Ben®
18.04.2013, 10:11

+6'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810

Moin!

'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...'

So ähnlich stand es gestern irgendwo im Zusammenhang mit dem "AFOL-Thread".
Leider ist da sogar was Wahres dran. Die neueren MOCs von mir sind oft schon 3...6 Jahre alt (wohl niemand außer mir würde das noch "neu" nennen). Gegen die heutige Speerspitze der Super-Baumeister gibt das bestenfalls noch Praktikanten-Niveau ab.

Dafür driftet man in obskure Fachdiskussionen ab, und zählt die Riffel auf verschiedenen Rädern und Gleisen der grauen und blauen Ära aus. Oder sucht nach Schleifern mit transparentem Boden wie nach dem Heiligen Gral.

Mein Heiliger Gral war immer das Set 810. Jetzt ist es endlich aus der dunklen Höhle raus. Wenn jemand das ratschende Geräusch eines - je nach Sichtweise - vergewaltigten oder bestimmungsgemäß in Gebrauch genommenen MISB-LEGO-Sets miterleben will, ist das jetzt möglich. 39 Jahre des Wartens sind vorbei.



(Ein Highlight ist auch das widerwillige Knarzen der 16x6 Platte bei der Verheiratung mit dem Unterbau in Minute 3:45.

Ich hatte jedenfalls einen genussvollen Sonntagnachmittag, mich mit hinreichend Zeit um ein schönes Stück Vergangenheit gekümmert zu haben.
Und ich war beeindruckt, wie LEGO Kindern zugetraut hat aus nur 2 Bildern ein komplexes Set aufzubauen. Die Bauanleitung besteht tatsächlich nur aus einer Doppelseite mit ganzen 2 Bildern, die das fertige Modell zeigen.

Leg Godt!


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


acarstens , Turez , brickdream , martin82 , JuL , Pelli gefällt das (6 Mitglieder)


Schibulski
18.04.2013, 10:39

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: 'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810

Bravo Ben,

So sieht das nun mal mit der Avantgarde der Moccer aus.
Alt, rar vertreten und doch fingerfertig und motorisch mittendrin, statt nur dabei...
Schönes Set...

LG



doe
18.04.2013, 11:20

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: 'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810


Ein Highlight ist auch das widerwillige Knarzen der 16x6 Platte bei der Verheiratung mit dem Unterbau in Minute 3:45.


Genial! Aber auch das Öffnen der noch versiegelten Verpackung lässt mich in spontanen Jubel und Beifall ausbrechen! Welch ein bewegender Moment! Danke, dass Du ihn für und festgehalten hast!

Grüße, dö



Thomas1807
18.04.2013, 13:14

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: 'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810

Hallo Ben, das tut mir in der Seele weh, das du das schöne Set geöffnet hast.
Nein Spaß beiseite, würde gerne auch mal so ein altes Set öffnen und bauen. Habe nur leider keines. Habe den Gabelstapler Nr.850, den aber 1977 schon gebaut.Heute liegen die Teile aber wieder in der Originalverpackung.
Viele Grüsse
Thomas1807



maydayartist
18.04.2013, 13:22

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: 'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810

Sehr schön Ben,

aber mal was anderes?
Legst du immer erst alle Teile schön sortiert auf den Tisch?
Das könnte bei Sets wie der Tower Bridge leicht lange dauern ;)
Aber immerhin kann man ja im WMM noch schneller fast fowarden

Danke fürs Zeigen

Gruß
Phil



Andi
18.04.2013, 13:45

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: 'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810

Hallo Ben,
schön! Hat Spaß gemacht, dir beim Öffnen und Bauen zuzugucken.

Genieß das Set.
Hast du schon einen schönen Platz für es gefunden?

gruß
Andi



brickdream
18.04.2013, 17:16

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: 'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810

Hallo Ben,

ich habe ja auch das Set 810 MISB als eines von wenigen 70er Sets in meiner Sammlung. Nur ich hätte es um ehrlich zu sein, nicht übers Herz gebracht, diese Rarität zu öffnen. Respekt vor deinem Mut! Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht zu sehen, was so alles im inneren der Box verborgen ist, das ist schon ein spannender Moment und ein schönes Modell ist es ja sowieso.

Gruß

Christian



Ben®
18.04.2013, 18:15

Als Antwort auf den Beitrag von maydayartist

Re: 'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810


aber mal was anderes?
Legst du immer erst alle Teile schön sortiert auf den Tisch?
Das könnte bei Sets wie der Tower Bridge leicht lange dauern ;)
Aber immerhin kann man ja im WMM noch schneller fast fowarden


Moin Phil,

normalerweise sortiere ich nicht im geringsten vor, wenn ich ein Set baue. Das war hier nur Show wegen der mitlaufenden Kamera.

Dafür habe ich nun den Beweis, dass die Set-Inventory bei Brickshelf ziemlich lausig ist (für diesen speziellen Fall). Die Anzahl der Achsenstopper ist falsch. Es gab 3 Stück 12er Achsen (nicht nur 2). Es gibt selbstredend keine schwarze Achse im Set. Die 1x2x1-Steine in rot fehlen in der Inventory auch. Dto. die Metallpins für den 4.5V Motor 103.

Mich persönlich erstaunte die Anzahl von 3 blauen Zahnrädern. Braucht man in keinem der Aufbauten, oder?


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


Thomas52xxx
18.04.2013, 19:26

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: 'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810

Dafür habe ich nun den Beweis, dass die Set-Inventory bei Brickshelf ziemlich lausig ist (für diesen speziellen Fall). Die Anzahl der Achsenstopper ist falsch. Es gab 3 Stück 12er Achsen (nicht nur 2). Es gibt selbstredend keine schwarze Achse im Set. Die 1x2x1-Steine in rot fehlen in der Inventory auch. Dto. die Metallpins für den 4.5V Motor 103.

Mich persönlich erstaunte die Anzahl von 3 blauen Zahnrädern. Braucht man in keinem der Aufbauten, oder?

War damals der Bestand überhaupt so exakt festgelegt wie heute? Ich gehe davon aus, das ging nicht alles automatisch und wurde anschließend auch nicht auf das Grammbruchteil gewogen, um fehlende Teile zu erkennen. Daher halte ich es nicht für unplausibel, das ab und an mal ein Teil mehr als geplant in der Verpackung war.

Ist aber nur eine Vermutung, aber kein Wissen. An fehlende Teile bei Lego kann ich mich jedenfalls nicht erinnern. Anders bei den großen Spielfiguren. Da habe ich öfters mal reklamiert. Kürzlich ist mir eine Beschwerdebrief an PayBig in die Finger gefallen. Da habe ich Farbunterschiede zwischen den Beinen reklamiert. Und den Text auch gleich noch als Hausaufgabe abgegeben. Zweites oder drittes Schuljahr.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Turez
18.04.2013, 21:09

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: 'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810

Moin Ben,

Dafür habe ich nun den Beweis, dass die Set-Inventory bei Brickshelf ziemlich lausig ist (für diesen speziellen Fall).


Nicht Brickshelf, Bricklink. Aber egal, jedenfalls wäre das jetzt doch die Gelegenheit, dort für korrekte Verhältnisse zu sorgen (evtl. kümmert sich Ronald ja darum?). Und über den Hinweis "Source: MISB" wird dann sicherlich der eine oder andere ungläubig den Kopf schütteln.

Ansonsten:
Sehr schönes Video, danke dafür! Hebst Du die Box mit den abgerissenen Schnipseln auf oder werden die gerade beim Abfallunternehmen weiterverwertet?

Beste Grüße,
Jonas



Ben®
18.04.2013, 21:33

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: 'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810


Nicht Brickshelf, Bricklink. Aber egal, jedenfalls wäre das jetzt doch die Gelegenheit, dort für korrekte Verhältnisse zu sorgen.


Mea Culpa, Jonas.

Normalerweise verwechsle ich sonst eher Brickset und Blicklink. Soll nicht wieder vorkommen. Der Link verriet ja immerhin, was ich meinte.

Ich muss nur mal rausfinden wie die Fehlermeldung genau auszusehen hat: verdammt viele IDs, die dort je Element-Zeile einzugeben sind. Das kriegte ich ohne Tutorial gerade noch nicht hin.

****

In diesem speziellen Fall wird der Karton - trotz eher abgenutztem Zustand - ausnahmsweise nicht geschreddert und die Steine des Sets auch nicht mit der aufsortierten Sammlung vermengt.

Hier wurde das Modell sorgsam rückgebaut und die nunmehr benutzten Steine sind am angestammten Ort untergebracht zum Bau der Alternativmodelle.

Leg Godt!


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


Ben®
18.04.2013, 22:40

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: 'Alte Hasen haben das Moccen verlernt...' Setaufbau 810


Ich muss nur mal rausfinden wie die Fehlermeldung genau auszusehen hat: verdammt viele IDs, die dort je Element-Zeile einzugeben sind. Das kriegte ich ohne Tutorial gerade noch nicht hin.


****
[EDIT:]

[image]



Soeben erledigt! Die eine Hälfte der Kupplung (Teil 3184) fehlte auch noch...


[/EDIT:]
****

Grmbl! Da habe ich doch nach 59 Minuten per Edit was nachtragen wollen und beim Absenden "PFFFFTT!" war die Stunde überschritten....


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"