Dirk1313
13.07.2020, 18:25

FairyBricks wieder ausgeraubt: Lager leer und Transporter weg :-(

Leider wurde die gemeinnützige Organisation Fairybricks schon wieder ausgeraubt.
Diesmal müssen die Diebe gut vorbereitet gewesen sein: sie haben gezielt die Fassade des Lagers aufgeschnitten und haben sowohl eine große Zahl gespendeter Sets als auch den Lieferwagen, mit dem die Fairybricks ihre Spenden zu den Kinderstationen in Krankenhäusern bringen, gestohlen!

Manche werden sich erinnern: 2017 wurde der Lieferwagen aufgebrochen: https://www.1000steine.de...?entry=1&id=390627

[image]


[image]


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


2020: LEGO World DK - eduLUG im Deutschen Museum - Skaerbaek Fanweekend - BrickCon Seattle Online - Steinhanse Online - Brickworld Virtual Con Halloween 2020 (Chicago) - Japan Brickfest 2020 virtual (Kobe)


6 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

LuDaCriSoNe
13.07.2020, 22:28

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: FairyBricks wieder ausgeraubt: Lager leer und Transporter weg :-(

Wie kann man bitte kranke Kinder beklauen... und dann zum zweiten Mal. Gab es da nen Insider?


Instagram -> the_collector_of_lego
https://brickset.com/sets/ownedby-LuDaCriSoNe


peedeejay
14.07.2020, 00:01

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: FairyBricks wieder ausgeraubt: Lager leer und Transporter weg :-(

Wenn ich so etwas sehe kotze ich im Strahl...


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


AdmiralStein
14.07.2020, 10:13

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Auch wenn das eigentlich ein feststehender Begriff im internationalen Recht ist, kam mir dieser zu diesem scheußlichen Vorgang direkt in den Sinn.

Viele Grüße

Matthias



DiegoM
16.07.2020, 19:06

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: FairyBricks wieder ausgeraubt: Lager leer und Transporter weg :-(

Wie traurig
Was dahinter steckt, ist schon logisch (die Diebe werden versuchen, alles teuer weiterzuverkaufen..)

So eine hinterhältige gemeine Bande!



Daniel
05.10.2020, 19:47

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Navigation
06.10.2020, 06:05

Re: FairyBricks wieder ausgeraubt: Lager leer und Transporter weg :-(

Hi zusammen,

weil mir gerade bei eBay Kleinanzeigen Lego Sets aufgefallen sind wo draufsteht: „Donated by FairyBricks“. Kann das Lego aus dem Einbruch sei? Wie komme ich darauf, weil das mehrere Sets sind, alle Neu. Ich würde annehmen, wenn die Sets verteilt werden (an Kinder), werden die Sets zumindest einmal aufgebaut oder?
Ich will keinen was unterstellen, aber wenn ich so einen Aufkleber sehe und weiß, dass große Mengen Lego gestohlen wurden, werde ich vorsichtig.

[image]





Viele Grüße
Daniel


Lego - just imagine...


Dirk1313
05.10.2020, 20:04

Als Antwort auf den Beitrag von Daniel

Editiert von
Dirk1313
05.10.2020, 20:32

+1Re: FairyBricks wieder ausgeraubt: Lager leer und Transporter weg :-(

Daniel hat geschrieben:

Hi zusammen,

weil mir gerade bei eBay Kleinanzeigen Lego Sets aufgefallen sind wo draufsteht: „Donated by FairyBricks“. Kann das Lego aus dem Einbruch sei? Wie komme ich darauf, weil das mehrere Sets sind, alle Neu. Ich würde annehmen, wenn die Sets verteilt werden (an Kinder), werden die Sets zumindest einmal aufgebaut oder?
Ich will keinen was unterstellen, aber wenn ich so einen Aufkleber sehe und weiß, dass große Mengen Lego gestohlen wurden, werde ich vorsichtig.

[image]



Viele Grüße
Daniel


Daniel, das ist in jedem Fall ein wichtiger Hinweis, habe es an Fairybricks weitergeleitet.
Kann aber auch einfach der Weiterverkauf eines Sets sein, das ein Kind im Krankenhaus bekommen hat.
Denn in der Kleinanzeige steht nicht Neu sondern neuwertig und OVP. Das kann also durchaus schonmal aufgebaut gewesen sein.
Hat der Anbieter weitere Fairybricks-Sets im Angebot?


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


2020: LEGO World DK - eduLUG im Deutschen Museum - Skaerbaek Fanweekend - BrickCon Seattle Online - Steinhanse Online - Brickworld Virtual Con Halloween 2020 (Chicago) - Japan Brickfest 2020 virtual (Kobe)


Daniel gefällt das


Matze2903
05.10.2020, 20:17

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: FairyBricks wieder ausgeraubt: Lager leer und Transporter weg :-(

Habe gerade mal geschaut, er hat 5 Sets mit Fairy bricks Aufkleber im Verkauf.


AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.

LEGO® Stein ist kein Überbegriff für Klemmbausteine - L® steht einzig und alleine für LEGO®


Dirk1313
05.10.2020, 20:19

Als Antwort auf den Beitrag von Daniel

Editiert von
Dirk1313
05.10.2020, 20:33

Re: FairyBricks wieder ausgeraubt: - Sets sind nicht aus dem Diebstahl

Daniel hat geschrieben:

Hi zusammen,

weil mir gerade bei eBay Kleinanzeigen Lego Sets aufgefallen sind wo draufsteht: „Donated by FairyBricks“. Kann das Lego aus dem Einbruch sei? Wie komme ich darauf, weil das mehrere Sets sind, alle Neu. Ich würde annehmen, wenn die Sets verteilt werden (an Kinder), werden die Sets zumindest einmal aufgebaut oder?
Ich will keinen was unterstellen, aber wenn ich so einen Aufkleber sehe und weiß, dass große Mengen Lego gestohlen wurden, werde ich vorsichtig.

[image]



Viele Grüße
Daniel


Hallo,

Ich hatte eben mit FairyBricks Kontakt, die Sets stammen definitiv nicht aus dem Diebstahl.
Merkwürdig isses natürlich schon, dass der gleiche Anbieter gleich fünf FairyBricks Sets hat.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


2020: LEGO World DK - eduLUG im Deutschen Museum - Skaerbaek Fanweekend - BrickCon Seattle Online - Steinhanse Online - Brickworld Virtual Con Halloween 2020 (Chicago) - Japan Brickfest 2020 virtual (Kobe)


Daniel
05.10.2020, 20:19

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Daniel
05.10.2020, 20:36

Re: FairyBricks wieder ausgeraubt: Lager leer und Transporter weg :-(

aufgeräumt.


Lego - just imagine...


Gesamter Thread: