urbietorbi
01.10.2018, 10:21

Kalender Coupons + ehemaliger Verkaufspreis

Hallo, hätte hier 2 Fragen zum platzieren.

1. hab immer mal wieder was von Kalender Coupons gelesen. Wo bekommt man so einen Kalender her?
2. Gibt es eine Seite wo ich von alten bzw Sets die es nicht mehr bei Lego zu kaufen gibt die damaligen Preise ansehen kann? Ich kenne nur Legopedia. zb für die gelbe Burg 375 sieht man da zwar das Erscheinungsjahr aber nicht was sie 1978 gekostet hat. Weis das zufällig jemand? und wenn zb umgerechnet 70€ was die 70€ dann auch damals wert waren. Bitte nur wenn es keine Umstände macht.

Besten Dank im Voraus!

mfg



7 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

martin82
02.10.2018, 06:55

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Vedes Verkaufspreis für 375 im Jahr 1978

Tolles Bild, danke fürs Zeigen!

Lustig finde ich dass die Burg sogar mit Schießscharten beworben wird, aber leider keiner der Ritter eine Waffe besitzt mit der man da durch schießen könnte

Grüße
Martin


[image]


Jojo
02.10.2018, 09:43

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Editiert von
Jojo
02.10.2018, 09:46

Re: Vedes Verkaufspreis für 375 im Jahr 1978

Hallo!


Vielen Dank fürs Herzeigen!

Und wie bei nahezu allen Bildern der gelben Burg aus zeitgenössischen Katalogen stimmt auch hier die Zuordnung der Helmvisiere nicht. Zumal sie hier zum Teil ganz fehlen. Damals scheint Lego nicht für die Kinder zu kompliziert gewesen zu sein (so mit ganz vielen kleinen Steinen und Faltblattanleitungen), sondern für die Erwachsenen, die was damit machen sollten und es einfach nicht hinbekamen.


Tschüß
Jojo


[image]


Thekla
02.10.2018, 12:56

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Vedes Verkaufspreis für 375 im Jahr 1978

Hi,

danke für das Bild, nostalgisch und informativ, einfach schön anzusehen!

Offensichtlich gabs auch damals schon Lieferengpässe...

Gruß
Thekla


8. Berliner SteineWAHN!


Lego-Land
02.10.2018, 17:46

Als Antwort auf den Beitrag von martin82

Re: Vedes Verkaufspreis für 375 im Jahr 1978

martin82 hat geschrieben:

Tolles Bild, danke fürs Zeigen!

Lustig finde ich dass die Burg sogar mit Schießscharten beworben wird, aber leider keiner der Ritter eine Waffe besitzt mit der man da durch schießen könnte

Grüße
Martin

Damals war man noch pazifistisch orientiert.


L.G. Lego-Land


Dirk1313
02.10.2018, 19:57

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Vedes Verkaufspreis für 375 im Jahr 1978

Es ist richtig, dass es damals keine UVPs gab.

Es gab früher oft separate Listen mit den gewünschten Verkaufspreisen. So war es jedenfalls bei Märklin. Dort lag den Katalogen eine Preisliste für die Händler bei.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Ich plane derzeit die folgenden Events zu besuchen:
2018: BrickingBavaria - 2019: ABSolutSteinchen


Carrera124
02.10.2018, 21:03

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Vedes Verkaufspreis für 375 im Jahr 1978

Von anderen Herstellern kenne ich auch solche Listen aus den 70ern und 80ern. Aber von Lego? Da hätte doch mal irgendwann irgendwas in Sammlerkreisen auftauchen müssen?



Jojo
02.10.2018, 22:11

Als Antwort auf den Beitrag von urbietorbi

Re: Kalender Coupons + ehemaliger Verkaufspreis

Servus!


In österreichischen Katalogen stand schon in den 80er Jahren ein Preis bei den Produkten. Eventuell waren die Schilling-Preise verhältnismäßig höher als die D-Mark-Preise in Deutschland, aber als Orientierung würde es ja genügen.


Tschüß
Jojo


[image]


urbietorbi
08.10.2018, 10:56

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Vedes Verkaufspreis für 375 im Jahr 1978

Vielen Dank für die vielen Antworten und das super tolle Foto aus dem Katalog!! Besten Dank!



Ferdinand
10.10.2018, 11:18

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Vedes Verkaufspreis für 375 im Jahr 1978

[image]





LLL ,
Carrera124 und Dirk ,


Musste "tief" suchen aber habe folgendes gefunden . (Da soll/habe noch mehr …. ?) .
Es gab also doch Brochuren mit UVP-Preisen .
Aus 1970 und 1969 . Eine ohne Datum , aber wird wahrscheinlich 1967/8 sein .
Aus Holland und UK .

…. dann sollte so etwas doch auch in Deutschland geben …

MfrGr aus Holland ,
Ferdinand



Seeteddy
10.10.2018, 11:41

Als Antwort auf den Beitrag von Ferdinand

Editiert von
Seeteddy
10.10.2018, 11:56

Re: Vedes Verkaufspreis für 375 im Jahr 1978

LLF, Hallo Ferdinand,

ich habe einmal in meine Sammlung deutscher Kataloge geschaut.
Here are the results:
Bis einschließlich 1969 war zu allen Katalogeinträgen der UVP angegeben.
Ab 1970 entfiel dieser Eintrag.
1978 wurde im deutschen LEGO-Katalog die Ritterburg als Neuheit beworben, Lieferbar ab April.
Gegen Ende der 1990er begann man wieder spärlich, die UV-Preise von Service-Tüten anzugeben.
Ab 2002 waren wieder alle UVP in den Katalogen.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe