VIPs erhalten doppelte Punkte im Juli bei LEGO DE. Gleich sammeln!

Garbage Collector
20.07.2019, 00:02

+29Container-Hafen von den 90ern inspiriert

Um die Eisenbahnanlage optisch etwas aufzuwerten, ist Wasser eine gute Idee. Außerdem waren die beiden Hafen-Sets 6541 und 6542 aus den 90ern immer mein Kindheitstraum. Allerdings wollte ich lieber moderne Container-Verladekräne bauen. Und natürlich einen Eisenbahnanschluss. Den Maßstab der 90er versuche ich einigermaßen beizubehalten, also 4W-Fahrzeuge und 4W-Container. Damit die doppelt-breiten Container aus 4549 auch verladen werden können, habe ich die Schiffe behutsam verlängert.

[image]


Oh weh, mit der Pano-Funktion von meinem Handy muss ich noch etwas üben …

[image]


Kran und Schiffchen von 6541. Hier scheint etwas mit der Ladung nicht zu stimmen, der Matrose hat auch noch nie Kisten in dieser seltsamen Farbe gesehen.

[image]


Der Truck rechts ist vom dem Maersk-Truck 1831 inspiriert. Das grüne Haus steht nur da, um etwas mehr Abwechslung zu bringen.

[image]


Jetzt wird's spannend Zwei Gleise und eine extrem kleine Fahrbahn und noch das Schiff überspannt der Kran! Eine Klapp-Funktion hab ich weggelassen, weil bei mir keine Kreuzfahrtschiffe durch müssen.

[image]


Noch schnell ein Schnack mit dem Käpt'n. Ganz wichtig im Hintergrund: es müssen die Rennautos von 6539 verladen werden.

[image]


Hier ist es wirklich eng geworden, aber diese Verkehrszeichen wollten unbedingt verbaut werden. Für geübte LKW-Fahrer ist das kein Problem sein. Dieser Truck stammt übrigens aus dem wunderbaren Idea Book 260, S. 29. Für die Möwe war es leider zu windig.

[image]


Die Kai-Mauer hält sich extrem streng an die Vorgaben aus 6541! Nur die grauen Raised Platform Baseplates wollte ich nicht verwenden.

[image]


Der Leuchtturm und Rettungsring stammt aus 6541. Nur die Angelsehne ist irgendwie verschwunden

[image]


Zum Abschluss noch liebe Grüße vom Kranführer. Das trübe Fenster ist nicht weiter schlimm, weil er sich in einer Augmented-Reality-Kabine befindet



Thomas52xxx
20.07.2019, 07:15

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Container-Hafen von den 90ern inspiriert

Die Atmosphäre ist sehr stimmig. Gefällt mir gut.
Allerdings hätte ich wohl zumindest stellenweise die Bahnsteigplatten verwendet. Baseplate, Raised Platform 16 x 16 x 2 1/3 (2617) sowie Baseplate, Raised Platform 16 x 16 x 2 1/3 Ramp (2642)


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


Lok24
20.07.2019, 09:05

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Container-Hafen von den 90ern inspiriert

Hallo,

sehr cool das ganze, auch die "stehen nur so rum" Sachen.
Toll gemacht.

Werner


Wir sind dabei! Am 6. - 8. 9. 2019 zu Gast bei Bricking Bavaria in Fürth



https://www.bricking-bavaria.de/


Garbage Collector
20.07.2019, 09:39

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Container-Hafen von den 90ern inspiriert

Hallo Thomas, ich hab zu Beginn lange gebrütet, wie ich diese Platten integrieren kann. Das Problem ist, dass die Kran- und Eisenbahn-Schienen zwei Platten im Boden versenkt sind (damit Autos drüber fahren können). Damit würde die Straße 8 Noppen breiter werden als jetzt. Das fänden die Autos zwar toll, aber mir wird das dann zu riesig ... wobei der Hafen jetzt auch nicht soo klein ist



IngoAlthoefer
20.07.2019, 10:10

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Container-Hafen von den 90ern inspiriert

Hallo Clemens,

sehr schön. Und so richtig zum Sattgucken.

Gefallen tut mir auch im Hintergrund von Foto 1 die
Karte an der Wand. Welche Küstenlinie ist das?
Doch nicht vom nordischen Polarmeer ?!

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Garbage Collector
20.07.2019, 18:02

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Container-Hafen von den 90ern inspiriert

Es ist das Südpolarmeer.

[image]



martin82
22.07.2019, 07:23

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Container-Hafen von den 90ern inspiriert

Moin,
schöne Idee! Die Hafensets der 90er sind auch eins meine Lieblinge. Zwar nicht spektakulär, aber schön wie die Eisenbahnschienen im Boden eingelassen sind!
In der Tischtiefe ist vermutlich kein Platz mehr? Es wäre eine Verbesserung wenn der blaue Wasserstreifen vorne wenigstens so breit wäre dass die Schiffe ganz draufpassen
Grüß
Martin


[image]


Garbage Collector
22.07.2019, 21:20

Als Antwort auf den Beitrag von martin82

Re: Container-Hafen von den 90ern inspiriert

Moin Martin, ich habe noch einen Stapel blaue Baseplates geordert, nur leider keinen Platz zu Hause. Außer auf dem Fußboden, und das ist so ein liebloser Platz, da kürze ich die Tiefe lieber ab.

Vielleicht kommt der Hafen mal auf eine Ausstellung mit. Das wäre mein Traum um Langzeit-Ziel.



Dansen
22.07.2019, 21:29

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Container-Hafen von den 90ern inspiriert

Sehr schön - die Hafensets fand ich auch immer mega. Toll umgesetzt...

Viele Grüße

Dansen



Buttermaker
22.07.2019, 21:48

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Container-Hafen von den 90ern inspiriert

Hallo Garbage Colletcor

Mir gefällt die Szenerie sehr gut. Auf so engem Raum so viel sehenswertes zu verbauen, Respekt!
Das grüne Häuschen steht nur so rum? Irgendwo muss doch der Aufenthaltsraum mit Kaffemaschine, Kühlschrank (mit Bier?) für die Hafenarbeiter hin ;)

Viele Grüsse
Thomas



Dorothea Williams
23.07.2019, 16:10

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Container-Hafen von den 90ern inspiriert

Lego wie es einmal war. Man fühlt sich sofort zurückversetzt. Heutzutage sind Eigenbauten – ich nehme mich selbst davon nicht aus – ja immer so hyper.

Einzigst auf die breiten LKW-Reifen würde ich zugunsten ihrer Vorgänger verzichten. Aber das sind persönliche Befindlichkeiten.


PS: So habe ich auch mal gebaut.

[image]

Gute alte Zeit.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Gesamter Thread: