TrainTraum
16.03.2019, 09:29

N-Wagen/ Silberlinge & BR 218 (überarbeitet) - 6 tlg, auf 9v- Betrieb

Hallo,

wieder mal was von mir... bis zum nächsten Zug ist's dann aber etwas länger hin.

Die BR218 hatte ich ja schon gezeigt. Nun sind die fehlenden Teile eingetroffen & die Lüftungen wurden überarbeitet.

Zudem hat die Lok nun ihre vorgesehenen Waggons erhalten - endlich!

Zunächst ein Video - mein Versuch, ein wenig zum Zug zu erzählen, diesmal auf deutsch und in einfacher Sprache - man sollte ja durchaus bestreben, eine univariate Zielgruppe zu bedienen - AFLOS kann man wahrscheinlich ohnehin wenig Neues dazu sagen.

Wie immer, ich freue mich über Anregungen zum Video!
...das Ende ist irgendwie abgeschnitten.



Dann noch einmal ein eher animierendes Video:
Im ersten Versuch ist der Zug abgestürzt (4 Fäden, Wind und jene Wagenlänge vertragen sich wohl nicht so) - ferner habe ich mal das Zusammenbauen festgehalten - und meine Katze hat sich richtig an den Zug "geschmissen" - das Video birgt also durchaus ganz witzige Bilder, finde ich.





Sodann - nicht jeder hält ja etwas von all jenen Google-Unternehmen - wenngleich es wohl kaum noch möglich ist, sich dem Konzern freiwillig zu entziehen.

Dennoch füge ich natürlich gerne noch Bilder bei.

[image]


[image]


[image]



Soweit war's das erst einmal von meiner Seite.

Wie immer freue ich mich über jede Form der Anregung! (Film/Moc...)


Viele Grüße & ein schönes Wochenende

Niklas


Jedes Lego Set, um das eine Legoeisenbahn fahren kann, lässt sich bestens mit dem Bahnthema kombinieren


***Solltet ihr zufällig Langeweile und Interesse an Bahnvideos haben, wäre hier ein Link - solange ich bei meinen Legos bin, gibt es regelmäßig Updates :-)***
https://www.youtube.com/c...7bIJ8xiC6BRhJpgALOm7A?


SirJoghurt
16.03.2019, 10:40

Als Antwort auf den Beitrag von TrainTraum

Re: N-Wagen/ Silberlinge & BR 218 (überarbeitet) - 6 tlg, auf 9v- Betrieb

immer wieder herrlich das du deine Test`s auch in luftiger Höhe durchführst

und schön das die Katz auch ihren Spaß haben darf

lg



Flogo
16.03.2019, 11:01

Als Antwort auf den Beitrag von TrainTraum

Re: N-Wagen/ Silberlinge & BR 218 (überarbeitet) - 6 tlg, auf 9v- Betrieb

Hallo Niklas,

Jetzt hab ich mich schon auf eine 218er gefreut da im Titel ja stand überarbeitet....aber ich kann immer noch keine 218 erkennen
Schöne Lok, gut gebaut. Aber eben keine 218er. Im letzten Threat hast du diesbezüglich auch viele Hilfestellungen und Tipps bekommen wie du eine 6w lok bauen kannst die mehr danach ausschaut. Ja die roten Fenster aus dem SantaFe sind nich gerade günstig, aber du kannst stattdessen auch die aus 3677 nehmen. Die sind zwar dunkel getönt, hatte ich bei meiner 6w 218er aber auch und sah nicht schlecht aus. Die runde Scheibe die du eingebaut hast passt eher zu einer 103er.
Aber wichtig ist dir muss sie gefallen und du sollst daran Spass haben.

Liebe Grüße von der 8w Fraktion, Flo


[image]


www.noppenbahner.de


TrainTraum
16.03.2019, 14:28

Als Antwort auf den Beitrag von Flogo

Re: N-Wagen/ Silberlinge & BR 218 (überarbeitet) - 6 tlg, auf 9v- Betrieb

Hallo Flo,

sorry dich da enttäuschen zu müssen.

Die Anregungen der Lüftungsschlitze habe ich ja umgesetzt. Überdies ergänzte ich 9 Teile, die noch gefehlt haben.

Sieht man von der Front ab, ist das Original doch durchaus getroffen, oder nicht.

Ggf. könnte man darüber diskutieren, ob die Lok zu lang ist - aber bei den 44er Waggons passt das schon.


Naja, die Front lässt sich schlicht nicht exakt nachbilden. Ich kann mir durchaus vorstellen, was du meinst,
dennoch müsste ich damit in Kauf nehmen, auf die seitliche Rundung zu verzichten.

Das Licht ist leicht umgesetzt, das lässt sich machen.

Ansonsten könnte man theoretisch wohl mit Aufklebern einiges bewegen.


Da perspektivisch ein Fahren in einem großen Layout geplant ist, käme es mir persönlich auch nicht so auf jede Feinheit an.

Dennoch freue ich mich natürlich über Anregungen - ich bin bemüht, die in den nächsten Projekten umzusetzen.


Danke für's Ansehen.


Liebe Grüße

Niklas


Jedes Lego Set, um das eine Legoeisenbahn fahren kann, lässt sich bestens mit dem Bahnthema kombinieren


***Solltet ihr zufällig Langeweile und Interesse an Bahnvideos haben, wäre hier ein Link - solange ich bei meinen Legos bin, gibt es regelmäßig Updates :-)***
https://www.youtube.com/c...7bIJ8xiC6BRhJpgALOm7A?


steinlegoliath
18.03.2019, 11:07

Als Antwort auf den Beitrag von TrainTraum

Re: N-Wagen/ Silberlinge & BR 218 (überarbeitet) - 6 tlg, auf 9v- Betrieb

Hi Niklas,

da hast Du ja einen knuffigen TÜV-Tiger. Hatte ich früher auch.

Aber sage mal, warum machst Du denn Crash-Tests? Noch dazu aus irrationalen schwebenden Höhen. Hast Du nicht gehört, dass die Bahn-Brücken in der BRD marode sein sollen. Den Fahrgästen oder dem Lokführer macht das bestimt keinen Spaß, als Versuchkaninchen herzuhalten.

Ich mache auch Belastungstests, aber zerstören tue ich meine Modelle dabei im Regelfall nicht.

Kopfschüttelnde Grüße,
Maurice

PS: Aber der Tiger ist klaase. Der prüft ja sogar die Fahrakkusik auf dem Tisch. Gut dressiert.


http://www.brickshelf.com...y.cgi?m=steinlegoliath
Mitglied bei der (R)LUG-Connected - www.LUG-Connected.de