BrickBen
22.10.2016, 11:00

+3099 4511 (oder so ähnlich) der Deutschen Reichsbahn

Hallo zusammen,

Gestern hatte ich mal nach der Schule nichts zu tun und habe mich an eine kleine Schmalspurdampflok gemacht. Nach einem Tipp von Flogo nahm ich die 99 4511 der Deutschen Reichsbahn. Mein Modell entspricht nicht zu 100% dem Original, aber ich habe mich an dieser Lok orientiert. Die Spurweite beträgt im Modell 4 Noppen, die Lok ist sechs Steine breit und über Puffer knapp 22 Noppen lang. Heute früh hab ich noch Bilder gemacht:

[image]



[image]



[image]



Vielleicht fragt sich jemand, was die eine Klemme auf dem Dach ist ... dieselbe muss ich auch irgendwie noch am Schlot befestigen, das ist die Führung für die Seilzugbremse. Die verlief ja immer über dem Dach der Wägen.

Hoffentlich gefällt es auch, wenn es nur ein kleines 'MöCchen' ist.

Grüße aus dem verregneten Oberfranken,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Thomas52xxx
22.10.2016, 12:19

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: 99 4511 (oder so ähnlich) der Deutschen Reichsbahn

BrickBen hat geschrieben:

Hoffentlich gefällt es auch, wenn es nur ein kleines 'MöCchen' ist.

Ja klar. Die Lok ist klasse.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


DavidK
22.10.2016, 13:07

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: 99 4511 (oder so ähnlich) der Deutschen Reichsbahn

Hallo Ben.

Ein großartiges Modell.
Die Details vor allem das Gestänge am Fahrwerk finde ich richtig gut gelungen.

Für mich persönlich wäre es so aber nichts.
Ich bin jemand der seine Modelle auch zu Hause im stillen Kämmerlein mal fahren lässt.
Der kleine Junge in mir will immer spielen.

Liebe Grüße
David


"Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein."
Jiddu Krishnamurti


Lok24
23.10.2016, 12:01

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: 99 4511 (oder so ähnlich) der Deutschen Reichsbahn

Hallo Ben,

nettes Lokchen, schön gebaut und präsentiert.

Anmerkungen (wie immer )
- wenn die Lok eine Heberleinbremese hat, was macht dann der Druckluftschlauch an der vorderen Pufferbohle?
- und wieso hat die dann schon 3 Spitzenlichter?

Aber als "Museumslok" der Preßnitztalbahn würde das passen...

Ich wundere mich immer, wie schnell bei euch solche MOCs entstehen.
Ich komme nie voran


Grüße

Werner



BrickBen
23.10.2016, 19:55

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: 99 4511 (oder so ähnlich) der Deutschen Reichsbahn

Hallo ihr,

@Thomas: Freut mich!

@David: Das Gestänge lag mir am Herzen, wie immer. Ob es auch funktioniert, ist dann immer die andere Sache. Den Will-damit-spielen-Effekt kenn ich auch, wird aber im Verein an der Anlage ausge"tobt".

@Werner: Danke. Zu deinen Anmerkungen: Es soll natürlich die Version der Museumsbahn sein, die zwar schon mit Druckluftbremsen fährt, aber zur Veranschaulichung noch das Seil der Heberleinbremse hat. Was ich jetzt dann aber vergessen hab: Den seitlichen Luftdrucktank. Wird ergänzt! Die drei Spitzenlichter: Wie gesagt, Museumsbahn.

Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/