Big Daedy
25.06.2018, 11:15

+35DB Baureihe 423

Seid gegrüßt ihr Freunde der Sonne!
Heute präsentiere ich euch hier ein Moc der allgemein als "S-Bahn" bekannten Baureihe 423 der Deutschen Bahn AG. Im Original von Bombardier bzw. AdTranz gebaut fahren die Elektrotriebwagen bei vielen S-Bahn-Netzen in ganz Deutschland.

Vorneweg Credits an einen Erbauer (ich weiß nur, dass er "Kai" heißt) der vor Jahren bereits einen sehr ähnlichen Zug gebaut hat. Meine Wenigkeit hat einiges von dem Design übernommen und überarbeitet.

[image]


Zum Moc selber:
- Zwei 9V Motoren in den Endtriebdrehgestellen treiben den Zug an
- Die Jacobsdrehgestelle sind alle nicht motorisiert, verfügen aber über Scheibenbremsen aus Unterlegscheiben
- Federelemente sorgen für bessere Kurvenlaufeigenschaften
- Annähernd vorbildgerechte Detailierung der Unterflurkästen und der Dachausrüstung

Über mich:
Bin derzeit 24 Jahre alt und arbeite im realen Leben als Triebfahrzeugführer bei DB RegioNetz. Die Baureihe 423 war mein Ausbildungsfahrzeug und ich habe diesen auch sehr gerne bei der S-Bahn Rhein-Main gefahren, bevor ich mich auf's Land abgesetzt habe



IngoAlthoefer
25.06.2018, 12:02

Als Antwort auf den Beitrag von Big Daedy

Re: DB Baureihe 423

Hallo Edy (oder wie Du auch heißen magst),

willkommen bei 1000steine und Glückwunsch
zum tollen Einstands-MoC!

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Mylenium
25.06.2018, 12:12

Als Antwort auf den Beitrag von Big Daedy

Re: DB Baureihe 423

Ist hier im Osten gar nicht so weit verbreitet... Kenn ich nur aus Magdeburg. Weiter östlich fahren ja andere Baureihen.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


BrickBen
26.06.2018, 17:17

Als Antwort auf den Beitrag von Big Daedy

Re: DB Baureihe 423

Hallo!

Ein sehr schönes Modell präsentierst du uns. Die Drehgestelle und die ganzen Details unter dem Rahmen und auf dem Dach sehen klasse aus.
Einzig missfällt mir die Front etwas, aber die dürfte auch nur schwer besser zu realisieren sein...

Insgesamt ein schöner Quietschie

Grüße (vom ab September Fdl-Azubi)
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Kai
26.06.2018, 22:40

Als Antwort auf den Beitrag von Big Daedy

Re: DB Baureihe 423

Hallo Big Daedy!

Sehr schön gebaut, ein guter Einstand. Ein paar Detailfotos wären gut!?

Big Daedy hat geschrieben:

Vorneweg Credits an einen Erbauer (ich weiß nur, dass er "Kai" heißt) der vor Jahren bereits einen sehr ähnlichen Zug gebaut hat. Meine Wenigkeit hat einiges von dem Design übernommen und überarbeitet.


Danke für die Erwähnung, das passiert leider nicht so oft...

Erbauliche Grüße,

Kai



Big Daedy
27.06.2018, 17:44

Als Antwort auf den Beitrag von Big Daedy

Re: DB Baureihe 423

Hier ein paar etwas detailreichere Bilder:

[image]


Scharfenbergkupplung:

[image]


Endtriebdrehgestell mit nachgebildeten Bremszylindern und Schlingerdämpfern:

[image]


Unterflurkästen vom Endtriebwagen:

[image]


Jakobstriebdrehgestell:

[image]


Dachausrüstung und Stromabnehmer:

[image]


Unterflurkästen Mittelwagen:

[image]


Jacobslaufdrehgestell:

[image]



Wer genauere Informationen über die Funktion der einzelnen Kästen/Anbauteile beim Original haben möchte, kann mich gerne fragen.

@IngoAlthoefer
Vielen Dank! Edy ist aber nicht mein echter Name, den kennt nur das Finanzamt

@Mylenium
Im Osten der Republik wird im S-Bahn-Verkehr viel mit Doppelstockzügen und der Baureihe 442 gefahren. Die Baureihe 423 wird außer bei der S-Bahn Rhein-Main noch in Stuttgart, München und im Ruhrgebiet eingesetzt. Sie war sogar auch schon für Verstärkerzüge in Berlin zu Gast.

@BrickBen
Danke danke, die Front ist leider bei den modernen Fahrzeugen immer recht schwierig zu gestalten...

Soso, du möchtest dich also zu den Herren (und Frauen) über Weichen und Signale gesellen. Mit Ausbildungsbeginn im September tippe ich auf eine richtige "EiB - Fahrweg" Ausbildung und keinen Quereinstieg. Nichtsdestoweniger, solltest du mal Fragen haben oder Hilfe während der Ausbildung benötigen, bloß nicht zögern zu fragen! Ich helfe gerne wo ich kann

P.S. Nur die Baureihe 425 wird als "Quietschie" bezeichnet. Der 423 hat andere Stromrichter verbaut, weshalb die einen anderen Ton beim Anfahren erzeugen.

@Kai
Ah, der Meister persönlich. Wenn ich ein Moc nachbaue, dann aber auch nur mit Verweis auf den ursprünglichen Schöpfer!



BrickBen
28.06.2018, 09:13

Als Antwort auf den Beitrag von Big Daedy

Re: DB Baureihe 423

Hallo,


Mit Ausbildungsbeginn im September tippe ich auf eine richtige "EiB - Fahrweg" Ausbildung und keinen Quereinstieg.


So ist es

P.S. Nur die Baureihe 425 wird als "Quietschie" bezeichnet. Der 423 hat andere Stromrichter verbaut, weshalb die einen anderen Ton beim Anfahren erzeugen.


Wieder was gelernt. Optisch sind sich die beiden ja sehr ähnlich, am Ende sind sie nur technisch gesehen unterschiedlich?

Danke auch für die Detailaufnahmen!

Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


rgbs
28.06.2018, 09:56

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Editiert von
rgbs
28.06.2018, 09:58

Re: DB Baureihe 423

Hallo,

ich finde es Klasse, dass Du Dein Detailwissen im Modell entsprechend umgesetzt hast.
Front und Heck ist mit Lego ja schwierig umzusetzen, imo hast Du das recht gut gelöst.
Danke, dass ein Nichteisenbahner noch was dazulernen konnte.

Gruß

R.G.



jjinspace
28.06.2018, 15:16

Als Antwort auf den Beitrag von Big Daedy

Re: DB Baureihe 423

Big Daedy hat geschrieben:

Hier ein paar etwas detailreichere Bilder:

WOW, das macht Spaß in der Größe! Super!
Danke.


J. J. in Space
8. Berliner SteineWAHN!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


Gesamter Thread: