KoenigPetzi1
26.03.2013, 10:31

+47MoRaStiger Schwertransport-Einschienen-Kranwagen (nicht MdM)

Hallo zusammen,

passend zu meiner Schwertransport-Baureihe (siehe hier, da oder dort) habe ich noch einen Monorail-Schienenkran entwickelt.

[image]


Er ist in den klassischen Farben meiner Lieblings-Transportfirma Baumann (Bonn) in rot und beige (nicht Björn!) gehalten.

[image]


Im vorderen Segment befindet sich die obligatorische Fahrzeugführerkabine inklusive Baustellenscheinwerfern. Direkt dahinter befinden Möglichkeiten zur Werkzeugaufbewahrung, eine Wartungsleiter und der Trafo-Block.

[image]


Auf dem Dach sind ein für Schwertransporte üblicher gelber Wechelblinker und ein Signalhorn angebracht.
In der Mitte befindet sich der Motorblock, den ich glücklicherweise (mit meinem bisher teuersten einzelnen und dann auch noch gebrauchten Teil) komplett farblich passend umbauen konnte.

[image]


Das hintere Segment besteht aus dem Teleskop-Kranarm inklusive Gegengewicht.

[image]


Zentraler Knackpunkt war die richtige Abstützung für den Kranbetrieb insbesondere auf der Hochbahntrasse.

[image]


Der Zug hat dafür in beiden Segmenten ein Klammersystem mit dem er sich an den Schienen "festankert".

[image]


Weiterhin ist die Kabine des Kranführers nach Fixierung des Zuges um 180° schwenkbar, so dass der Kranarm und die Last immer im Sichtfeld bleiben.

[image]


Der Kranarm ist natürlich auch schwenkbar und er besitzt ein Teleskopelement.

[image]


Einsatzschwerpunkt ist selbstverständlich der Ausbau des Monorail-Steckennetzes.

[image]


Der Kranwagen steht aber selbstverständlich auch dem MoRaSt-Brandschutzbeauftragten MBFH+B und seinem einschienengebundenem Lösch- und Rettungskommando bei Bergungseinsätzen zur Verfügung.

[image]


Für den Modulübergreifendem Einsatz des Kranes hab ich hier noch die Ausmaße:
Der gesamte Zug ist an den breitesten Stellen (Gegengewicht im hinteren Segment) genau sechs Noppen breit, er ragt nach hinten weniger als zwei Noppen raus und ist vom Schienniveau aus niedriger als acht Noppen hoch (passt also locker unter einer Hochbahntrasse).

Der Zug ist meines Erachtens bereits fertiggestellt, er bekommt aber noch zwei gravierte MoRaSt-Steine.
Als Kanditat für ein MdM werde ich (wenn es recht ist?) erst mein gesamtes Monorail-Modul Ende Mai vorstellen.

Schöne Grüße
Karsten



Luggi
26.03.2013, 10:47

Als Antwort auf den Beitrag von KoenigPetzi1

Re: MoRaStiger Schwertransport-Einschienen-Kranwagen (nicht MdM)

Hi Karsten!
Mir gefällt die Monorail ausgesprochen gut! Besonders schön finde ich den vorderen Teil des Zug, und natürlich die Idee mit den Stützen. Die Farbwahl ist sehr schön getroffen und auch die Funktionen nahezu uneingeschränkt ;) Wenn mein ICE mal entgleist, dann weiss ich, dass er dank dir und der Feuerwehr Farnheim wieder sicher auf die Schienen gestellt werden kann ;)

Viele Grüße,
Luggi


Mein Lego-Blog: http://bricksforluggi.wordpress.com/

[image]


[image]


KoenigPetzi1
26.03.2013, 10:59

Als Antwort auf den Beitrag von Luggi

Re: MoRaStiger Schwertransport-Einschienen-Kranwagen (nicht MdM)

Moin Luggi,

Mir gefällt die Monorail ausgesprochen gut! Besonders schön finde ich den vorderen Teil des Zug, und natürlich die Idee mit den Stützen. Die Farbwahl ist sehr schön getroffen und auch die Funktionen nahezu uneingeschränkt


vielen Dank für die Komplimente.

Wenn mein ICE mal entgleist, dann weiss ich, dass er dank dir und der Feuerwehr Farnheim wieder sicher auf die Schienen gestellt werden kann


Klar doch, Maik rettet und versorgt zunächst die Figs und ich berge das rollende Material. (Dafür hast du doch extra schon den schwarzen Haken am Dach montiert! ;) )
Gibt´s den als Gegen"zug" auch erste Klasse Tickets in deinem ICE?

MoRaStige Grüße
Karsten



Marineclon99
26.03.2013, 12:00

Als Antwort auf den Beitrag von KoenigPetzi1

Re: MoRaStiger Schwertransport-Einschienen-Kranwagen (nicht MdM)

Sehr schöne Monorail hast du gebaut, und auch das Osterei gleich nachgebaut. ;)


Lego : Das ist die Wahrheit!!


flocoto
26.03.2013, 12:09
@KoenigPetzi1

Re: MoRaStiger Schwertransport-Einschienen-Kranwagen (nicht MdM)

Hi Karsten.


Ich bin schwer beeindruckt!


Eine klasse Idee für eine MR und dazu noch genial umgesetzt.
Ich habe auf den Bildern nichts gefunden was mich eine Kritik ausüben lässt, lediglich Lob kann ich dafür aussprechen...
...selbst das Osterei von Cheffe hast Du toll in Szene gesetzt, hehe.

Ein Wunder, daß der Kran beim Einsatz nicht aus den Schienen kippt - das zeigt welch gute Arbeit Du geleistet hast.


Da wünscht man sich ja fast einen Absturz herbei um (möglichst zusammen mit Maiks Rettungszug) einen Bergungseinsatz zu erleben


baffer Gruß
Ramon



KoenigPetzi1
26.03.2013, 12:45

Als Antwort auf den Beitrag von Marineclon99

Re: MoRaStiger Schwertransport-Einschienen-Kranwagen (nicht MdM)

Hallo Linus,



Sehr schöne Monorail hast du gebaut...


dankeschön!

...und auch das Osterei gleich nachgebaut.


Du hast es als erster gefunden, also darfst du es auch behalten (schneid´ dir einfach die Pixel aus dem Bildschirm ;) )!

Schöne Grüße
Karsten



renrew
26.03.2013, 13:00

Als Antwort auf den Beitrag von KoenigPetzi1

Re: MoRaStiger Schwertransport-Einschienen-Kranwagen (nicht MdM)

Hallo Karsten
Ein toller Monorail-Schienenkranzug mit vielen Funktionen wie Teleskop-Kranarm, Klammersystem zur Verankerung, schwenkbare Kabine und mehr... und dann noch in den Farben rot/ beige.
Schöne Ergänzung zu eurer "MORAST-Bahn".
Gruß Werner


Modelle
http://wernergraef.com/


Farnheim
26.03.2013, 13:25

Als Antwort auf den Beitrag von KoenigPetzi1

Re: MoRaStiger Schwertransport-Einschienen-Kranwagen (nicht MdM)

Hallo Karsten,
ich bin hochgradig beeindruckt und voll des Lobes für Deinen Schienenkran. Das Farbschema ist toll (auch wenn es für Björn wieder ein paar Teile weniger am Markt gibt, die er in seine Sozialburg stecken kann ). Vor allem aber gefallen mir Deine kreativen Lösungen der Abstützung und des schwenkbaren Führerstandes. Du hast mich eines Besseren belehrt, und vor hervorragend vorgemacht, dass man einen Kran auch auf schmalen Hochbahnen sicher betreiben kann. Der wuchtige Kranausleger strotzt nur so vor Hebekraft. So etwas in der Art schwebt mir noch für einen straßengebundenen Kranwagen vor.

Das Teil ist ein absoluter Kracher!

Die Branddirektion Farnheim dankt vorab herzlichst für das vorzügliche Unterstützungsangebot.

Mit einschienig sehr begeisterten Grüßen,
Maik


[image]
EBM-Lounge Langeoog 2020!


KoenigPetzi1
26.03.2013, 13:41

Als Antwort auf den Beitrag von flocoto

Re: MoRaStiger Schwertransport-Einschienen-Kranwagen (nicht MdM)

Hi Ramon,

Ich bin schwer beeindruckt!


Eine klasse Idee für eine MR und dazu noch genial umgesetzt.
Ich habe auf den Bildern nichts gefunden was mich eine Kritik ausüben lässt, lediglich Lob kann ich dafür aussprechen...


vielen Dank für die positive, bzw. mangelnde Kritik!

Ein Wunder, daß der Kran beim Einsatz nicht aus den Schienen kippt - das zeigt welch gute Arbeit Du geleistet hast.


Ja, die Idee dahinter war, dass das System während der Fahrt nicht stört, kaum sichtbar ist und trotzdem vollständig mittransportiert wird.
Im vorderen Segment soll es im Fahrtmodus an Abgasrohre beim LKW erinnern. Im hinteren Segment wird dadurch auch gleichzeitig der Kranarm fixiert.

...selbst das Osterei von Cheffe hast Du toll in Szene gesetzt, hehe.


Klar, die offizielle Order war doch:
"Mit Kindern zusammen bauen"


Wobei ich die Teile erstmal aus meinen ganzen REC-MOCs zusammenkratzen musste!

Schöne Grüße
Karsten



felix_the_swiss
26.03.2013, 14:24

Als Antwort auf den Beitrag von KoenigPetzi1

Daumen hoch! (ohne Text)



Steindrucker
26.03.2013, 15:15

Als Antwort auf den Beitrag von felix_the_swiss

Re: Daumen hoch!

das ist ja mal ein Hingucker


[image]



Der Steindrucker auf Facebook

never never give up forever


8 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: