RobbyRay
31.01.2017, 17:16

+3Lego Neuheiten in Nürnberg

Hi
Ich sag es gleich vorne weg, ich bin, was ich so an Bildern der Neuheiten von Lego gesehen habe, etwas enttäuscht. Habe mir von vielen Dingen mehr erwartet.

Hab mich gerade durch diverse Bilder von Promobricks und Zusammengebaut geklickt.

Vorallem von dem Technic Flagschiff bin ich maßlos enttäuscht. Nachdem wir letztes Jahr den Schauffelradbagger mit 3927 Teilen und den Porsche mit 2704 Teilen bekommen haben, folgt dieses Jahr ein URAL-LKW mit mageren 1862 Teilen und zwei Motörchen. Zum 40. Jubiläum von Lego Technic hätte ich mir eine "Welt"-Neuheit erwartet, zum Beispiel ein Power Function Control Center oder so.

[image]

[image]


Auch das nächst kleinere Technic Set sieht irgendwie merkwürdig aus. Was ist es, ein Panzer Marke Mad Max oder doch nur ein Tragegestell für vier Benzinkanister?

Wirklich gut gelungen ist die Flughafenfeuerwehr. Auch das City-Strand-Minifiguren-Set beinhaltet ein colles neues Kajak.

Im Bereich City geht es schon wieder zu den Seenotrettern und der Bushaltestelle. Einzig neu ist das Thema Jungle, wo es ein paar neue Wildtiere geben wird. Die CARS 3 Sets werden nur noch als Junior-Sets rausgebracht, mit sehr einfachen (und wenigen) Steinen und Bauschritten, Schade.

Bei den Architecture-Sets ist nur der Arc de Triomphe für's 2. Halbjahr neu und die Friends-Mädels gehen ab jetzt Ski fahren.

Eine sehr große Schweinerei ist, das die Minifiguren ab jetzt immer 3,99 € kosten werden, egal ob Batman-Lizenz oder lizenzfrei.

Was sind eure Meinungen, nachdem ihr die Fotos (hier und hier) gesehen habt?


Lego'ische Grüße
Henrik



UncleTom , jammerbucht , Krischan76 gefällt das


15 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Steinemann
01.02.2017, 00:17

Als Antwort auf den Beitrag von Krischan76

Re: Lego Neuheiten in Nürnberg

Krischan76 hat geschrieben:

War eigentlich als Antwort der Antwort von Bernd_Herbert gedacht, im Bezug auf die Nicht-Eisenbahn-Neuheiten. Nicht mehr und nicht weniger.

Ah Ok, verstehe


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Schonvergeben
01.02.2017, 09:53

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

+3Re: Lego Neuheiten in Nürnberg

Unabhängig von den konkreten Sets finde ich es lächerlich, sich mit weißen Kartons und dem Verbot von Detailfotos auf eine Spielwarenmesse zu stellen!
Wenn ihr nicht wollt, dass man eure schönen neuen Sets sieht, dann baut sie doch in Billund in der Garage auf! Oder wart ihr einfach noch nicht fertig? Ist der halbjährliche Turnus mittlerweile etwas zu hektisch?



Garbage Collector , Pudie® , Rico gefällt das


freakwave
01.02.2017, 10:59

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Lego Neuheiten in Nürnberg

Den Ural-Truck finde ich echt cool! Truck-Trial ruft :-)


Im Dschunel gibt es ein paar neue Tiere, und ein Formteil (?) dass eine Venus-Fliegenfall darstellen soll. Etwas seltsam mutet das Propellerflugzeug mit dem Propeller an der Nase an...

Preis für Sammelfiguren :-(

Idee für Sammelfiguren: Wie wäre es mal mit einer Friends Reihe?



SO nebenbei: Dieses Instagram ist ja der letzte Scheiß... Wie mache ich da ein Bild größer als ca. 800 x 800?


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


RobbyRay
01.02.2017, 11:09

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

+1Technic LKW kostet 250 €

Hi
Der Technic LKW, Ural, wie ich ihn gerne nenne, wird 249,99 € für 1862 Teile kosten (0,13 € pro Teil).
Der Schaufelradbagger mit 3927 hatte Power Function und hatte nur nen Teilepreis von 0,06 €, selbst der Porsche GT3 mit 2704 Teilen hatte nur 0,11 € pro Teil. Jetzt dreht Lego aber langsam so richtig am Rad.

Bilder lannst du bei Instagram in Firefox mit Rechtsklick - Seiteninformationen - Medien/Grafiken geößer ansehen und speichern.


Lego'ische Grüße
Henrik



jammerbucht gefällt das


Shejtan
01.02.2017, 11:10

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

Re: Lego Neuheiten in Nürnberg

Schade, habs gestern etwas verfolgt, aber da ist gar nichts interessantes dabei.
Hatte gehofft, Bilder von einem neuen Star Wars UCS-Set oder einem Piratenboot (Gerüchte, Fluch der Karibik) zu sehen,
aber leider nur City und dergleichen, schade.



NightStray
01.02.2017, 11:27

Als Antwort auf den Beitrag von Krischan76

Re: Lego Neuheiten in Nürnberg

Hallo Christian,

da scheinst du ja, mit drei langen US Zügen, eine
beachtliche Größe zu haben. Gibt es davon auch ein
Bilder oder irgendwo ( im Internet) zu sehen?
Hast du den Platz, um die (aus)fahren zu lassen,
ich meine 15 Wagons ist ja nicht mal eben so einfach
fahren zu lassen.

Schöne Grüße
Roman



Eisbär
01.02.2017, 11:53

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Lego Neuheiten in Nürnberg

Liebär Thomas!

Bei den Minifiguren für 3,99€ ist der Bogen für mich überspannt. Ich habe nicht alles und ich brauche nicht alles. [...]
Da hatte man was von.

Schade, für die Eisenbahner ist nichts neues zu sehen.


Also die Figuren sind natürlich erheblich teurer als bisher. Und die Batmänner finde ich nicht so entzückend, Geschmackssache. Man kann aber für 80 Euro seine Setliste um 20 Posten erweitern. Falls es einem darauf ankommt, eine möglichst lange Setliste zu haben. Selbst 4 Euro pro Posten der Setliste ist unterdurchschnittlich. (Behaupte ich mal so, ohne es nachzurechnen. Selbst wenn ich soweit zählen oder gar rechnen könnte, ginge das nicht, weil ich in meiner Setliste nie Preise aufschreibe. Ich mag gahnich wissen, was das alles gekostet hat.) Ich mein', das Eckkafé und die Tausender Falken sind auch nur je ein Posten in der Liste.

Natürlich ist für die Eisenbahner was dabei, nämlich alles.

Merke: Es ist alles nur Eisenbahnergänzungspackung.

Z.B. könnte man so den großen Postraubüberfall der 60er Jahre im Batman Style nachstellen. Ggf. als Brickfilm. Oder mit Hilfe der Dschungelsets die Brücke über den Kwai. In dem Falle könnte man sogar die SW-Figur, die von Guinness gespielt wurde, sinnvoll wiederverwenden. Und natürlich 'n Zug runterfallen lassen.

Apropos: Alles. Ich fürchte, niemand hat alles. Gerüchten zufolge kauft(e) Lego, die Firma, für's Archiv gebrauchte Sets, hat(te) also wohl auch nich alles. Und mich.a schrecken vom Immer-alles-haben-wollen weniger die Preise, die auch, als die Unerreichbärkeit vieler Sets ab. Und die Sache mit dem Geschmack. (Naja, wie den aufmerksamen Lesern dieses Forums bekannt, habe ich einige Galidorsets misbig.)

Stimme aus dem OFF: Nicht alle?

Verschämte Grüße
M.a



PS
Das mit der Setliste is auch so ne Sache. Die meisten habe ich sicherlich im Zustande: lose ukpl. Und bei Sets mit ohne erkennbaren(prägnanten, bedruckten, beklebten, seltenfarbigen) Teilen is das Wiedererkennen aus 20 Kilo gebrauchten Legos nich so. Da fehlt sinnvolles Boole'sches Suchen bei BL. Nämlich: Ein 2x4x1 in weiß und ein 2x2x1 in blau kommen in welchen Sets gemeinsam vor? Sucht man sich dämlich nach.



Lok24
01.02.2017, 12:13

Als Antwort auf den Beitrag von Eisbär

+1Re: Lego Neuheiten in Nürnberg

Moin Micha,

Eisbär hat geschrieben:

Nämlich: Ein 2x4x1 in weiß und ein 2x2x1 in blau kommen in welchen Sets gemeinsam vor? Sucht man sich dämlich nach.
 
Wenn's hilft:

1049-1
 1056-1
 10654-1
 10659-1
 10659-2
 10662-1
 10663-1
 10664-1
 10673-1
 10681-1
 10682-1
 10695-1
 10697-1
 1106-2
 1194-1
 1270-2
 1474-1
 1495-1
 1512-2
 1513-2
 1514-1
 1521-1
 1523-1
 1562-2
 1577-1
 1588-1
 1613-1
 1615-1
 1617-1
 1619-1
 1636-1
 1637-1
 1639-1
 1651-1
 1661-2
 1662-1
 1663-1
 1666-1
 1668-1
 1670-1
 1699-1
 1701-1
 1703-1
 1705-1
 1708-1
 1715-1
 1716-1
 1719-1
 1743-1
 1745-1
 1766-1
 1776-1
 1796-1
 1819-1
 1845-1
 1857-1
 1867-1
 1868-1
 1869-1
 1874-1
 1878-1
 1879-1
 1880-1
 1881-1
 1882-1
 1884-1
 1885-1
 1960-2
 1964-1
 1994-1
 2123-1
 2146-1
 2195-1
 2199-1
 2229-1
 2453-1
 2494-1
 3025-1
 3026-1
 3027-1
 3028-1
 3032-1
 3033-1
 3033-2
 3034-1
 3035-1
 3040-1
 304-1
 3041-1
 3042-1
 3059-1
 310-4
 315-1
 317-2
 320-1
 3226-1
 325-1
 327-1
 330-1
 3308-1
 3309-1
 335-1
 337-1
 340-1
 347-2
 350-2
 356-2
 3598-1
 3600-1
 365-2
 3758-1
 3759-1
 3760-1
 3761-1
 385-2
 3888-1
 4000020-1
 4013-1
 4014-1
 4028-1
 4029-1
 4055-1
 4103-1
 4103-2
 4104-1
 4105-1
 4105-2
 4105-3
 4106-1
 4107-1
 4113-1
 4117-1
 4118-1
 4119-1
 4120-1
 4122-1
 4128-1
 4130-1
 4131-1
 4132-1
 4133-1
 4134-1
 4135-1
 4137-1
 4139-1
 4143-1
 4144-1
 4145-1
 4146-1
 4147-1
 4151-1
 4152-1
 4153-1
 4158-1
 4161-1
 4162-1
 4163-1
 4176-1
 4178-1
 4179-1
 4207-1
 4211-1
 4212-1
 4213-1
 4214-1
 4215-1
 4216-1
 4217-1
 4219-1
 4220-1
 4222-1
 4223-1
 4224-1
 4225-1
 4226-1
 4229-1
 4244-1
 4250-1
 4254-1
 4258-1
 4267-1
 4271-1
 4274-1
 4278-1
 4279-1
 4280-1
 4283-1
 4284-1
 4285-1
 4288-1
 4291-1
 4293-1
 4400-1
 4405-1
 4406-1
 4410-1
 4411-1
 4412-1
 4414-1
 4421-1
 4423-1
 4425-1
 4429-1
 4496-1
 4496-2
 4496-3
 4497-1
 45020-1
 4518-1
 4540315-1
 4548431-1
 4562-1
 45811-1
 4586940-1
 4628-1
 4630-1
 4679a-1
 4679a-2
 4696-1
 4780-1
 4781-1
 4782-1
 4782-2
 4810-1
 4919-1
 530-1
 535-1
 5369-1
 5370a-1
 537-1
 540-1
 545-1
 547-1
 5477-1
 5482-1
 5483-1
 5487-1
 5489-1
 5491-1
 5493-1
 550-1
 5508-1
 5512-1
 5515-1
 5517-1
 5519-1
 5522-1
 5528-1
 5537-1
 5539-1
 5549-1
 5560-1
 557-1
 5573-1
 5573-2
 5574-1
 5576-1
 5578-1
 5582-1
 5584-1
 5587-1
 5589-1
 5623-1
 565-2
 5749-1
 5932-1
 5983-1
 60097-1
 6053-1
 6092-1
 6092-2
 6112-1
 6114-1
 6116-1
 6131-1
 6161-1
 6164-1
 6166-1
 6167-1
 6177-1
 6186-1
 6194-1
 638-1
 639-1
 70131-1
 7180-1
 720-1
 725-1
 7262-1
 7315-1
 7335-1
 7336-1
 7615-1
 7616-1
 7793-1
 7795-1
 7825-1
 7830-1
 7831-1
 7832-1
 7836-1
 7837-1
 7870-1
 7894-1
 7894-2
 8106-1
 8147-1
 9251-1
 9254-2
 9255-1
 9262-1
 9276-1
 9277-1
 9280-1
 9287-1
 9302-1
 9303-1
 9306-1
 9322-1
 9337-1
 9353-1
 9356-1
 9384-1
 9385-1
 9389-1
 9544-1



Pudie® gefällt das


Chris W
01.02.2017, 12:29

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Lego Neuheiten in Nürnberg

Also mich wunderts ja,dass anscheinend den lustigen Teddybären im Kühlergrill des Technik 6x6ers erwähnt hat.
Für sind die Lego Technik Sets eher nebensächlich,nicht so mein Ding,auch wenn einige von ihnene ziemlich cool aussehen und auch viel Spielmöglichkeiten haben.
Auf das Dschungelthema bin ich mal gespannt (vorallem aus Closeups) und auch das eine oder andere City Set schaut interessant aus.
Das Lego teurer geworden ist wissen wir alle.Die 40 Euro für das "Fun in the Park" Set waren ja noch zu verschmerzen,nur soll das diesjährige "Fun in the Beach" Set gleich wieder 45 Euro kosten.
Trotzdem schön zu sehen dass es endlich wieder Minifiguren Packs gibt mit Zubehör.Hoffen wir mal dass dies nun eine fortlaufende Serie wird.
Was den erhöhten Preis der Minifiguren Tütchen angeht: So ein bisschen verärgert bin ich da schon.Sonst gab es zum eingewöhnen doch eher kleinere Preissprünge,und nun kosten sie auf einmal einen Euro mehr.
Vorher habe ich eher nach dem Zufallsprinzip ein paar Tüten geschnappt und gehofft das was bei ist was mir noch fehlt,meist kann kann die Teile und Accesoires ja noch für eigene Figuren verwenden.Mittlerweile taste ich da auch schon die Tütchen durch in der Hoffnung eine mir noch fehlende Figur zu finden,die Zufallsmethode ist hierbei sehr ineffektiv (letzten Monat im Lego Store 5 Tütchen gekauft und 3 doppelte drin gehabt..sehr frustrierend )
Vermutlich wird Lego das mit dem gestiegenen Preis rechtfertigen weils ja lizensierte Figuren sind und später hoffen jeder hätte es vergessen und sich dran "gewöhnt" dass die Tütchen nun 4 Euro kosten.Wenigstens die Suche etwas erleichtern könnten sie uns,keine Ahnung,eine transparente Stelle in der Größe einer Lego Noppe (in der auch noch "LEGO" steht) wäre was, gekauft werden die Tütchen eh.
Aber leider zeigt sich da nicht jeder willensstark,mich eingeschlossen.Als Superhelden, Batman und Minifiguren Fan bin ich da nahezu verdammt.
Die Brickheads find ich ja äußerst knuffig,ist was nettes kleines für zwischendurch.Da steckt definitiv Potenzial drin,und vor meinem inneren Auge kann ich mir schon gut Brickheadz zu Themen wie Star Wars, Ninjago oder Nexo Knights vorstellen.
Dass es auf der Messe keine Star Wars Sets zu sehen gab war für mich zu verschmerzen,an Sets ist das einfach nicht mehr so mein Ding,eventuell ein paar der "Klassiker" vom ersten Halbjahr,aber ansonsten bleib ich eher bei den Jungs und Mädels aus dem Marvel und DC Universum.
Da freue ich mich ja schon auf die Justice League Sets.Der Fledermaus aus Gotham alleine gehört ja das erste Halbjahr während im zweiten Halbjahr endlich seine Kollegen dran sind.
Die Konkurrenz aus dem Marvel Universum kommt ja das ganze Jahr auf ihre Kosten,auch wenn mir die meisten der Sets aus Guardians of the Galaxy 2 nicht wirklich zusagen,keine Ahnung warum.
Naja,bin ja mal gespannt was das Lego Jahr noch so bringt.



Eisbär
01.02.2017, 12:42

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Lego Neuheiten in Nürnberg

Liebär Werner!

Is nich wahr, nøch? 20 Minütchen!

Die beiden Steine waren natürlich nur ein willkürliches, kein real existierendes Beispiel.

Bei Dir bin ich mich.a fast sicher, daß Du das nicht per BL alleine noch per Hand herausbekommen hast, sondern mit irgendwelchen edv-technischen Fisimatenten, daher traue ich mich nich nach zu fragen.

An der Liste fällt mich.auf, daß vier- und dreistellige Zahlen durcheinander geordnet sind, DAS können die Datentrolle also immer noch nich.

Ich vermuthe, Du hast die beiden Trefflisten, bzw. deren Setnummern in ein Word oder Excel.doc kopiert und die doppelten genommen. Frag mich.a nich, wie ich nur die Setnummern kopieren könnte. Ne, in 20 Min. geht das nich.

Herzlichen Dank!

Überwältigte Grüße
M.a


PS Immerhin habe ich heute alleine! herausgefunden, wie man im neuen Programm aus eins zwei "Fenster" im Internet macht. ctrl T statt ctrl N. Aber wie man sie gleichzeitig begucken kann? Oder gar zwischen ihnen hin- und her hopsen? ALT-Tab geht nämlich neuerdings immer auf den "Schreibtisch" zurück.



8 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: