marswatcher
25.10.2015, 16:46

+62Geisterzug

Hallo liebe Freunde der bunten Steine,

ich möchte euch gerne meinen Geisterzug vorstellen. Dazu ein bisschen Hintergrund:
Die ursprüngliche Idee dazu spukt schon lange in meinem Kopf herum. Der Geisterzug 9467 von 2012 kurz nach Beendigung meiner Dark Ages hat es ausgelöst. Es gab in der Anfangszeit viele Versuche, die mir aber letztendlich nie gefallen haben. Das Projekt geriet auch mal für ein Jahr in Vergessenheit. Der Zug ist zwar immer noch nicht abgeschlossen, aber die Lokomotive mit Tender steht. Es sollen noch einige Waggons folgen, damit ein vollständiger Zug entsteht. Ich habe allerdings festgestellt, dass ich beim Bauen auch in guten Phasen sehr langsam bin, viel ausprobiere, Dinge wochenlang stehenlasse und dann wieder alles umbaue. Daher wird der Zug passend zu Halloween sicherlich nicht mehr fertig.
Da ich noch recht unerfahren im Moccen bin, habe ich mich erstmal nach Maßen für eine Dampflokomotive umgeschaut. Daher basiert mein Modell sehr stark auf die im Railbricks Magazin Nr. 13 vorgestellte Steam Locomotive von Pierrick Dauny.
Ich habe sehr viel mit Knochen gearbeitet um ein geisterhaftes Aussehen zu erzeugen. Wichtig war mir auch, dass der Zug fahren kann. Dementsprechend hat er eine PF Motorisierung. Seht selbst:

Gesamtbild für den MDM:

[image]



Detailbild Lokomotive:

[image]



Lokomotive von vorne:

[image]



Detailbild Tender:

[image]



Viele Grüße,

Jan



Woldan
25.10.2015, 16:48

Als Antwort auf den Beitrag von marswatcher

Re: Geisterzug

Äusserst originelle Idee, echt super!



Naboo
25.10.2015, 17:28

Als Antwort auf den Beitrag von marswatcher

Re: Geisterzug

Hallo,

eine Klasse Idee, so etwas sieht man wirklich nicht alle Tage.
Aber denk mal darüber nach, den Deckel vorne am Kessel durch einen übergroßen, gebauten Totenschädel zu ersetzen. Sähe noch geiler aus.

Grüße
Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740
Anleitungen: https://rebrickable.com/users/Naboo/mocs/
Resque - Der Schatten der Welt: https://www.wattpad.com/9...n-der-welt-peru-prolog


brickbrothers
26.10.2015, 01:51
@marswatcher

Re: Geisterzug

Hallo Jan,
das sieht super aus. Klasse, dass immer wieder jemand die Idee für etwas anderes hat.
Danke fürs Zeigen und hoffentlich bald mehr!
Viele Grüße, Tobi



Baron von Steintal
26.10.2015, 09:27

Als Antwort auf den Beitrag von marswatcher

schaurig schöner Geisterzug



Ein wirklich schaurig schöner Geisterzug. Wenn doch bloß mir solche Ideen kommen würden.

Freue mich auf den Rest des Zuges. Zum Thema Front ersetzen, wie es hier vorgechlagen wurde, muss ich sagen: Lieber vorne an der Lok die Scheibe mit dem Geistergesicht lassen, aber vielleicht den letzten Waggon so gestaltet, dass man von hinten den Totenkopf sieht und die roten Schlußleuchten als Augen dienen.



Baron von Steintal
26.10.2015, 09:36

Als Antwort auf den Beitrag von Baron von Steintal

Re: schaurig schöner Geisterzug

ACHSO!

Wie viele arme Seelen mussten denn Ihre Gebeine opfern für den Zug?
Wer muss denn Dienst auf und an der Lok leisten? Sind es Verdammte (ähnlich wie bei der "Flying Dutchman" aus einem bekannten Hollywoodstreifen)?



marswatcher
26.10.2015, 20:07

Als Antwort auf den Beitrag von Woldan

Re: Geisterzug

Vielen Dank für die Kommentare. Es freut mich, dass vielen der Zug gefällt.
@Naboo: Der Schädel wäre eine Überlegung wert. Ich muss mal experimentieren.
@Baron von Steintal: Ein Schädel hinten schliesst ja einen Schädel vorne nicht aus. Aber ich habe mich da noch nicht entschieden. Hängt natürlich auch davon ab, wie mir so ein Schädel gelingt...

Die Hintergrundgeschichte des Zuges ist noch nicht ausgereift. Er ist ja auch noch unfertig und die Wagen werden die Geschichte maßgeblich mitbestimmen. Ich habe da zwei Szenarien im Kopf, die aber noch nicht spruchreif sind.
Ich sollte einfach weiterbauen und sehen wo ich lande



Matze2903
26.10.2015, 20:13

Als Antwort auf den Beitrag von marswatcher

Re: Geisterzug

Hallo, deinen Geisterzug finde ich toll. So toll das ich die Idee gerne für ne Monorail übernehmen würdfe. ich hoffe das das in deinem Sinne ist:
LG Matthias


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


marswatcher
27.10.2015, 18:39

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Geisterzug

Hallo Matthias,

sehr gerne kannst du die Idee übernehmen. Ich freue mich schon das Ergebnis dann hier im Forum bewundern zu dürfen :-)
Mal schauen, vielleicht mache ich auch nochmal eine Monorail in der Richtung, da ich vor kurzem endlich in das Thema einsteigen konnte. Aber das wird sicherlich dauern. Erstmal soll der Zug fertig werden.

Viele Grüße,

Jan



Larsvader
01.11.2015, 01:46

Als Antwort auf den Beitrag von marswatcher

Re: Geisterzug

Großartig Idee!
Toll umgesetzt!
Gefällt mir!



Gesamter Thread: