Nie mehr CDU

Legobecker
07.03.2019, 23:13

+44MOC: "Kladden Nuckel" Haushaltswaren

Hallo,

Nach über einem Jahr zeige ich Euch mal wieder ein neues MOC::

„Kladden Nuckel“ Haushaltswaren

[image]


Das Fachwerkhaus des Kaufmanns Nuckel zählt zu den ältesten noch erhaltenen Häusern der Stadt Legobeck. Es wurde 1731 errichtet und im Laufe der Zeit mehrmals umgebaut. Im rechten Teil des Hauses, dort wo jetzt ein großes Schaufenster die Fassade ziert, war früher eine kleine Schmiede. Im linken Teil befand sich seit jeher ein kleiner Laden. Im ersten Obergeschoss, sowie im Dachgeschoss befindet sich die Wohnung der Familie Nuckel.

[image]


[image]


Lange Zeit bot „Kladden Nuckel“ Waren für den landwirtschaftlichen Bedarf an. Seit 1885 werden Haushaltswaren angeboten, 1938 kam Porzellan zum Sortiment hinzu.
Die kleine Schmiede verlor recht schnell an Bedeutung. So wurden die Räumlichkeiten als Lager genutzt, erst später wurde der Laden um diese Räume erweitert. Nur der alte Kamin zeugt noch heute von der Zeit der Schmiede. Auch der Landhandel wurde in den 1960er Jahren aufgegeben und der Fokus auf den bürgerlichen Bedarf gelegt.

Das heutige Sortiment umfasst ein großes Angebot an Porzellan namhafter Hersteller wie „Bretzenhoff & Riker“, „Bolleroy & Vich“, hochwertige Glaswaren der Firmen „Tachmann“ und „da Vinci“. Töpfe und Pfannen runden das Haushaltssortiment ab. Außerdem gibt es eine kleine Auswahl an Gartenwerkzeug.

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


Der Name „Kladden Nuckel“ bezieht sich auf den Sohn des Firmengründers. Im Volksmund wurde dieser nur „Kladden Nuckel“ genannt. Hintergrund dieser Bezeichnung ist, dass es im hinteren Bereich der Diele (heute Laden) eine Holztreppe gab, die zu einer Empore hinauf führte. Diese war vermutlich eine alte Upkammer. Hier waren ein Tisch und ein paar Stühle, und Herr Nuckel hatte von hier einen guten Überblick über Laden und Kundschaft. Unter und hinter der Empore gab es „Kladden“ (Klotten, Klamotten), robuste Kleidung für den Arbeitsalltag der Bauern und Handwerker, und für die Frauen einfache Kleider und Kittelschürzen aus Kattun, einem gröberen, bunt bedruckten Baumwollstoff.

All dies ist lange her, aber der Name „Kladden Nuckel“ ist bis heute geblieben.

[image]


[image]


[image]



Beste Grüße,
Sebastian


TownMoRaStMonorail
_____ Classic Town ______

Meine Modelle

Legobeck Classic Town Blog auf Facebook.


Jojo
08.03.2019, 13:28

Als Antwort auf den Beitrag von Legobecker

Re: MOC: "Kladden Nuckel" Haushaltswaren

Hallo!


Schön. Vor allem auch die Gauben mit den ollen Fensterladenfenstern.
Was dem Laden noch fehlt, ist die Spielwarenecke, wo dann in 20 Jahren die vergessenen alten Lego-Sets gefunden werden.


Tschüß
Jojo


[image]


Larsvader
08.03.2019, 17:43

Als Antwort auf den Beitrag von Legobecker

Re: MOC: "Kladden Nuckel" Haushaltswaren

Schönes Haus im klassisches Legostil!

So hätte Lego das damals rausbringen sollen!


8. Berliner SteineWAHN!


Xris
09.03.2019, 08:32

Als Antwort auf den Beitrag von Legobecker

Re: MOC: "Kladden Nuckel" Haushaltswaren

Hallo Sebastian,

das ist herrlich klassisch und gefällt mir vorzüglich!

Gruß

Christian



Legobecker
10.03.2019, 12:51

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

Re: MOC: "Kladden Nuckel" Haushaltswaren

Hallo Jojo,

Jojo hat geschrieben:

Schön. Vor allem auch die Gauben mit den ollen Fensterladenfenstern.

Vielen Dank! Ich hatte für die Gauben noch zwei andere Varianten ausprobiert, aber die wirkten zu wuchtig. Mit den alten Fensterelementen ist es stimmiger.

Beste Grüße,
Sebastian


TownMoRaStMonorail
_____ Classic Town ______

Meine Modelle

Legobeck Classic Town Blog auf Facebook.


abhf
10.03.2019, 12:54

Als Antwort auf den Beitrag von Legobecker

Editiert von
abhf
10.03.2019, 13:03

Re: MOC: "Kladden Nuckel" Haushaltswaren

Wunderbar oldschool. Das passen sogar die knalligen Farben ganz exzellent! Ich hätte nicht gedacht, dass man innendrin so vielunterbringen kann. Toll!


Andreas Böker (abhf)

... Neues von Burg Kreuzenstein: http://www.1000steine.de/...y=1&id=378772#id378772


Legobecker
10.03.2019, 12:57

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: MOC: "Kladden Nuckel" Haushaltswaren

Hallo Lars,

Larsvader hat geschrieben:

Schönes Haus im klassisches Legostil!

So hätte Lego das damals rausbringen sollen!

Vielen Dank! Ja, das wäre was gewesen ...

Beste Grüße,
Sebastian


TownMoRaStMonorail
_____ Classic Town ______

Meine Modelle

Legobeck Classic Town Blog auf Facebook.


Legobecker
10.03.2019, 12:58

Als Antwort auf den Beitrag von Xris

Re: MOC: "Kladden Nuckel" Haushaltswaren

Hallo Christian,

Xris hat geschrieben:

das ist herrlich klassisch und gefällt mir vorzüglich!

Vielen Dank! Freut mich sehr.

Beste Grüße,
Sebastian


TownMoRaStMonorail
_____ Classic Town ______

Meine Modelle

Legobeck Classic Town Blog auf Facebook.


Legobecker
10.03.2019, 13:06

Als Antwort auf den Beitrag von abhf

Editiert von
Legobecker
10.03.2019, 13:07

Re: MOC: "Kladden Nuckel" Haushaltswaren

Hallo Andreas,

abhf hat geschrieben:

Wunderbar oldschool. Das passen sogar die knalligen Farben ganz exzellent! ich hätte nicht gedacht, dass man innendrin so vielunterbringen kann. Toll!

Vielen Dank! Wenn man sich nur auf die alten Farben beschränkt, bleibt einem da auch nicht viel übrig, als solche knalligen Farben zu verwenden. Macht die Farbauswahl aber auch erheblich einfacher.

Es wäre sogar möglich gewesen, noch mehr unterzubringen. Das hätte es dann aber doch zu überladen gemacht, fürchte ich.

Beste Grüße,
Sebastian


TownMoRaStMonorail
_____ Classic Town ______

Meine Modelle

Legobeck Classic Town Blog auf Facebook.


Gesamter Thread: