asper
06.06.2019, 21:13

+76Wendeschleife für modulare Eisenbahnlandschaft

Hallo,

für unsere modulare Eisenbahnanlage in St.Augustin habe ich dieses Jahr eine Wendeschleife gebaut. Die Hälfte der Strecke ist in einem Tunnel verborgen, was genug Gelegenheit gab, eine Landschaft darüber zu bauen. Die Kurven sind von TrixBrix (R72), deren großer Radius positiv zum Gesamteindruck beiträgt.


Aber schaut selbst (mehr und größere Bilder bei flickr)

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Viel Spaß damit!

Viele Grüße
Steffen


mocpages, flickr


DustDBugger
06.06.2019, 21:42

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Wendeschleife für modulare Eisenbahnlandschaft

Hallo Steffen, das gefällt mir außerordentlich gut. Sehr schöne Proportionen, elegant aufeinander abgestimmt und nicht überladen. Auf Flickr sind ja noch ein paar andere nette Details zu entdecken.


Mein Blog zum Thema: https://legomodeltrain.tumblr.com


IngoAlthoefer
06.06.2019, 22:28

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Wendeschleife für modulare Eisenbahnlandschaft

Hallo Steffen,

wow, was für ein Hingucker.
Glückwunsch zu dem tollen Händchen bei der Gestaltung!

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Falk
07.06.2019, 03:07

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Wendeschleife für modulare Eisenbahnlandschaft

Der Berg ist gut gelungen und es wirkt tatsächlich nicht zu überladen. Hast Du auch Platz dafür?

Grüße,
Falk



Matze2903
07.06.2019, 07:10

Als Antwort auf den Beitrag von Falk

Platz hat er in...

Hi, Steffen hat den Platz in St. Augustin, dort ist es Teil der Gemeinschaftsanlage.

Und dann Steffen? Was passiert danach damit?

Klasse Leistung, nicht zu überladen, einfach gut gelungen. Danke fürs Vorabzeigen. Feue mich auf ABSolut Steinchen.


[image]


Say goodbye to the past and hello to the future!
Der Mensch, welcher nur sich liebt, fürchtet nichts mehr, als mit sich allein zu sein. (Blaise Pascal)


stephanderheld
07.06.2019, 07:36

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Wendeschleife für modulare Eisenbahnlandschaft

Hallo Steffen,

also das finde ich jetzt mal sehr beeindruckend

Als Erstes bin ich mal total begeistert von deinen sanft ansteigenden Hügeln. Das ist echt klasse und was ganz anderes als die meist rechtwinkligen und steinhohen Hänge die man sonst so sieht.

Frage dazu: Wo hast Du denn die ganzen grünen Platten her? Hast Du einfach so losgebaut, oder wie bist Du zu der stimmigen Erscheinung gekommen?

Außerdem finde ich den kleinen Bahnübergang sehr gelungen, also wie die Fahrspuren im Grün verlaufen.
Gleiches gilt für den schön mäandrierenden Bach. Sehr schöner und stimmiger Übergang vom "Gebrigsbach" zur Ebene.


Einzig das Grabmal in der Mitte, unten am Hang, wirft für mich Fragen auf. Stützmauer? Teilemangel? Konstruktiv bedingt

Bei der Stützkonstruktion im Inneren kann ich Fenster erkennen. Hast Du noch andere Stützende Elemente verwendet? Wie sieht es mit der Knickgefahr aus, d.h. drücken sich die Fenster schonmal seitlich weg?
Und wie liegen die Grundplatten oben am Hügel auf? Einfach auf Noppen um im Höhenraster zu bleiben, oder hast Du da geschummelt?

Und natürlich die Transportfrage. Wie bekommst Du dein MOC nach St. Augustin???


Habe ich das richtig gesehen, daß St. Augustin und Schkeuditz am gleiche Wochenende stattfinden? Ist das nicht ein wenig.... suboptimal?

Da ich dieses Jahr leider zu keiner der beiden Veranstaltungen kommen kann, würde ich mich sehr über Photos, und vor allem Videos freuen.
Sehr gerne auch mit einer Übersicht über die gesamte Anlage von oben oder Ähnlichem.
Ich gucke mir als Inspiration gerne auch mal Modellbahnvideos an, leider gibt es da sehr oft nur Auschnitte aus den Dioramen zu sehen, und selten eine Übersicht über die Anlage insgesamt. Dabei finde ich es eigentlich auch immer wichtig und interessant zu wissen, wo und wie die gezeigten Ausschnitte in der Anlage integriert sind.

Sorry, das war jetzt etwas abschweifend, aber ich wollte es lieber mal im Vorfeld erwähnen, vielleicht könnt ihr das ja bei eurer Berichterstattung aus St. Augustin berücksichtigen

Ich wünsche euch jedenfalls sehr viel Spaß und Erfolg und bin sehr gespannt auf Berichte zu der Gemeinschaftsanlage.


Gruß

Stephan (der immer noch an seiner Anlage plant... )


Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


mijasper
07.06.2019, 07:52

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Wendeschleife für modulare Eisenbahnlandschaft

Hallo Steffen!


Die Szenerie gefällt mir ausgesprochen gut, sehr harmonisch gestaltet.
Und die offenen Güterwagen der Bauart Duplo sind im wahrsten Sinne eine Klasse für sich!


Lieben Gruß,
Michael


Gedanken sind nicht stets parat,
Man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)


¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ Μὴ κινεῖν τὰ ἀκίνητα! ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


Lok24
07.06.2019, 08:38

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Editiert von
Lok24
07.06.2019, 08:39

Re: Wendeschleife für modulare Eisenbahnlandschaft

Hallo Stephan,

stephanderheld hat geschrieben:

Habe ich das richtig gesehen, daß St. Augustin und Schkeuditz am gleiche Wochenende stattfinden? Ist das nicht ein wenig.... suboptimal?

Für uns schon.

Wir haben uns dann für Schkeuditz und das BSBT entschieden.
Ich hoffe immer noch, dass ich einen oder zwei Mitstreiter finde, die mal nach Fahrplan fahren möchten.

Einfließen werden da die Erfahrungen, die wir von zwei Jahren in St.Augustin mit den Schwabensteinlern sammeln konnten. Inwieweit das mit 9V zu realisieren ist weiß ich nicht genau, weil ich keine Ahnung habe wie so eine Anlage betrieben wird.

Fest vorgesehen ist jedenfalls bei mir der Güterverkehr mit Frachtkarten.
https://www.1000steine.de...amp;id=420925#id420925

Ich werde (danach) berichten.


Grüße

Werner



Lok24
07.06.2019, 08:42

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Editiert von
Lok24
07.06.2019, 08:54

Re: Wendeschleife für modulare Eisenbahnlandschaft

Hallo Steffen,

das ist ja ganz wunderbar gestaltet!

(wenn auch Kehrschleifen betrieblich nicht so mein Fall sind)
Schade, dass ich da wegen Terminüberschneidung nicht mitmachen kann, wir hatten 2017 eine Menge Spaß.


Grüße und viel Spaß in St.Augustin

Werner



Matze2903
07.06.2019, 09:18

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

zugemauerter Eingang zu z.B. einer Mine?...

..wäre meine Vermutung.


[image]


Say goodbye to the past and hello to the future!
Der Mensch, welcher nur sich liebt, fürchtet nichts mehr, als mit sich allein zu sein. (Blaise Pascal)


13 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: