vielen Dank an Martin und René fürs fast tägliche Einpflegen der MOCs.
Mir ist die Wahl dieses Mal recht leicht gefallen, da einer meiner zahlreichen Favoriten doch einen deutlichen Vorsprung vor den anderen hatte.

Seeteddy hat geschrieben:

Was ich nur ein wenig schade fand, ist, dass trotz der guten Auswahl an hervorragenden MOCs, die Wahlbeteiligung wieder zurückgegangen ist. Vielleicht lag es am Ostereier-Rummel?

Oder vielleicht auch daran, daß die Wahl genau in den Osterferien lag.

LG, Marion



Dirk1313 , Seeteddy , Steinemann gefällt das


Steinemann
07.04.2018, 13:08
@Thekla

Re: MOC des Monats März

Thekla hat geschrieben:

Hi,


Vielleicht lag es am Ostereier-Rummel?


nicht nur vielleicht, sondern ganz sicher!

Hoffentlich finden in Zukunft nicht all zu viele dieser ...witzigen... Aktionen statt.

Gruß
Thekla

Meine Güte wie verbittert muß man sein...
Auch Spass muß sein.

Immer locker bleiben
Steinemann


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


IngoAlthoefer
07.04.2018, 13:31

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: MOC des Monats März

Hallo Klaus, hallo Leute,

es waren für den März aber nicht nur wenige Abstimmende,
sondern auch tendenziell wenige MoCs.


Seeteddy hat geschrieben:

... möchte ich vorschlagen, unter den Wählern
des MDM auch einen kleinen Preis zu verlosen. Ich denke
da beispielsweise an einen 1x8 Stein mit 1000steine-Logo
...

Erst dachte ich, Du wolltest den Preis stiften.
Aber beim genaueren Lesen habe ich gemerkt, dass
Du ja gar nicht wissen kannst, wer abgestimmt hat.

Bei der Idee, die ich eigentlich begrüsse, sehe ich
einen Haken: Gewinnwillige mögen sich mit mehreren Accounts
anmelden (und dann abstimmen), nur um grössere Siegchancen
zu haben.

Vielleicht ist folgende Idee praktischer:
Jeder, der mindestens ein MoC im aktuellen Monat
einstellt, nimmt an einer Verlosung wie von Dir
genannt teil. Meist machen die AFoLs, die selbst
etwas gebaut haben, dann auch bei der Abstimmung mit.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.

Manche Männer mögen Frauen, die durch Null teilen können.


grubaluk
07.04.2018, 13:35

Als Antwort auf den Beitrag von martin82

Re: MOC des Monats März

Oh, vielen Dank und meine Glückwünsche an Malte(+Team) und Thomas(+Team)! Den Michel konnte ich ja auf der Floating Bricks auch live bestaunen und es ist wirklich ein würdiger Sieger. Bilder können so ein Modell immer nur unvollständig wiedergeben.

Die Wählerzahl schwankt ja immer deutlich. Da haben Ferien und die Geschwindigkeit, mit der der Wahlstart-Beitrag nach hinten purzelt (durch andere Beiträge) sicherlich Einfluss. Vielleicht wäre es schon hilfreich, den Wahlstart-Beitrag in der "Letzte Beiträge"-Übersicht vom 02. bis 06. eines Monats sticky zu machen, wenn die Wahlperiode startet.

Gruß
Andreas



shadow020498
07.04.2018, 21:29

Als Antwort auf den Beitrag von grubaluk

Re: MOC des Monats März

Hallo zusammen,

Glückwunsch an Malte und Andreas und danke für den zweiten Platz.

Schön das es mal wieder ein Raumschiff mit auf das Treppchen geschafft hat.

Viele Grüße
Thomas


Sagt der eine Planet zum anderen:"Verdammt, ich hab Homo Sapiens." Darauf entgegnet der andere Planet "Das macht nichts, das geht vorüber"


Lego3723
08.04.2018, 11:15

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

+1Re: MOC des Monats März

Ich habe eher den Eindruck, die Lego-Welle ist etwas abgeflaut. Es kommen weniger MOCs und allgemein scheint hier die Teilnahme im Forum eher nachgelassen zu haben.
Ich warte nun mal auf den neuen Technics-Kran. Vielleicht entfacht der mein Feuer wieder etwas.



Steinemann gefällt das


NightStray
08.04.2018, 12:31

Als Antwort auf den Beitrag von Lego3723

+3Re: MOC des Monats März

Hallo,

ich denke mal auch, dass der Hype etwas zurück geht. Man muss aber bedenken, dass dies auch viele unterschiedliche Gründe haben kann, wie
Zeit, Lust , kreativität, jahreszeit, oder die hoffnung und so. Manchmal verpasst man vielleicht auch das abstimmen. Nicht alles spielt sich um lego, denn es gibt eben auch noch die Faktoren Arbeit, Familie und andere Interessen. Um hier mal aufs treppchen zu gelangen ist verdammt schwer, gerade für neueinsteiger oder jüngere, da die Konkurrenz knallhart, was einem vielleicht die lust am bauen oder präsentieren vergehen lässt. Auch wird weniger kommentiert, was tipps und tricks anbelangt. Zudem kann es schon mal passieren, dass sich der ein oder andere eine Auszeit nimmt. Gerade was jüngere anbelangt, so sind da die Interessen von heut auf morgen sehr unterschiedlich. Es wird wahrscheinlich immer mal ein auf oder ab geben.

Schöne grüße
Roman



Lego3723 , Steinemann , Micha2 gefällt das


Lego3723
08.04.2018, 17:04

Als Antwort auf den Beitrag von NightStray

+1Re: MOC des Monats März

Es hängt wohl auch mit den Sets zusammen. Gerade letzte Weihnachten gabs da auch meiner Sicht nicht viel Interessantes. Ganz tolle Sachen im Bereichs technics haben mir schon länger gefehlt. Ich weiss zwar nicht was genau fehlt, mich hat seit tollen dem Kran allerdings nichts mehr angesprochen. Leider konnte ich mich auch nicht für den Porsche entscheiden.



Steinemann gefällt das


NightStray
08.04.2018, 22:42

Als Antwort auf den Beitrag von Lego3723

Re: MOC des Monats März

Was die Set´s anbelangt, so trifft das auch zu, aber um ein
Moc zu bauen, hat man ja eigentlich immer irgendwelche Teile
zur Hand. Lego bringt zur Zeit wirklich nicht wirklich was
brauchbares, für Größere raus. Im City Bereich nur Autos, was
auch langweilig wird. Wenn man besondere Detailteile für den
City Bereich haben will, wie Obst oder so, kann man auch auf
Elves oder Friends umsteigen, da sind teilweise mehr brauchbare
Teile drin.
Mit Technik kann ich leider nichts anfangen, da mir
die Modelle meist zu nackig und löchrig aussehen. Der Porsche
wäre optisch vielleicht besser geworden, wenn sie ihn eventuell
zweifarbig und eine Frontscheibe spendiert hätten. Ansonsten
halt geschmacksache. Beim Mack Anthem fast das gleiche. Geile
Zugmaschine, aber der Hänger ist doch einfach mal nur unpassend.
Nen schöner Kastenhänger wäre optisch bulliger. Aber auch hier
geschmackssache.



6 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: