Lowbow
30.12.2018, 15:26

+38R.M.S TITANIC

Ich wollte meine alten LEGO-Steine nicht einfach so in der Kiste verstauben lassen und mit ihnen nochmal ein MOC bauen. Mich faszinierte schon immer der legendäre Luxusdampfer aus dem Jahr 1912 und die Geschichte dahinter. Das Modell besteht grundsätzlich aus Lego Elementen (Bis auf die LED's und die Fäden nur repräsentierung von Seilen etc.) Das gesamte Modell zu bauen dauerte gut 10 Monate. Allesdings mit kleinen Stopps in der Zeit. Es wurde sich nur nach Bildern vom Original und dem Schwesterschiff, der Olympic, orientiert und es wurde keine Anleitung verwendet.


Das Modell ist 2,10m lang, 24cm breit, 67cm hoch und ca 61Kg schwer.(Also anheben wird schwierig )

[image]



[image]



[image]



[image]



Das Schiff wird von einer 4m LED-Kette beleuchtet und außen druch 1 mal 1 Technik Steine "eingefädelt".

[image]



[image]



[image]



Es wurden ungefähr 11 tausend Steine verbaut da es Innen auch Ausgebaut wurde zur stabilisierung

[image]



Außerdem habe ich kleine Figuren plaziert. Zur verdeutlichung der originalen Größe des Schiffes. Und ein kleines Easter-Egg an den Film wurde natürlich auch hinzugefügt

[image]



[image]



[image]


Lowbow


Lego3723
30.12.2018, 15:29

Als Antwort auf den Beitrag von Lowbow

Re: R.M.S TITANIC

Ganz grosses Kompliment!!!



BrickBen
30.12.2018, 16:08

Als Antwort auf den Beitrag von Lowbow

Re: R.M.S TITANIC

Beeindruckend, sehr toll! Ist tatsächlich das gesamte Schiff aus "Altteilen" entstanden?

Auf dass deine Titanic vom Eisberg verschont bleibe

Grüße,
Ben


[image]


___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Lowbow
30.12.2018, 16:14

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Editiert von
Lowbow
30.12.2018, 16:14

Re: R.M.S TITANIC

Die Steine aus wirklich allen Jahren . Natürlich sind auch neuere dabei die ich als Fassade benutzt habe damit es nicht ganz so schäbig aussieht.
Trotzdem sind paar Steine schon älter und manche weißen Steine zeigen auch schon etwas Vergilbungen.

Haha, vielen Dank!


Lowbow


peedeejay
30.12.2018, 18:42

Als Antwort auf den Beitrag von Lowbow

Re: R.M.S TITANIC

Big is beautiful!

Cooles Teil!


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


Dalek Sur
30.12.2018, 21:05

Als Antwort auf den Beitrag von Lowbow

Editiert von
Dalek Sur
30.12.2018, 21:06

Re: R.M.S TITANIC

Beeindruckendes Modell, Proportionen gut getroffen!
Cool "klassisch-eckig" gebaut ohne viele moderne Teile oder gar Formteile zu verwenden und mit vielen interessanten Baulösungen; das einzige, was mir persönlich nicht gefällt, ist der handschriftliche Schriftzug in "Lackstifttechnik", hier hätte man dem Modell die kleinen Buchstaben auf schwarzer 1x1 Fliese spendieren können (aber das ist "meckern" auf hohem Niveau )


Dunkle Grüße!

E Sapientia Rebellis!
Lost unknown member of the Cult of Skaro.


Lowbow
30.12.2018, 21:15

Als Antwort auf den Beitrag von Dalek Sur

Re: R.M.S TITANIC

Ja mir missfällt das auch ein wenig. Ich wollte mir eigentlich mal so einen Stein printen lassen mit dem Namen. Aber bis jetzt noch nicht zu gekommen ;)


Lowbow


Big T
30.12.2018, 22:12

Als Antwort auf den Beitrag von Lowbow

Re: R.M.S TITANIC

Ein sehr schönes Modell. Ich habe die Bücher zum Thema Titanic förmlich verschlungen.
11000 Steine, das kommt mir bekannt vor. Aber das waren es 2,40 Länge.



Gesamter Thread: