Thomas52xxx
10.06.2020, 10:35

Editiert von
Thomas52xxx
10.06.2020, 10:38

+22Schienenbus-Fahrrad-und Gepäckanhänger VT141

Ab 1955 hat die Deutsche Bundesbahn insgesammt 60 Einachsachsanhänger beschafft. Diese waren passend zu den einmotorigen Schienenbussen VT95, aber auch zu den Aussichtstriebwagen VT90 sowie ET91.
Von diesem Fahrzeug gibt es ein wunderschönes Modell von Märklin, einen sehr dünnen Wikipedia-Artikel ohne Fotos sowie eine hilfreiche Diskussion bei Drehscheibe-Online mit einigen tollen Fotos.
Der zugehörige Triebwagen befindet sich noich im Prototypenstadium. Flogo hat die Meßlatte dazu ja bereits gewaltig hoch gelegt.

[image]


Auch wenn die Lego-Räder für den Anhänger zu groß geraten sind lassen sich die Klappen zumindest auf einer Seite öffnen.

[image]


Und zumindest Koffer lassens ich darin auch transportieren.

[image]


Mancherortens wird der Schienenbus auch als "Ferkeltaxi" bezeichnet. Selbstverständlich lassen sich diese Tiere auch im Hänger transportieren.

[image]


Der Bau ist wenig aufregend. Dennoch war es einiges an Tüftelei bis die Proportionen und Funktion passten.

[image]


[image]


[image]


Bis auf die Schläuche (beschnittenen) und die Schweine (wegen des Preises aus China) ist alles Original.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

friccius , Lok24 , Tenderlok , asper , Flogo , womo , Pete378 , jopiek , Pudie® , Legobecker , Ferdinand , zenzis , cubo , IngoAlthoefer , Matthias , Xris , DAN42BR , steinlegoliath , Andor , Turez , burny , brummer (22 Mitglieder)

friccius
10.06.2020, 10:45

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Schienenbus-Fahrrad-und Gepäckanhänger VT141

Hi Thomas!

Schöner Gepäckanhänger. Der gefällt mir, weil er einerseits ein eher schlichtes Modell ist, Du da aber mit Raffinesse gleich noch die Klappen zum Öffnen gestaltet hast.
Thomas52xxx hat geschrieben:

...und die Schweine (wegen des Preises aus China) ist alles Original.

Ach, biste jetzt bei den "Corona-Ferkeln" aus China gelandet? Wobei die Preise bei BL in der Tat teilweise etwas übertrieben sind. Meine Meinung.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Matze2903
10.06.2020, 11:08

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Schienenbus-Fahrrad-und Gepäckanhänger VT141

Hallo Thomas!

Danke für das Zeigen dieser /einer DB- Besonderheit, oder ist es sogar eine Kuriosität. Schön, das du auch gleich die Bilder mitgeliefert hast, da ist der Vergleich Wagenhöhe zu Mensch sehr schön zu sehen.Von deinen Bildern her habe ich ihn mir niedriger vorgestellt. Tolle Konstruktion deinerseits. Interessantauch, das der Wagen auch geschoben werdenkonnte, daher waf er wohl so niedrig, das der Lokführer drüberkucken konnte und der Wagen an den Endhaltestellen nicht umgehängt werden musste.

Für den Gag sind ja Schweineexporte durchaus akzeptal, bei weiteren AFS / Tierfotos leihe ich dir gerne meine LEGO® Tiere, darunter 8 Schweine.
LG Matthias


AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.

LEGO® Stein ist kein Überbegriff für Klemmbausteine - L® steht einzig und alleine für LEGO®


Tenderlok
10.06.2020, 11:24

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Schienenbus-Fahrrad-und Gepäckanhänger VT141

Ein sehr schönes, originelles Modell!
Und dass es nicht nur hübsch ist, sondern auch noch echte Funktionalität hat (und das bei dieser Größe), macht es noch viel interessanter. Da bekommt man auch direkt Lust auf den kommenden Triebwagen!
Aber warum hat der unmotorisierte Anhänger Haftreifen auf den Rädern? Oder sieht das nur so aus?

Viele Grüße
Sven



DAN42BR
14.06.2020, 21:38

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Schienenbus-Fahrrad-und Gepäckanhänger VT141

Hallo,

Cool - wusste gar nicht das es sowas gibt!

Gruß Franz



Gesamter Thread: