Nachteule01
04.04.2016, 23:25

+2Alte Straßenbahn

Hallo,
heute stelle ich Euch mein erstes Projekt vor es ist eine alte Tram aus Bayern

[image]



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Bricksy , Eisberg

12 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Nachteule01
25.04.2016, 01:33

Als Antwort auf den Beitrag von Kirk

Editiert von
Nachteule01
25.04.2016, 02:04

Re: Alte Straßenbahn

wenn du willst sende ich Dir gerne die LDD Datei und dann kannst du mal deine Verbesserungen mir zeigen
überings die Türen sind vorhanden das sind die kleinen Fenster

ich wäre froh wenn du mal Dir die Datei ansiehst es geht auch um das Gelenk ob das so geht ?



Kirk
25.04.2016, 12:46

Als Antwort auf den Beitrag von Nachteule01

Re: Alte Straßenbahn

Hallo Nachteule,

Nachteule01 hat geschrieben:

wenn du willst sende ich Dir gerne die LDD Datei und dann kannst du mal deine Verbesserungen mir zeigen

ich mache Dir einen Gegenvorschlag: Du kannst Dir hier meine LDD-Datei herunterladen.

Nachteule01 hat geschrieben:
überings die Türen sind vorhanden das sind die kleinen Fenster

Ja, das habe ich durchaus verstanden, daß die schmalen Fenster die Türen darstellen sollen, aber mir geht es wie gesagt um den unteren Bereich, der zu kahl ist, weil eben dort keine Türen erkennbar sind.

Nachteule01 hat geschrieben:
ich wäre froh wenn du mal Dir die Datei ansiehst es geht auch um das Gelenk ob das so geht ?

Das mit den Gelenken ist wie gesagt ein Problem, das umso schwieriger zu lösen ist, je breiter der Zug wird.

Gruß

Thomas


\//_ Build long and ℘rosper!

Kirk on Tour:
19./20. August 2017: Bahnhofsfest Bad Herrenalb


Nachteule01
25.04.2016, 17:09

Als Antwort auf den Beitrag von Kirk

Re: Alte Straßenbahn

Hallo ,
DANKE für deine Hilfe weist du das ist mein erstes Modell und das soll was besonderes werden .

mir ist Klar das um so Breiter das Modell wird das es Probleme mit der Zieharmonika gibt:-(
ich habe den Zug auch schon mit 8 Noppen gebaut und der gefällt mir überhaupt nicht so .

vielleicht hättest du lust mir eine Idee für die Vorder und hinter front zu geben so wie du das mit den Türen gemacht hast das wäre mir schon eine Große Hilfe

Danke das Du Dir für mich Zeit nimmst das freut mich sehr Danke Danke Danke



Knaeuffchen
28.04.2016, 15:59

Als Antwort auf den Beitrag von Nachteule01

Re: Alte Straßenbahn

Servus Nachteule, servus Kirk.

Dann schalte ich mich mal als Münchner Kindl und P-Wagen-Liebhaber ein, damit aus dem Dialog ein wie auch immer mann das nennen mag (Trialog?). Erstmal finde ich es schön, dass du dich an ein Stück Münchner Nahverkehrsgeschichte wagst. Anhand deiner Farbwahl kann ich erkennen, dass du die Serienbaureihe P3.16 gewählt hast. Im Gegensatz zu Thomas finde ich es gut, dass du den Zierstreifen weggelassen hast, da dieser nur bei den Prototypen P2.12/P2.13 zu sehen war. Deine Lösung mit der Farbwahl finde ich für mich persönlich nicht zufriedenstellend - das ist aber meine Meinung und ich will dich damit nicht tadeln. Für meinen Geschmack ist das Tan von Lego zu derb für das Elfenbein der MVG. Ich experimentiere gerade mit vergilbten weiß; jetzt finde aber mal genug Steine, die ungefähr gleich stark vergilbt sind. Deswegen werde ich mich an das weiß halten, welches seit 1993 die U-Bahnwagen ziert und dem Gott sei Dank die P-/M-Wagen entgangen sind.

