Dirk1313
28.01.2021, 13:15

+4LEGO Patent Tag

[image]


Am 28. Januar 1958 um genau 13.58 Uhr wurde beim dänischen Patent- und Markenamt das allererste LEGO® Stein Patent angemeldet. Bald darauf wurden in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt Patentanmeldungen eingereicht.

In den Monaten nach der Anmeldung des dänischen Patents wurden Anmeldungen in Ländern wie Norwegen (12. März 1958), Schweden (22. März 1958), Deutschland (10. April 1958) und Holland (14. April 1958) eingereicht. Ebenfalls im Jahr 1958 wurden Anmeldungen in Frankreich, Belgien, der Schweiz und Italien eingereicht.

Im darauf folgenden Jahr, 1959, wurde die LEGO Reichweite noch weiter erhöht und umfasste Länder wie Israel, Südafrika, England, Polen, Irland, die Türkei, Finnland, Portugal und Spanien.
(Meldung aus dem LEGO Ambassador Forum - maschinell übersetzt)

[image]


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Brickvention (16.-17.1.) - Skaerbaek Fanweekend


doe , Turez , westzipfler , Ben® gefällt das (4 Mitglieder)


1 vorhergehender Beitrag ist ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Falk
28.01.2021, 13:35

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: LEGO Patent Tag

Dirk1313 hat geschrieben:

Am 28. Januar 1958 um genau 13.58 Uhr wurde beim dänischen Patent- und Markenamt das allererste LEGO® Stein Patent angemeldet. Bald darauf wurden in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt Patentanmeldungen eingereicht.

Dirk1313 hat geschrieben:
Alles was Du kannst und willst ist provozieren.
Das ist billig und daher keines weiteren Kommentars würdig.



Dirk1313
28.01.2021, 13:50

Als Antwort auf den Beitrag von Falk

Re: LEGO Patent Tag

Falk hat geschrieben:

Dirk1313 hat geschrieben:
Am 28. Januar 1958 um genau 13.58 Uhr wurde beim dänischen Patent- und Markenamt das allererste LEGO® Stein Patent angemeldet. Bald darauf wurden in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt Patentanmeldungen eingereicht.

Dirk1313 hat geschrieben:
Alles was Du kannst und willst ist provozieren.
Das ist billig und daher keines weiteren Kommentars würdig.


Und wieder ohne jeden Kontext. Danke für die Bestätigung meines Kommentars.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Brickvention (16.-17.1.) - Skaerbaek Fanweekend


Pudie®
28.01.2021, 14:00

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Editiert von
Pudie®
28.01.2021, 14:04

Re: LEGO Patent Tag

Lok24 hat geschrieben:


Ach, deswegen ist heute "Weltlegotag", das erklärt's, danke.


Ich habe zunächst gedacht, Du wolltest uns veräppeln und habe nachgeschaut......
Heute ist in der Tat der "Tag des Legosteins"
Und "alle LEGO-Fans auf der Welt wissen das"
Oder hier lesen.

Erstens bin ich wohl kein LEGO-Fan, weil unwissend.
Zweitens : Warum müssen wir heute arbeiten ?

Gruß
Frank



Lok24
28.01.2021, 14:08

Als Antwort auf den Beitrag von Pudie®

Editiert von
Lok24
28.01.2021, 14:16

Re: LEGO Patent Tag

Pudie® hat geschrieben:

Ich habe zunächst gedacht, Du wolltest uns veräppeln ......

Aber nein! Ich weiß das auch nur, weil das Fernsehen zu diesem Anlass bei mir angefragt hat....



Falk
28.01.2021, 14:17

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: LEGO Patent Tag

Dirk1313 hat geschrieben:

Falk hat geschrieben:
Dirk1313 hat geschrieben:
Am 28. Januar 1958 um genau 13.58 Uhr wurde beim dänischen Patent- und Markenamt das allererste LEGO® Stein Patent angemeldet. Bald darauf wurden in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt Patentanmeldungen eingereicht.

Dirk1313 hat geschrieben:
Alles was Du kannst und willst ist provozieren.
Das ist billig und daher keines weiteren Kommentars würdig.


Und wieder ohne jeden Kontext. Danke für die Bestätigung meines Kommentars.

Dein Spiegelbild gefällt dir scheinbar nicht sonderlich. 2018 hätte der Beitrag zum Jahrestag der Anmeldung Sinn ergeben. So ist es und bleibt es geplante Provokation im Rahmen des aktuellen Rechtsstreits. Schade, dass das jemand erkannt hat, stimmt's?
Mehr Kontext musste offensichtlich nicht sein. Hast ja trotzdem verstanden, worum es ging.



Dirk1313
28.01.2021, 14:21

Als Antwort auf den Beitrag von Falk

Re: LEGO Patent Tag

Falk hat geschrieben:

Dirk1313 hat geschrieben:
Falk hat geschrieben:
Dirk1313 hat geschrieben:
Am 28. Januar 1958 um genau 13.58 Uhr wurde beim dänischen Patent- und Markenamt das allererste LEGO® Stein Patent angemeldet. Bald darauf wurden in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt Patentanmeldungen eingereicht.

Dirk1313 hat geschrieben:
Alles was Du kannst und willst ist provozieren.
Das ist billig und daher keines weiteren Kommentars würdig.


Und wieder ohne jeden Kontext. Danke für die Bestätigung meines Kommentars.

Dein Spiegelbild gefällt dir scheinbar nicht sonderlich. 2018 hätte der Beitrag zum Jahrestag der Anmeldung Sinn ergeben. So ist es und bleibt es geplante Provokation im Rahmen des aktuellen Rechtsstreits. Schade, dass das jemand erkannt hat, stimmt's?
Mehr Kontext musste offensichtlich nicht sein. Hast ja trotzdem verstanden, worum es ging.


Du weißt ja alles. Es ist nunmal so, dass genau heute die Meldung im LAN kam und auch die Bilder von den Patenten hochgeladen wurden.
Es ist Dein Problem dass Du in allem nur das Böse und die Provokation siehst.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Brickvention (16.-17.1.) - Skaerbaek Fanweekend


Turez
28.01.2021, 14:47

Als Antwort auf den Beitrag von Falk

+4Re: LEGO Patent Tag

Hallo,

Falk hat geschrieben:

Dirk1313 hat geschrieben:
Falk hat geschrieben:
Dirk1313 hat geschrieben:
Am 28. Januar 1958 um genau 13.58 Uhr wurde beim dänischen Patent- und Markenamt das allererste LEGO® Stein Patent angemeldet. Bald darauf wurden in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt Patentanmeldungen eingereicht.

Dirk1313 hat geschrieben:
Alles was Du kannst und willst ist provozieren.
Das ist billig und daher keines weiteren Kommentars würdig.


Und wieder ohne jeden Kontext. Danke für die Bestätigung meines Kommentars.

Dein Spiegelbild gefällt dir scheinbar nicht sonderlich. 2018 hätte der Beitrag zum Jahrestag der Anmeldung Sinn ergeben. So ist es und bleibt es geplante Provokation im Rahmen des aktuellen Rechtsstreits. Schade, dass das jemand erkannt hat, stimmt's?
Mehr Kontext musste offensichtlich nicht sein. Hast ja trotzdem verstanden, worum es ging.

tschuldigung, aber: Häh?
@Dirk: Deinen Kommentar im anderen Thread fand ich nicht sonderlich passend und ziemlich unsachlich. (Oder anders gesagt: Den hättest du auch bleiben lassen können. Ich finde, als Ambassador solltest du hier auch in deinen Beiträgen ein gewisses Maß an "Vorbild" sein. Auch im Austausch mit jenen, die nicht deiner Meinung sind.)
@Falk: Warum du jetzt Dirks Antwort aus einem völlig anderen Thread hier zitierst, verstehe ich nun überhaupt nicht. Dachte erst, du wärst beim parallelen Schreiben in verschiedenen Threads durcheinander gekommen.

Was ich hier immerhin erkenne ist, dass ihr euch anscheinend nicht so richtig leiden könnt. Okay, wenn das festgestellt ist, könnt ihr euch entweder privat austauschen und schauen, ob ihr das beilegen könnt, oder ihr geht euch einfach aus dem Weg.
Aber so ein anhaltendes komisches "halbes" Gezänk können wir hier jedenfalls überhaupt nicht gebrauchen und es lässt übrigens gerade keinen von euch beiden gut aussehen. Und als Außenstehender versteht man inhaltlich ja eh nichts davon.

Grüße
Jonas



Dirk1313 , Thomas52xxx , JackAbfall , vr6klaus gefällt das (4 Mitglieder)


mkolb
28.01.2021, 14:52

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: LEGO Patent Tag

Hallo,

heute um 18 Uhr kommt hierzu ein Bericht in der Sendung Maintower (hessisches Fernsehen).
Schaut mal dazu rein.

https://www.hr-fernsehen....z/maintower/index.html
https://www.brick-fans-rm...InternationalerLegoTag

Tschau
Martin



meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


Falk
28.01.2021, 15:33

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: LEGO Patent Tag

Turez hat geschrieben:

@Falk: Warum du jetzt Dirks Antwort aus einem völlig anderen Thread hier zitierst, verstehe ich nun überhaupt nicht. Dachte erst, du wärst beim parallelen Schreiben in verschiedenen Threads durcheinander gekommen.

Ganz einfach: Weil er hier in der aktuellen Situation mit dem alten Patent provoziert. Heute ist kein runder Jahrestag. Wurde dieser Tag letztes Jahr oder 2017 auch gefeiert? Ich habe ihm lediglich kurz und knapp den Spiegel vorgehalten, da ja von seiner Seite aus der Vorwurf kam. Hätte er wenigstens teilweise versucht auf meine durchaus vorhandenen Argumente einzugehen (er ist immerhin offizieller Ambassador) und mich nicht "billig" genannt, hätte es diese Antwort hier nicht gegeben. Zudem tippe ich nicht gerne mehr als nötig. Das Zitat schien ausreichend und passend. Da es seine eigenen Worte sind, kann er mir daraus keinen Strick drehen.

Was ich hier immerhin erkenne ist, dass ihr euch anscheinend nicht so richtig leiden könnt. Okay, wenn das festgestellt ist, könnt ihr euch entweder privat austauschen und schauen, ob ihr das beilegen könnt, oder ihr geht euch einfach aus dem Weg.

Ich kenne ihn nicht privat. Kann gut sein, dass er persönlich ganz in Ordnung ist. Aus irgendeinem Grund muss uns beide ja mal das Interesse an LEGO hier her geführt haben. Ich habe auch nicht vor, ewig darauf rumzureiten. In der Regel reicht mir eine Ansage.

Aber so ein anhaltendes komisches "halbes" Gezänk können wir hier jedenfalls überhaupt nicht gebrauchen und es lässt übrigens gerade keinen von euch beiden gut aussehen. Und als Außenstehender versteht man inhaltlich ja eh nichts davon.

Kann ich mir vorstellen und sehe ich sogar ein. Mir ist allerdings wichtig, dass hier nicht ständig von oben herab geurteilt wird und Leute mit Interesse an LEGO oder heute eben auch anderen Herstellern vertrieben werden. Damals hatte man auch Walton das Leben schwer gemacht, weil er mit seinen Startschwierigkeiten nicht direkt hier her zu passen schien. Versucht doch, die Leute abzuholen. Dieses ständige Draufgehaue bringt dem Forum auch nichts. Davon werden die anderen Hersteller nicht verschwinden. Im Gegenteil, sie werden wohl eher stärker.

Und ja, ich bin der Meinung, dass auch überspitzte konstruktive Kritik gerne weitergegeben werden darf und der Firma nicht schaden würde. Aktuell scheint aber kein Dialog mehr zu erfolgen. Gefühlt kommt hier von offizieller Seite nur noch Werbung. Das schien mal anders. Und ja, ich bin LEGO-Fan. Zumindest Fan der Steine und des Sortiments, das man nicht im stationären Handel bekommt.

-Falk



markmuel
28.01.2021, 15:46

Als Antwort auf den Beitrag von Falk

Re: LEGO Patent Tag

Hallo Falk,

ja, dieser Tag wird jedes Jahr „gefeiert“ und geht durch die sozialen Netzwerke.
Warum er allerdings in den Lego-Foren selbst so gut wie nie zur Kenntnis genommen wird, keine Ahnung.

Und dass die Bilder heute hochgeladen wurden hat mE nix mit irgendeinen Typen im Netz zu tun.
Ich bezweifle sogar, dass diejenigen, die für das LAN und den content dort überhaupt wissen wer das ist. Und selbst wenn, gilt bei LEGO oft was bei allen Konzernen gilt, das mit der linken und der rechten Hand.

Grüße
Markus


Ich bei Flickr


9 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: