martin82
07.04.2018, 08:22

MOC des Monats März

Hallo zusammen,

Hier sind die Gewinner, herzlichen Glückwunsch!

Grüße
Martin


[image]


9 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Lego3723
08.04.2018, 11:15

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

+1Re: MOC des Monats März

Ich habe eher den Eindruck, die Lego-Welle ist etwas abgeflaut. Es kommen weniger MOCs und allgemein scheint hier die Teilnahme im Forum eher nachgelassen zu haben.
Ich warte nun mal auf den neuen Technics-Kran. Vielleicht entfacht der mein Feuer wieder etwas.



Steinemann gefällt das


NightStray
08.04.2018, 12:31

Als Antwort auf den Beitrag von Lego3723

+3Re: MOC des Monats März

Hallo,

ich denke mal auch, dass der Hype etwas zurück geht. Man muss aber bedenken, dass dies auch viele unterschiedliche Gründe haben kann, wie
Zeit, Lust , kreativität, jahreszeit, oder die hoffnung und so. Manchmal verpasst man vielleicht auch das abstimmen. Nicht alles spielt sich um lego, denn es gibt eben auch noch die Faktoren Arbeit, Familie und andere Interessen. Um hier mal aufs treppchen zu gelangen ist verdammt schwer, gerade für neueinsteiger oder jüngere, da die Konkurrenz knallhart, was einem vielleicht die lust am bauen oder präsentieren vergehen lässt. Auch wird weniger kommentiert, was tipps und tricks anbelangt. Zudem kann es schon mal passieren, dass sich der ein oder andere eine Auszeit nimmt. Gerade was jüngere anbelangt, so sind da die Interessen von heut auf morgen sehr unterschiedlich. Es wird wahrscheinlich immer mal ein auf oder ab geben.

Schöne grüße
Roman



Lego3723 , Steinemann , Micha2 gefällt das


Lego3723
08.04.2018, 17:04

Als Antwort auf den Beitrag von NightStray

+1Re: MOC des Monats März

Es hängt wohl auch mit den Sets zusammen. Gerade letzte Weihnachten gabs da auch meiner Sicht nicht viel Interessantes. Ganz tolle Sachen im Bereichs technics haben mir schon länger gefehlt. Ich weiss zwar nicht was genau fehlt, mich hat seit tollen dem Kran allerdings nichts mehr angesprochen. Leider konnte ich mich auch nicht für den Porsche entscheiden.



Steinemann gefällt das


NightStray
08.04.2018, 22:42

Als Antwort auf den Beitrag von Lego3723

Re: MOC des Monats März

Was die Set´s anbelangt, so trifft das auch zu, aber um ein
Moc zu bauen, hat man ja eigentlich immer irgendwelche Teile
zur Hand. Lego bringt zur Zeit wirklich nicht wirklich was
brauchbares, für Größere raus. Im City Bereich nur Autos, was
auch langweilig wird. Wenn man besondere Detailteile für den
City Bereich haben will, wie Obst oder so, kann man auch auf
Elves oder Friends umsteigen, da sind teilweise mehr brauchbare
Teile drin.
Mit Technik kann ich leider nichts anfangen, da mir
die Modelle meist zu nackig und löchrig aussehen. Der Porsche
wäre optisch vielleicht besser geworden, wenn sie ihn eventuell
zweifarbig und eine Frontscheibe spendiert hätten. Ansonsten
halt geschmacksache. Beim Mack Anthem fast das gleiche. Geile
Zugmaschine, aber der Hänger ist doch einfach mal nur unpassend.
Nen schöner Kastenhänger wäre optisch bulliger. Aber auch hier
geschmackssache.



Thomas52xxx
09.04.2018, 07:13

Als Antwort auf den Beitrag von Lego3723

+1Re: MOC des Monats März

Lego3723 hat geschrieben:

Es hängt wohl auch mit den Sets zusammen. Gerade letzte Weihnachten gabs da auch meiner Sicht nicht viel Interessantes. Ganz tolle Sachen im Bereichs technics haben mir schon länger gefehlt. Ich weiss zwar nicht was genau fehlt, mich hat seit tollen dem Kran allerdings nichts mehr angesprochen. Leider konnte ich mich auch nicht für den Porsche entscheiden.

Ich verstehe da den Zusammenhang nicht. Wie kann man aus "Den LEGO-Designern fällt nichts mehr ein" ein "Den AFOLs fällt nichts mehr ein ableiten?" Viele haben einen ausreichenden Steinebestand um viele tolle Dinge daraus zu bauen.
Ach ja, ich baue fleißigst, bin aber noch nicht fertig.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


JuL gefällt das


friccius
09.04.2018, 08:15

Als Antwort auf den Beitrag von martin82

Re: MOC des Monats März

Meinen Glückwunsch an die Drei platzierten!
Mir viel die Wahl einmal mehr nicht ganz leicht.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


martin82
09.04.2018, 10:25

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: MOC des Monats März

Hallo zusammen,

kurz meine Meinung:

ich wähle sonst auch gerne mal MOCs, die nicht unbedingt durch Größe imponieren, sondern auch gerne mal kleinere Sachen die mir gefallen, aus dem Wissen, dass die großen MOCs ohnehin genug Stimmen bekommen. Dieses Mal konnte ich allerdings auch nicht widerstehen

Dass die Wahlbeteiligung schwankt ist ganz normal, und selbst wenn die Ostereier Suche vielleicht ein paar abgelenkt hat, so hat es doch sicherlich keinen Einfluss auf die Verteilung der Stimmen gehabt.

Die Tatsache, dass aktuelle Original LEGO Sets nicht gut bei AFOLS ankommen (was zum Teil richtig sein mag), hat für mich ebenfalls keinen Zusammenhang zur Anzahl und Qualität der hier vorgestellten MOCs. Entweder man baut gerne selbst oder eben nicht, das hat mit Neuerscheinungen aber nichts zu tun.

Viel Spaß beim Weiterbauen

Grüße
Martin


[image]


Carrera124
09.04.2018, 10:33

Als Antwort auf den Beitrag von Lego3723

+1Re: MOC des Monats März

Lego3723 hat geschrieben:

...allgemein scheint hier die Teilnahme im Forum eher nachgelassen zu haben.

Nun ja, das Themenspektrum hier ist schon seit einigen Jahren relativ schmalbandig.



Steinemann gefällt das


IngoAlthoefer
09.04.2018, 11:39

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

+1Re: MOC des Monats März

Hallo Rennfahrer,

Carrera124 hat geschrieben:

... das Themenspektrum hier ist schon
seit einigen Jahren relativ schmalbandig.

das kann ich nicht nachvollziehen.

Wir diskutieren, wir zoffen uns, wir machen Abgefahrenes,
wir haben jetzt erstmals auch systematisch Ostereier
suchen lassen.

Ich sehe da nichts in Richtung Schmalband.
Ok, Monorail, aber da hat "Schmal" eine andere Bedeutung.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Seeteddy gefällt das


Carrera124
09.04.2018, 17:05

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

+4Re: MOC des Monats März

IngoAlthoefer hat geschrieben:

Hallo Rennfahrer,

Carrera124 hat geschrieben:
... das Themenspektrum hier ist schon
seit einigen Jahren relativ schmalbandig.

das kann ich nicht nachvollziehen.


Nun, es ist relativ einfach, denn hier im Forum gibt es eigentlich nur zwei inhaltliche Schwerpunkte.
Zum einen MOCs, die zugegeben durchgehend ein sehr hohes Niveau haben.
Zum andere, das Thema "günstig einkaufen". Sei es LUGBULK, sei es der Lego Shop, seien es Rabattaktionen in den Stores oder in Kaufhäusern etc.

Und dann kommt lange nichts. Neuheiten werden nur in geringem Umfang vorgestellt und diskutiert - das war früher anders.
Sammlerthemen finden überhaupt nicht mehr statt - das war früher auch anders.
Selbst exotische Bautechniken scheinen niemanden im Detail zu interessieren, obwohl sie in manchen MOCs angewendet werden.

Diese letzten drei Themengebiete sind woanders deutlich stärker ausgeprägt - kein Wunder, dass es andere Foren geschafft haben, die ehemalige Vormachtstellung von 1000steine.de im deutschsprachigen Raum zu brechen.



Steinemann , hbeer1984 , Lego3723 , Pudie® gefällt das (4 Mitglieder)


Gesamter Thread: