Seeteddy
08.10.2022, 11:37

Editiert von
Seeteddy
08.10.2022, 18:32

+23Bauwettbewerb Brückenbau / Auswertung und Preisverleihung

Liebe LEGO-Freunde!

Nun ist es vollbracht, der Wettbewerb vorüber, die Stimmen ausgezählt und die Felle (Gewinne) aufgeteilt.

Ein großes Dankeschön:
Wir hatten insgesamt 18 Teilnehmer, darunter 2 Kinder; 7 Juroren und viele Begeisterte auf 1000steine, welche ihre Likes vergeben haben.
Die Firma LEGO hat wieder großzügig Sets zur Verfügung gestellt, so dass das Füllhorn mit Preisen für die Gewinner so prall gefüllt war wie nie zuvor.
Trotzdem hätten es noch viel mehr Gewinne sein dürfen, wenn man von der Klasse der eingereichten Beiträge ausgeht.
Ich hätte am liebsten 4 Erste Plätze, 6 Zweite und 8 Dritte vergeben; aber so sind die Spielregeln leider, es gab nur 4 (dicke) Preise.

Eine persönliche Abschiedsnote:
Das war nun der dritte Bauwettbewerb, den ich organisieren durfte und er war, trotz mancher Unkenrufe, der Beste bisher.
Vorläufig war es auch mein Letzter. Aber keine Bange, die Geschichte geht weiter, denn es ist bereits ein Nachfolger angetreten.
Unser lieber voxel wird den kommenden Bauwettbewerb organisieren; ich drück' ihm beide Daumen, dass er die Erfolgskurve noch weiter nach oben führt.
Leider kann der Kerle nun zukünftig keine Gewinne mehr abräumen, aber ich werde ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen, nicht nur als Juror, falls gewünscht, sondern auch mit meiner Erfahrung: "Keiner kann sich so gut und oft wie ich beim Datum verhaspeln!"

Aber lange genug auf die Folter gespannt - kommen wir zu dem, worauf alle gewartet haben: Die Auszählung der Stimmen und Bekanntgabe der Gewinner.

Ach, ich muss die Streckbank noch ein wenig verlängern - noch nie war es so eine enge Kiste, wo so viele hochklassige Beiträge nahezu gleichauf ins Ziel kamen, das spricht für den Wettbewerb, bzw. für die Qualität der MOCs und Textbeiträge.
Beim Dritten Platz musste ich tatsächlich von der Regel "die niedrigere Startnummer liegt vorn" Gebrauch machen. Die Dritt- und Viertplatzierten lagen punktemäßig gleichauf, so dass am Ende eine Stunde Unterschied, beim Einreichen der beiden Beiträge "auf den letzten Drücker", den Ausschlag gab. Einen Trost gab's dennoch für den unglücklichen Vierten Platz; sein Sohnemann hat den Kinderpreis abgeräumt.
Nicht minder spannend war das Rennen um den Ersten Preis; so trennten den 1. und 2. Platz nur ein einziger Punkt!

[image]


Aber nun endlich folgen sie, die einzelnen Beiträge, chronologisch in der Reihenfolge wie sie eingereicht wurden, mit Usernamen, dann die 7 Spalten der A-Note durch die Jury, danach die B-Note und nachfolgend die Anzahl der vergebenen Likes (Stand 07.10.2022 23:59:59 Uhr) und abschließend die Gesamtsumme der erhaltenen Punkte.

1. LEGO Duck Bridge, Ingo Althöfer,
2 / 3 / 3 / 5 / 1 / 5 / 10 // 2 / 2 / 6 / 4 / 1 / 4 / 8 // 5 = 61

2. Schrägseilbrücke, grubaluk,
7 / 8 / 8 / 7 / 8 / 8 / 10 // 5 / 6 / 6 / 7 / 7 / 5 / 8 // 19 = 119

3. Ruyi Bridge, Brixe,
10 / 8 / 8 / 6 / 9 / 9 / 10 // 10 / 8 / 6 / 8 / 8 / 2 / 10 // 40 = 152

4. Die Drachenbrücke, Shadow020498,
10 / 7 / 8 / 5 / 9 / 8 / 10 // 9 / 8 / 8 / 10 / 7 / 7 / 10 // 35 = 151

5. Dreigurtbrücke, Thomas52xxx,
8 / 10 / 8 / 9 / 9 / 4 / 10 // 5 / 8 / 4 / 7 / 7 / 2 / 10 // 15 = 114

6. Micropolis Fachwerkträgerbrücke, Luigi,
8 / 7 / 6 / 6 / 8 / 3 / 10 // 5 / 7 / 5 / 6 / 6 / 2 / 8 // 8 = 95

7. Fachwerkträgerbrücke, SheriffvonSnottingham,
9 / 9 / 8 / 8 / 9 / 6 / 10 // 5 / 9 / 4 / 6 / 8 / 2 / 8 // 21 = 122

8. Aaseebrücke, Brick-Zauber,
9 / 7 / 8 / 4 / 7 / 4 / 10 // 10 / 8 / 8 / 8 / 7 / 4 / 10 // 15 = 119

9. Moon Space Bridge, NordJedi,
8 / 7 / 8 / 4 / 8 / 7 / 10 // 8 / 8 / 8 / 8 / 8 / 7 / 9 // 19 = 127

10. Rote Noppe, Raphael (6 Jahre),
4 / 6 / 6 / 5 / 3 / 10 / 9 // 4 / 4 / 4 / 5 / 3 / 10 / 9 // 6 = 88

11. Eine Frage der Einheit, TimmiT,
3 / 6 / 8 / 3 / 5 / 5 / 10 // 10 / 6 / 10 / 10 / 8 / 4 / 9 // 31 = 128

12. Trapezträgerbrücke, newpebu,
8 / 8 / 8 / 5 / 6 / 8 /10 // 5 / 7 / 7 / 5 / 4 / 2 / 8 // 11 = 102

13. Lücken-Brücke, ellermaniac,
7 / 8 / 8 / 6 / 6 / 8 / 10 // 5 / 8 / 7 / 6 / 4 / 2 / 9 // 10 = 105

14. Eudorfer Teich Brücke, aap134,
5 / 6 / 6 / 5 / 5 / 2 / 10 // 2 / 3 / 4 / 7 / 5 / 2 / 9 // 6 = 77

15. Eine Brücke für Lazari, AdmiralStein,
9 / 9 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 // 5 / 8 / 4 / 8 / 7 / 7 / 10 // 25 = 132

16. Die Ziegenbachtalbrücke, Jonathan (8 Jahre),
7 / 8 / 6 / 5 / 4 / 3 / 10 // 2 / 5 / 4 / 5 / 4 / 2 / 7 // 4 = 76

17. Was-auch-immer-Brücke, voxel,
8 / 7 / 8 / 4 / 7 / 9 / 10 // 8 / 8 / 10 / 10 / 9 / 9 / 10 // 24 = 141

18. Bogental-Schrägseilbrücke, popider,
10 / 9 / 8 / 8 / 9 / 8 / 10 // 8 / 9 / 10 / 8 / 8 / 5 / 10 // 21 = 141

Uff, gut das ich das nicht um Mitternacht angefangen habe (das Posting hat bisher schon knapp 4 Stunden Zeit beansprucht).

Trommelwirbel: Die große Preisverleihung*

[image]


Der Jurypreis, verlost unter den 7 Teilnehmern der Jury (in alphabetischer Reihenfolge): friccius, Matze2903, mcjws, oivgrau, PhildeLaGhetto, Rauyi, Technix,
ein Goldener Stein, von der Spielwarenmesse Nürnberg 2008, als Schlüsselanhänger, geht an: friccius

Der Kinderpreis, ein Set 4892 Sponge Bob, Bootsfahrschule, geht an Raphael (6 Jahre)

Der 3. Preis, ein Set 21043 San Francisco, geht an voxel

Der 2. Preis, ein Set 21058 Pyramid of Giza, geht an Shadow020498

Der 1. Preis, ein Set 21330 Home alone, geht an Brixe


Tusch - Alle Gewinner werden von mir benachrichtigt.

kreative Grüße
Klaus

* = Preisverleihung heißt: Die Sets werden für 14 Tage zum Anschauen als Leihgabe überlassen und müssen dann unbenutzt und unbeschädigt wieder zurückgeschickt werden.
Späßle g'macht. Keine Bange, ihr dürft sie behalten! Ihr habt sie wohl verdient, sie seien Euch von Herzen gegönnt.


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Heather , Rauy , friccius , Legobecker , mcjw-s , shadow020498 , moctown , Larsvader , Dirk1313 , Popider , IngoAlthoefer , NordJedi , grubaluk , olivgrau , