Sir Kleini
31.10.2021, 18:16

Editiert von
Sir Kleini
31.10.2021, 18:16

+51Bauwettbewerb Microscale: Eisenbahngewusel rund um BW Kleinfeld

Ei Gude,

Kurz vor knapp will ich dann auch noch mein Modulchen vorstellen: Eine kleine Eisenbahnwelt inmitten eines "32er-Standard-Blocks". Dabei war mein erstes Problem die Anbindung an ein Streckennetz, da Bahnübergänge in Dirks angehefteten Standard zu meinem Missfallen scheinbar nicht vorgesehen sind. Da ich allerdings nicht alle mit einem unpraktikablen Modul nerven wollte, endschied ich mich dafür, das Problem durch zwei U-Bahn ähnliche Auf- bzw Abfahrten in den Untergrund zu regeln. Ursprünglich wollte ich nur ein 16x32 Modul bauen und den Bf. Wörrstadt an die durchgehende Strecke setzen, dieser stellte sich für den gegebenen Platz allerdings als etwas groß heraus. Auch verdoppelte ich die Größe des Moduls, um mithilfe eines Anschlussgleises eine grobe Interpretation meines eigenen BW Kleinfelds nachzustellen. Aus dem Bf. Wörrstadt wurde nun kurzerhand der Hp. Wiesbaden-Waldstraße, den Thomas mir zuvor bereits schmackhaft gemacht hatte und von mir (zumindest digital) auch schon im Minifig-Maßstab umgesetzt wurde. Beim kleinen Modell konnte ich übrigens nicht anders, als eine 1x1 Plate in Sandblau zu verbauen. Bei den Preisen, warum nicht. Ansonsten ist mein Modul übrigens vollständig aus vorhandenen Steinen baubar – alles andere wäre mir ein wenig wie schummeln vorgekommen. Aber seht selbst:

[image]



[image]


Ein kleines Detail, aber ein für mich wichtiges: Der alte Telegraphenmast nebst den kleinen Haltepunktsgebäude

[image]


Im Bahnbetriebswerk zeigen sich zwei Dampfloks unbekannter Baureihe: Eine auf der Drehscheibe, die andere beim Bekohlen...

[image]


...während ein VT 98 mit Beiwagen am Hp. Waldstraße steht. Die einflügligen Ausfahrsignale sehen leider ein bisschen so aus, als würden sie zwischen HP 0 und HP 1 hängen.

Das soll es soweit auch von meiner Seite aus gewesen sein. Den Bauwettbewerb fand ich, wenngleich absolut nicht mein Gebiet, sehr kurzweilig. Das ich diesen Beitrag nun etwas hektisch schreiben musste liegt hingegen nur an mir selbst, der ein Projekt selbst mit großzügigen Zeitraum scheinbar nicht pünktlich fertig bekommt.

Viele Grüße aus Rheinhessen,
Nick


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


moctown , Thomas52xxx , Brixe , cimddwc , jup , Popider , lawomy , NordJedi , celticdragon , grubaluk , Rooster , Legomichel , Pete378 , Rauy , Dirk1313 , Matze2903 , IngoAlthoefer , Amorphbrick , Legoviller , railtobi , MTM , Legobecker , Maggimutti , Micha2 , Ferdinand , mcjw-s , Brick-Zauber , Karl-Heinz , jpsonics , Technix , asper , mkolb , Pudie® , ChrisLego , dino , Mister12Volt , latzemann , Luggi , andyflint , boettch2 , MARPSCH , tobb , jjinspace , jwt3004 , bmw318i , Andor , Oversize , gelenk2 , Xris , cubo , Tomcat gefällt das (51 Mitglieder)


Matze2903
31.10.2021, 20:51

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Re: Bauwettbewerb Microscale: Eisenbahngewusel rund um BW Kleinfeld

Wahnsinn, was du da für Details in die Größe ... äh Kleine hineingepackt hast - Spitze.


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


railtobi
31.10.2021, 21:21

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Editiert von
railtobi
31.10.2021, 21:27

Re: Bauwettbewerb Microscale: Eisenbahngewusel rund um BW Kleinfeld

Lieber Nick,
Hut ab, du kannst auch Micro-Scale, das ist echt cool geworden, das wäre echt was für den Schreibtisch, gleich neben...werweiß.....

Cooles Werk, Daumen hoch!
Sozusagen: Sir Kleinis kleines BW Kleinfeld Kleinod
Dampfende Grüße, Tobi


In SNOT we trust !



Railtobi bei Ideas: https://ideas.lego.com/se...query=Br%2050&sort=top


Thomas52xxx
31.10.2021, 22:03

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Re: Bauwettbewerb Microscale: Eisenbahngewusel rund um BW Kleinfeld

Wunderschön. Von mir gibt es nur einen winzigen Verbesserungsvorschlag. Ich hätte die inneren Rundfliesen auf dem Dach des "Schienenbus" durch eine 1x2-Fliese ersetzt. Dann hättest Du einen ETA 176, der deutlich besser an die "Waldstraße" passt.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


mcjw-s
01.11.2021, 07:10

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

+3Re: Bauwettbewerb Microscale: Eisenbahngewusel rund um BW Kleinfeld - BSBT ??

Moin Nick,

das wäre doch auch was für Schkeuditz, dann ist die Halle nicht so voll.

Sehr schön
Manfred


Ich lasse 9V-Eisenbahnen fahren; und jetzt auch 12V.

[image]



5 Jahre SteinHanse - die Party im Lego House war Klasse


Thomas52xxx , Ferdinand , Sir Kleini gefällt das


IngoAlthoefer
01.11.2021, 09:07

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Re: Bauwettbewerb Microscale: Eisenbahngewusel rund um BW Kleinfeld

Hallo Nick,

sehr sehr schön. Von Deinem Micro-Ensemble würde
ich mir eine Version in Herbstfarben wünschen.
Und vielleicht auch noch eine mit Winterweiß,
wenn ich schon am Wünschen bin.

Dank und Gruss, Ingo.



Sir Kleini
01.11.2021, 13:20

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: Bauwettbewerb Microscale: Eisenbahngewusel rund um BW Kleinfeld

Hallo Tobi, Hallo Matze,

danke euch beiden für euer Lob! Freut mich, dass es euch gefällt!

Viele Grüße,
Nick


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


Thomas52xxx
01.11.2021, 13:23

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Bauwettbewerb Microscale: Eisenbahngewusel rund um BW Kleinfeld

IngoAlthoefer hat geschrieben:

sehr sehr schön. Von Deinem Micro-Ensemble würde
ich mir eine Version in Herbstfarben wünschen.
Und vielleicht auch noch eine mit Winterweiß,
wenn ich schon am Wünschen bin.

Dann mache doch Die Wunschliste rund.
Tetralogie: Die Vier Feinde der Bahn. Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Sir Kleini
01.11.2021, 13:24

Als Antwort auf den Beitrag von mcjw-s

Re: Bauwettbewerb Microscale: Eisenbahngewusel rund um BW Kleinfeld - BSBT ??

mcjw-s hat geschrieben:


das wäre doch auch was für Schkeuditz, dann ist die Halle nicht so voll.


Hi Manfred,

Das wäre auf jeden Fall schonmal ein Konzept für nächstes Jahr, nachdem die Hallenkapazität dieses Jahr so gut wie ausgereizt war. Im neuen Home Alone-Set kommen sogar schmucke 4x4 Viertelkreisfliesen mit Schienenaufdruck - nur Geraden fehlen, ironischerweise, wie immer. Von Weichen ganz zu schweigen.

Viele Grüße,
Nick


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


Sir Kleini
01.11.2021, 13:28

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

+3Re: Bauwettbewerb Microscale: Eisenbahngewusel rund um BW Kleinfeld

Hi Thomas,

Thomas52xxx hat geschrieben:


Dann mache doch Die Wunschliste rund.
Tetralogie: Die Vier Feinde der Bahn. Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.


Und Fahrgäste! Und die Bahn selbst!

Alle eure Wünsche werde ich euch nicht erfüllen können/wollen, aber zumindest die "Limburger Zigarre" sollst du bekommen - nebenbei noch in einer Herbstlandschaft für Ingo:

[image]



Viele Grüße,
Nick


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


Thomas52xxx , IngoAlthoefer , Matze2903 gefällt das