Legobecker
17.08.2017, 23:39

Unbekanntes Teil

Hallo,

Damals hatte ich mal ein so ähnliches Teil:

[image]


Auf der Oberseite waren keine Noppen, die Farbe war gelb.
Es hatte die Länge 8 oder 9, Breite 4 und war etwa 2 bis 3 Steinreihen hoch.

Da ich mit dem Teil nichts anfangen konnte, habe ich es leider irgendwann mal entsorgt.

Hat jemand eine Ahnung, ob es ein Lego-Teil ist? Wenn ja, welches?

Um Eure Hilfe und Aufklärung bin ich sehr dankbar.

Beste Grüße,
Sebastian


Meine Modelle

[image]


11 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

koboldclown
31.08.2017, 08:44

Als Antwort auf den Beitrag von Bricknico

+1Re: Unbekanntes Teil

Wozu brauchst du das Teil denn jetzt? Oder ist die Suche nur reine Neugier?



Legobecker gefällt das


Thomas52xxx
31.08.2017, 10:17

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+1Re: Unbekanntes Teil

Jonas, Du hast ein Duplo-Teil gefunden.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Legobecker gefällt das


Legobecker
31.08.2017, 20:07

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Unbekanntes Teil

Hallo Jonas,

Turez hat geschrieben:

ich hätte da auch noch nen Vorschlag: https://www.bricklink.com...={"color":3}
Passt leider bei der Höhe nicht ganz, aber ansonsten schon ganz gut.

Wie Thomas bereits richtigerweise sagte, ist das leider ein DUPLO-Teil. Trotzdem Danke für den Tipp.

Turez hat geschrieben:
Ansonsten: Wann hattest Du das Teil denn in der Hand (vor einem Jahr, vor 10 Jahren,...)? Wo könntest Du es herbekommen haben? Was sah die Unterseite aus?

Ist schon ein paar Jahre her. Es dürfte aus dem allerersten Konvolut stammen, welches ich ca. 1986 von meinem Onkel geschenkt bekommen habe. Vernichtet habe ich es vor ca. 5 Jahren, würde ich mal so schätzen.
Die Unterseite war wie die von normalen Platten, also mit den passgenauen Gegenstücken (in Kreisform) zu den Noppen.

Beste Grüße,
Sebastian


Meine Modelle

[image]


Legobecker
31.08.2017, 20:10

Als Antwort auf den Beitrag von Bricknico

Re: Unbekanntes Teil

Hallo Nico,

Bricknico hat geschrieben:

(...) und das Teil habe ich eher mal in einer Breite von zwei Noppen gesehen, aber Länge kommt hin. Ich mache mich bei Gelegenheit mal auf die Suche bei mir.

Da bin ich mal gespannt. Aber es war definitiv vier Steine breit.

Beste Grüße,
Sebastian


Meine Modelle

[image]


Legobecker
31.08.2017, 20:14

Als Antwort auf den Beitrag von koboldclown

Re: Unbekanntes Teil

Hallo "koboldclown",

koboldclown hat geschrieben:

Wozu brauchst du das Teil denn jetzt? Oder ist die Suche nur reine Neugier?

Die Suche ist reine Neugier. Mich hat diese Frage nach dem Teil schon lange beschäftigt, ist irgendwie gedanklich hängengeblieben.

Beste Grüße,
Sebastian


Meine Modelle

[image]


Turez
31.08.2017, 20:43

Als Antwort auf den Beitrag von Legobecker

+1Re: Unbekanntes Teil

Hallo Sebastian,

mir war sehr wohl bewusst, dass das ein Duploteil ist.
Du hattest Duplo nicht ausgeschlossen und von der Form her (vor allem die charakteristischen "Schrägverstärkungen") kam es recht nah an Deine Zeichnung heran.

Angesichts der weiteren Angaben würde ich jetzt auch eher von einem Fremdteil ausgehen. Für LEGO-Verhältnisse ergibt das beschriebene Teil eigentlich gar keinen Sinn. Oder es ist Teil oder Unterseite eines größeren Teils (von der vielleicht auch noch irgendwelche "Aufbauten" abgebrochen waren?) und ist als Einzelteil gar nicht bekannt.

Hast Du denn inzwischen selbst mal die BL-Liste ( https://www.bricklink.com...ortAsc=A&catType=P ) durchgesehen? Mit der Einschränkung "vor 1986" bleiben noch 18 Seiten zu je 50 Teilen, wenn da nichts passendes dabei ist, geht die Chance, dass es ein Legoteil war, gegen 0.

Gruß
Jonas



Legobecker gefällt das


Turez
25.06.2020, 15:00

Als Antwort auf den Beitrag von Legobecker

+2Re: Unbekanntes Teil

Hallo Sebastian,

ist das hier dein gesuchtes Teil?

https://www.bricklink.com...270407&nID=1206314

Allerdings hätte Mirko dann hier die Lösung doch schon gehabt...

Grüße
Jonas



mcjw-s , Legobecker gefällt das


Legobecker
25.06.2020, 22:31

Als Antwort auf den Beitrag von Legobecker

Editiert von
Legobecker
25.06.2020, 22:32

+1Re: Unbekanntes Teil

Hallo Jonas,

Ja Wahnsinn, genau das Teil ist es. Mirkos Link führt mittlerweile leider ins Leere. Und ich kann mich an den Inhalt leider auch nicht mehr erinnern. Super, dass du es gefunden hast.

Beste Grüße,
Sebastian


Meine Modelle

[image]


Turez gefällt das


Turez
25.06.2020, 22:40

Als Antwort auf den Beitrag von Legobecker

+1Re: Unbekanntes Teil

Hi Sebastian,

Legobecker hat geschrieben:

Mirkos Link führt mittlerweile leider ins Leere. Und ich kann mich an den Inhalt leider auch nicht mehr erinnern.

Mirko hatte genau den Aufziehmotor verlinkt, der jetzt auch im BL-Forum als Lösung gefunden wurde:
https://www.bricklink.com...item.page?P=bb0046#T=C

Die BL-Teilenummer hat nur in der Zwischenzeit zwei weitere Nullen bekommen, daher geht Mirkos Link von 2017 nicht mehr.

Freut mich, dass wir das nach fast drei Jahren doch noch abschließen konnten. Allerdings musst du dich jetzt damit abfinden, dass es doch ein Originalteil war, welches du entsorgt hast.

Grüße
Jonas



Legobecker gefällt das


Legobecker
25.06.2020, 23:25

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Unbekanntes Teil

Hallo Jonas,

Turez hat geschrieben:

Freut mich, dass wir das nach fast drei Jahren doch noch abschließen konnten. Allerdings musst du dich jetzt damit abfinden, dass es doch ein Originalteil war, welches du entsorgt hast.

Ja, wunderbar. Vielen Dank! Damit werde ich nun leben müssen. Immerhin leuchtet mir nun auch ein, warum ich damals immer zwei rote Schlüssel hatte, aber eben keinen (vollständigen) Aufziehmotor...

Beste Grüße,
Sebastian


Meine Modelle

[image]


Gesamter Thread: