Legoengineer
24.12.2018, 13:52

+39Das Büro des Weihnachtsmannes

Einen fröhlichen Montag liebe Lego-Freunde ,

Zunächst einmal wünsche ich natürlich auch allen hier ein frohes Fest und ein par entspannte Tage (,auch wenn nicht jeder feiert).

Zu dem MOC: Ich hatte schon länger vor eine Art Büro für den Weihnachtsmann zu bauen, da der Nordpol in Sachen Erreichbarkeit aus strategischer Perspeltive keine gute Standortwahl ist. Eine neue Heimat hat er dann in Washington gefunden, nachdem er den ehemaligen Untermieter zurück nach New York geschickt hat .
Grundsätzlich ist das Büro dem tatsächlichen Oval Office nachempfunden, jedoch ist die Dekoration spezifisch zum Weihnachtsmann ausgestaltet. Unter dem Tannenbaum des Weihnachtsmannes liegen deshalb auch die Briefe der Kinder, als auch die geschenkten Süßigkeiten, wobei sich die neu produzierten Spielzeuge auf der anderen Seite des Raumes befinden. Der Schnee um seinen Schreibtisch hat er als "Andenken" aus seiner Heimat mitgebracht, um sich etwas wohnlicher zu fühlen und erzählt es nicht euren Kindern, aber der Bart ist leider nur ein sehr sehr gutes Imitat und weilt während seiner Bürozeit nur auf einer Ablage .

[image]



Ich hoffe ihr findet ein wenig Freude an dem MOC, Kritik und Anregungen nehme ich sehr gerne entgegen.

Liebe Grüße,
Fabian



Hamster
24.12.2018, 16:17

Als Antwort auf den Beitrag von Legoengineer

Re: Das Büro des Weihnachtsmannes

Hallo Fabian,

der Weihnachtsmann als Hausbesetzer, hoffentlich bekommt das Trump nicht mit. Obwohl, der bekommt ja eh nichts mit, gar nichts.
Weihnachtsmann for President, schlimmer als der jetzige kann er auch nicht werden.


Gruß

Hamster


Xris
25.12.2018, 09:19

Als Antwort auf den Beitrag von Legoengineer

Re: Das Büro des Weihnachtsmannes

Frohohohohohe Weihnacht!

Der Bart ist gar nicht echt?!

Na Hauptsache, die Kekse schmecken...

Gruß

Christian



Larsvader
27.12.2018, 12:32

Als Antwort auf den Beitrag von Legoengineer

Re: Das Büro des Weihnachtsmannes

Sehr schönes Büro!
Mir gefallen vor allem die Fensterfront und der Schreibtisch.

Lars, der dem Weihnachtsmann noch einen Computer gegönnt hätte


8. Berliner SteineWAHN!


doktorjoerg
27.12.2018, 13:22

Als Antwort auf den Beitrag von Legoengineer

Re: Das Büro des Weihnachtsmannes

Hallo Fabian,

das MOC gefällt mir außerordentlich gut, vor allem in Hinblick auf die Tatsache, dass Herr Trump es gar für grenzwertig hält, wenn man mit sieben Jahren noch an den Weihnachtsmann glaubt:

Trump telefoniert mit Kindern

Trump sollte sich das also noch mal genau überlegen!

Viele Grüße
Jörg



tastenmann
27.12.2018, 14:45

Als Antwort auf den Beitrag von Legoengineer

Re: Das Büro des Weihnachtsmannes

Hallo,

ein tolles MOC, das Büro mit den schönen Details ist wirklich sehr gut geworden!

Ich frage mich nur, auch wenn der Bart nicht echt ist, hat der Weihnachtsmann eine Glatze?

Viele Grüße
Tastenmann


[image]


Meine MOCpages


Legoengineer
27.12.2018, 18:06

Als Antwort auf den Beitrag von Hamster

Re: Das Büro des Weihnachtsmannes

Hi,

soweit ich weiß verbreitet er zumindest keine Zerstörung über seinen Twitter-Account, damit hat er schon mal einen gewaltigen Pluspunkt .

Grüße,
Fabian



Legoengineer
27.12.2018, 18:07

Als Antwort auf den Beitrag von Xris

Re: Das Büro des Weihnachtsmannes

Xris hat geschrieben:

Na Hauptsache, die Kekse schmecken.


Leider ein leichter Plastikgeschmack aber sonst sehr lecker .



Legoengineer
27.12.2018, 18:09

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: Das Büro des Weihnachtsmannes

Larsvader hat geschrieben:

Sehr schönes Büro!
Mir gefallen vor allem die Fensterfront und der Schreibtisch.

Lars, der dem Weihnachtsmann noch einen Computer gegönnt hätte


Vielen Dank. Ich hatte erst überlegt noch einen großen Servicecomputer an die Wand zu setzen, mit dem die gesamte Produktion überwacht wird, habe mich aber dann schließlich doch für das Tintenfass entschieden(werden ja schließlich auch noch Briefe geschrieben).



Legoengineer
27.12.2018, 18:15

Als Antwort auf den Beitrag von doktorjoerg

Re: Das Büro des Weihnachtsmannes

doktorjoerg hat geschrieben:

Hallo Fabian,

das MOC gefällt mir außerordentlich gut, vor allem in Hinblick auf die Tatsache, dass Herr Trump es gar für grenzwertig hält, wenn man mit sieben Jahren noch an den Weihnachtsmann glaubt:

Trump telefoniert mit Kindern

Trump sollte sich das also noch mal genau überlegen!


Danke für das Kompliment. Das halte ich auch für etwas komisch, wo doch gerade Herr Trump in Bezug auf Fiktion und Realität ein eher lockeres Verhätlnis zu pflegen scheint. Vielleicht würde da ein kleiner "Zwangsurlaub", angeordnet durch den Weihnachtsmann ganz gut tun.

Gruß,
Fabian



Legoengineer
27.12.2018, 18:19

Als Antwort auf den Beitrag von tastenmann

Re: Das Büro des Weihnachtsmannes

tastenmann hat geschrieben:

Hallo,

ein tolles MOC, das Büro mit den schönen Details ist wirklich sehr gut geworden!


Danke dir!

tastenmann hat geschrieben:
Ich frage mich nur, auch wenn der Bart nicht echt ist, hat der Weihnachtsmann eine Glatze?


Das ist eine gute Frage! Vielleicht hängt es davon ab, ob man eine Noppe als angewachsene Kopfbedeckung anerkennt .



Gesamter Thread: