KevFett2011
02.11.2019, 15:18

+20[MOC] Star Wars Episode IX TROS: Crashed Emperor's throne room

​Hallo liebe LEGO Community,
nach langer Zeit ist es wieder soweit, ich baue mal wieder etwas aus der weit, weit entfernten Galaxie. Nachdem ich meine Red Dead Redemption 2 und meine Stranger Things Serie beendet habe, kam mir der neue Trailer zur 9.Episode ganz gelegen und nach mehrmaligen Anschauen habe ich mich entschlossen, den beschädigten Thronraum des Imperators zu bauen, in dem sich Kylo Ren und Rey in den Wrackteilen des 2.Todessterns, begegnen. Auf dem schwarzen Boden befinden sich zahlreiche Trümmerteile, Schläuche und Wrackteile des Todessterns, das markante Fenster hinter dem Thron des Imperators hat durch den Aufprall auch gelitten: Das Fenster ist herausgebrochen und einige Querstreben fehlen oder sind beschädigt. Inmitten des Raumes, zwischen denn Trümmerteilen, begegnen sich Kylo Ren und Rey. Beide zücken ihr Laserschwert ( im Trailer war nur Rey mit ihrem Lichtschwert zu sehen, Kylo hatte seins nicht in Betrieb, somit ist dies meine eigene Interpretation der Szene) und stehen sich gegenüber. Wie geht diese Begegnung weiter ? Erfahren werden wir das wohl im Dezember, wenn der Kinostreifen in den Kinos anläuft.

[image]

Star Wars Episode IX - TROS : Crashed Emperor's throne room by KevFett2011, auf Flickr

[image]

Star Wars Episode IX - TROS : Crashed Emperor's throne room by KevFett2011, auf Flickr

[image]

Star Wars Episode IX - TROS : Crashed Emperor's throne room by KevFett2011, auf Flickr

Ich hoffe euch gefällt mein neustes Star Wars Werk, es ist schön, wieder in meinem Lieblingsthema zu bauen und es fühlt sich gut an, nach langer Zeit wieder in die altbekannte Galaie zurückzukehren. Wie gefällt euch min MOC und was sagt ihr zu dem neuen Trailer? Wie immer würde ich mich sehr über euer Feedback freuen.

Lg Kevin


flickr:

https://www.flickr.com/photos/125969262@N06/

Imperium der Steine:

http://www.imperiumderste...user/6684-kevfett2011/


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Thomas52xxx , Cran , Jojo , cimddwc , Micha2 , IngoAlthoefer , viking14 , SirJoghurt , Tagl , Brixe , Legoengineer , Herbstlaub , beerly , tnickolaus , JuL , mcjw-s , AdmiralStein , doe , Farnheim , Valkon (20 Mitglieder)

Dorothea Williams
02.11.2019, 16:34

Als Antwort auf den Beitrag von KevFett2011

Re: [MOC] Star Wars Episode IX TROS: Crashed Emperor's throne room

Im Grunde bin ich ein Star Wars-Begeisterter. Nach etlichen Prequels und Sequels und der ganzen omnipräsenten Vermarktungsmaschinerie, unter der selbst ein profaner Joghurt im Supermarkt zum rebellischen Kampf gegen imperialistische Fettsäuren der ungesättigten Art verkommt, bin ich des Themas inzwischen allerdings fast komplett überdrüssig.

Auf die drei Teile der klassischen Saga (mit Leia, Luke und Han Solo) lasse ich nichts kommen, aber der ganze Rest ist für mich ein Fall für den Müllverdichter.

Folglich ist es mir völlig gleichgültig, was da wann und wie weitergeht oder vielleicht auch aufhört. Ich schaue mir keine anderen Filme als die Klassiker an. Hätte man die nur als abgeschlossenes Werk für die Ewigkweit in Ruhe gelassen. Aber die Macht des Geldes war auch hier wieder einmal stärker.

Die kleine Lego-Szene ist trotzdem nett anzuschauen.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Micha2
02.11.2019, 18:29

Als Antwort auf den Beitrag von KevFett2011

Re: [MOC] Star Wars Episode IX TROS: Crashed Emperor's throne room

Das geborstene Fenster hast toll gebaut!



JuL
01.12.2019, 09:01

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: [MOC] Star Wars Episode IX TROS: Crashed Emperor's throne room

Saluton!

Dorothea Williams hat geschrieben:

Im Grunde bin ich ein Star Wars-Begeisterter. Nach etlichen Prequels und Sequels und der ganzen omnipräsenten Vermarktungsmaschinerie, unter der selbst ein profaner Joghurt im Supermarkt zum rebellischen Kampf gegen imperialistische Fettsäuren der ungesättigten Art verkommt, bin ich des Themas inzwischen allerdings fast komplett überdrüssig.

(Das kann ich für mich zugegebenermaßen auch nicht ganz von der Hand weisen, speziell
was LEGO-Star-Wars angeht.)

Auf die drei Teile der klassischen Saga (mit Leia, Luke und Han Solo) lasse ich nichts kommen, aber der ganze Rest ist für mich ein Fall für den Müllverdichter.

Immerhin waren ja wohl von George Lucas Vor- und Nachfolger schon ursprünglich geplant
gewesen. Ob die erschienen Teile aber noch irgendetwas mit seinen damaligen Konzepten
zu tun haben, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis.

Die kleine Lego-Szene ist trotzdem nett anzuschauen.

Yep!

Ad LEGO & Co.!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).