Da der P-Wagen ja eigentlich als U-Strabfahrzeug entwickelt wurde, dann doch durch die A-Wagen abgelöst wurden, finde ich, dass Weiß auch berechtigt ist.

Da nächstes Jahr der P-Wagen 50 Jahre alt wird - genauso wie der A-Wagen der U-Bahn - bastel ich im Keller auch schon an meinen Versionen, bin jedoch noch nicht über das Chassis raus, da ich zurzeit noch mit einem anderen Projekt beschäftigt bin. Aber nächstes Jahr soll beides fertig sein.

Thomas, vielen Dank für deinen Lösung mit der Tür, meine Version wäre unter die Rahmen 1x2 Steine zu setzten, damit es sich irgendwie noch abhebt.

Nachteule, wenn du noch Fragen haben solltest bezüglich des P-Wagens oder anderer Fahrzeuge der MVG ab 1950, stell sie ruhig, ich versuche sie dir mit Besten Gewissen zu beantworten. Ich kann auf fundiertes Wissen von MVG-Mitarbeitern und "Original"-Bauplänen zurückgreifen.

Ich baue meine Version übrigens in 8-wide.

Schöne Grüße aus Leipzig.



Nachteule01
30.04.2016, 18:11

Als Antwort auf den Beitrag von Knaeuffchen

Re: Alte Straßenbahn

Hallo
wer kann mir bitte Helfen ich komme mit dem Bau von dem Gelenk nicht zurecht
über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen
ich komme einfach nicht klar



Knaeuffchen
01.05.2016, 13:40

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Alte Straßenbahn

Thomas52xxx hat geschrieben:

Gefällt mir. Schau Dir mal noch dieses Ideas-Projekt des selben Typs in der Bremer Version an. Vielleicht findest Du darin weitere Anregungen.


Benutze den Link, er hat ihn nicht umsonst eingestellt. Es gibt keine optimale Lösung für einen Faltbalg. Ansonsten kannst du mal im Internet schauen, ob es aus dem Gartenbahnerbereich irgendetwas gibt.

Sonnige Grüße



Nachteule01
01.05.2016, 17:55

Als Antwort auf den Beitrag von Knaeuffchen

Re: Alte Straßenbahn

den hab ich mir schon angeschaut
aber ich weis nicht genau wie der so umzusetzen ist ?

ich dachte da eher an ein geschlossenes Gelenk ?

wie würdest du den bei deinem ?P Wagen bauen ?

an welchen Projekt arbeitest du gerade ?

LG
Nachteule



Nachteule01
14.05.2016, 17:42

Als Antwort auf den Beitrag von Nachteule01

Re: Alte Straßenbahn

Hallo ,
also irgendwie bekomme ich das ganze mit dem Gelenk nicht hin wäre über eine Hilfe von Euch sehr Froh

Wer sich da auskennt damit bitte Melden


Liebe Grüße
Nachteule 01



Nachteule01
04.08.2016, 09:42

Als Antwort auf den Beitrag von Nachteule01

Editiert von
Nachteule01
04.08.2016, 09:54

Re: Alte Straßenbahn

Schade das sich keiner meldet



Luca
17.07.2017, 21:53

Als Antwort auf den Beitrag von Kirk

Re: Alte Straßenbahn

Kirk hat geschrieben:

warum Du bei der Farbgebung von weiß zu tan (beige) übergegangen bist!?



Ich baue gerade ein Münchner M-Wagen (8-Noppen-Breit) und habe Tan und Blau verwendet. Die heutige Farben sind ähnlicher an Weiß und Blau doch die ursprünlige Farben sie besser Tan und Blau:

[image]



Hier sieht man besser die 2 Arten von Farben:

[image]



Links historische M-Wagen mit original Farben, rechts P-Wagen im normal Betrieb.

Grüße
Luca



Gesamter Thread: