Tayvoon
11.09.2017, 20:29

Sammel Neuling

Hallo Zusammen


Ich habe vor kurzem damit begonnen mich ein kleinwenig mit Lego zu beschäftigen. Schuld ist das Spiel Lego Worlds



Matze2903
12.09.2017, 00:46

Als Antwort auf den Beitrag von Tayvoon

Na dann spiel Spaß.....

und herzlich Willkommen hier.
LG Matthias


[image]


Say goodbye to the past and hello to the future!
Der Mensch, welcher nur sich liebt, fürchtet nichts mehr, als mit sich allein zu sein. (Blaise Pascal)


Tayvoon
12.09.2017, 01:18

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Na dann spiel Spaß.....

Ich möchte mich ausschließlich auf Figuren konzentrieren und habe diese Minifiguren Tüten gefunden. Aber dennoch habe ich eine vielleicht etwas doofe Frage Wenn mann Minifiguren sammelt, sammelt man die nur die aus den Tüten, oder kauft man sich dann die aus den Sets ?



friccius
12.09.2017, 08:19

Als Antwort auf den Beitrag von Tayvoon

Re: Na dann spiel Spaß.....

Hallo und herzlich Willkommen!

Aus dem Munde von Heinz Riesenhuber hörte ich einmal, daß es keine dummen Fragen gäbe, nur dumme Antworten. Und wir sollten uns nicht davor fürchten zu fragen.

Zu Deiner Frage: Zuerst mußt Du Dir einmal über ein mögliches Sammelthema klar werden. Möchtest Du nur die Figuren aus den Sammeltüten sammeln, dann ist es noch recht überschaubar. Möchtest Du ein oder mehrere Themen sammeln? Dann brauchst Du natürlich auch die Figuren aus den Sets und es könnte dann schnell etwas unübersichtlich werden. Bricklink kennt in der Kategorie "Minifigs" immerhin 9666 Figuren. Zieht man Fabuland, Duplo und so ab, dann sind's immernoch ein paar Tausend LEGO Minifigs.

Wenn es also zum Beispiel eine "Ninjago Movie" Figurensammlung sein soll, dann gehören außer den Figuren der Sammeltütenserie auch die Figuren der Set dazu. Soll es eine "Ninjago" Figurensammlung werden, dann gehören außer den erwähnten Figuren auch die aus der normalen Ninjago-Serie dazu. Das sind dann auch schon über dreihundert Figuren.

Man kann natürlich Figuren auch nach gefällt mir oder gefällt mir nicht sammeln. Oder nach Farbe. Oder nur Figuren aus den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts. Oder, oder....

Letztlich bestimmst Du aber selbst Dein Sammelgebiet!

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


MTM
12.09.2017, 09:43

Als Antwort auf den Beitrag von Tayvoon

Editiert von
MTM
12.09.2017, 09:50

Re: Na dann spiel Spaß.....

Tayvoon hat geschrieben:

Ich möchte mich ausschließlich auf Figuren konzentrieren und habe diese Minifiguren Tüten gefunden. Aber dennoch habe ich eine vielleicht etwas doofe Frage Wenn mann Minifiguren sammelt, sammelt man die nur die aus den Tüten, oder kauft man sich dann die aus den Sets ?


Hallo Neuling,

das ist in der Tat eine seltsame Frage.
Gibt es Kategorien, was man sammeln darf? Oder sammelt man nicht das, worauf man selbst Lust hat?
Insofern zielt die Frage vielleicht darauf hin, wann eine Sammlung denn komplett ist. Aber selbst das kann man variieren.
Irgendwann kannst du vielleicht sagen: "Ich hab jede Figur aus der Ninjago-Sammelserie." Das wäre ein Erfolg. Gut, das kriegt wahrscheinlich jeder hin, der sich das vornimmt.
Aber dann könntest du auch sagen: "Ich hab alle Ninjago-Figuren." oder "Alle aus 2017-2030." oder "Alle Minifiguren aus den Tütchen." (was schon ziemlich schwer sein sollte, wenn man auch Mr. Gold mitzählt und die GB-Olympia-Serie sucht. - oder Du hast alle Ninjafiguren, die LEGO jemals hergestellt hat. oder, oder, oder...

Sei kreativ. Denk dir aus, was du willst. Wer sollte dass regulieren?
Ansonsten natürlich: Herzlich willkommen in der Community.

MTM


PS: Die Sache mit Mr. Gold kommt mir so ewig vor. Wir müssten doch bald mal Serie 20 erreicht haben. Aber durch die ganzen Minifig-Sonderserien drückt sich lego wohl um "Mr. Platin" für Serie 20 ?! ^^



Tayvoon
12.09.2017, 21:36

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Na dann spiel Spaß.....

Danke für eure Antworten für die etwas merkwürdige Frage

Nach langem informieren und suchen, habe ich mich entschlossen mich vorerst auf die LEGO Batman Movie und Ninjago Movie aus den Tüten zu konzentrieren. Wobei ich bei den Batman Figuren nicht sicher bin ob ich die noch alle zusammen bekomme, da es die mit Sicherheit nicht mehr so lange zu kaufen gibt
Und ich habe gefallen an den Nexo Nights Fuguren gefunden, vor alles Dingen Die in den Kampfanzügen. Habe ich recht günstig im LEGO Shop gefunden. Wenn man damit anfängt etwas neues zu sammeln weis man nie was man zuerst kaufen soll


Danke an euch nochmal, auch für die nette Aufnahme in der Gemeinde



Lok24
13.09.2017, 12:16

Als Antwort auf den Beitrag von Tayvoon

Re: Na dann spiel Spaß.....

Hallo,

Tayvoon hat geschrieben:

Nach langem informieren und suchen, habe ich mich entschlossen mich vorerst auf die LEGO Batman Movie und Ninjago Movie aus den Tüten zu konzentrieren. Wobei ich bei den Batman Figuren nicht sicher bin ob ich die noch alle zusammen bekomme, da es die mit Sicherheit nicht mehr so lange zu kaufen gibt


Na, da hast Du ein eingegrenztes Gebiet, das ist schon mal gut.

Noch drei Anmerkungen:
- Du solltest kaufen und sammeln nicht verwechseln
Mit "kaufen" bist Du ja ruck zuck fertig. "Sammeln" heißt für mich: Markt beobachten, immer mal schauen was es wo gibt, wie die Preise so sind usw.
- Ungeachtet davon kannst Du praktisch jedes Legoteil jederzeit irgendwo kaufen
- Es gibt auch Figuren, die nicht über LEGO vertreiben werden, reizvoll, die zu bekommen (wenn sowas auch vor 30 Jahren ohne Internet noch viel spannender war)

Viel Spaß!

Grüße

Werner



ThomaS
13.09.2017, 12:51

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

+1Re: Na dann spiel Spaß.....

Hi,

Lok24 hat geschrieben:

Ungeachtet davon kannst Du praktisch jedes Legoteil jederzeit irgendwo kaufen


das wäre toll, trifft sicherlich auch auf deutlich über 99% aller Elemente zu, aber leider nicht für alle.
Der kleine Rest macht als Sammler teilweise jahrelang Kopfzerbrechen, aber vielleicht macht gerade das auch den Reiz aus.



Gruß
ThomaS


Meine Brickshelf Galerie.


Cran
13.09.2017, 15:55

Als Antwort auf den Beitrag von ThomaS

Re: Na dann spiel Spaß.....

ThomaS hat geschrieben:


Lok24 hat geschrieben:
Ungeachtet davon kannst Du praktisch jedes Legoteil jederzeit irgendwo kaufen


das wäre toll, trifft sicherlich auch auf deutlich über 99% aller Elemente zu, aber leider nicht für alle.
Der kleine Rest macht als Sammler teilweise jahrelang Kopfzerbrechen, aber vielleicht macht gerade das auch den Reiz aus.


wie wahr, wie wahr!

Ralf


Bürgermeister von Lindburg & Meister der Landschaftssplitter


Gorilla94
15.09.2017, 14:50

Als Antwort auf den Beitrag von Tayvoon

+1Re: Sammel Neuling

Willkommen

Fürs Sammeln gibt es kein Regelbuch ;) Es gibt Leute, die gewaltige Stormtrooperarmeen oder Legionen der identischen Urukhai-Figur aus Herr der Ringe aufbauen. Dann gibt es Leute, die Querbeet ein Thema sammeln. Z.B. alle Jediritterfiguren. Andere wollen alles aus einer Epoche. Wieder andere gehen nur nach gefallen ohne irgendeine Ordnung und haben in den Vitrinen Boba Fett zwischen Orks und Scooby Doo Charakteren stehen. Meine Freundin steht z.B. auf Drachen und Kostümfiguren.
Was ich dir wirklich ans Herz legen kann ist:
Überlege dir gut, was du sammeln möchtest. Die Figuren/Sets wieder loszuwerden ist meist ein Verlustgeschäft und zeitaufwändig - abgesehen von Sammelfiguren, die du ein Jahr später als Konvolut pauschal für einen Euro mehr pro Figur reinstellen kannst und reißend Abnehmer findest, wenn die paar begehrtesten der jeweiligen Staffel mit dabei sind.

Gehe wirklich nach gefallen und nicht nach Komplettsätzen eines Jahrganges oder einer Serie.

Ich z.B. absoluter Fan von Batman und Mittelerde. Die Figuren allein sind aberwitzig viele und verschlingen Platz wie Geld.
Je mehr Figuren du hast, desto weniger wirkt die einzelne und ab einer bestimmten Menge belastet Besitz nur noch.

Ich habe mir z.B. aus der Batmanstaffel dieses Jahr Gordon, ein paar lustige Batsuits und Robin besorgt. Aus den Sets separat einige Schurken in ihrer besten Version gekauft: Bane, Riddler u.a. ... Twoface habe ich mir aus sehr alten Sets besorgt, weil mich das Design vom TLBM bei ihm nicht anspricht. Den blauen Zodiacmaster habe ich mir z.B. nicht geholt, auch wenn er nie wieder erscheinen wird. Ich habe schlicht keinen Bezug zu ihm und finde die Figur hässlich. Barbara Gordon wollte ich unbedingt haben, aber fand die Version mit kugelsicherer Weste viel schöner als die Minifigurenstaffel. Also brauche ich keine zweite Version von ihr. Mr.Freeze habe ich auch noch den silbernen Helm eines Säuchenschutzmanns gegeben. Jetzt sieht er 1:1 wie meine Lieblingsversion aus den Arkham-Spielen aus, ist aber Sammlertechnisch wertlos. Jetzt habe ich einen Satz der Charaktere, die ich alle verdammt gern habe. Sollte irgendwann noch Mad Hatter erscheinen, lege ich mir den noch zu, aber davon abgesehen ist meine Batmansammlung vollständig.

Bei Herr der Ringe stehe ich nicht sonderlich auf die Elfen und finde die Orks extrem hässlich umgesetzt mit Ausnahme von Arzog. Statt mir solche Figuren der Vollständigkeit halber zuzulegen, macht es einfach mehr Sinn für einen etwas grenzwertigen Betrag die Maske des Hexenkönigs als 3D-Druck zu erstehen und mir eine eigene Figur zu basteln... Sammler*wert* geht natürlich wieder gleich null, aber er sieht fantastisch aus, ich mag ihn wirklich und unterm Strich war es weit billiger als sinnlos Figuren, die ich nicht mal wirklich mag zusammenzukaufen.

Du kannst dir mal unter Brickset die Themen anschauen ;) Vielleicht findest du ja auf anhieb die "große Liebe" an Sammelserie ;)



kraytbrick
heute, 00:22

Als Antwort auf den Beitrag von Gorilla94

Re: Sammel Neuling

Guter Beitrag - ich denke, dies fast es sehr gut zusammen!



Gesamter Thread: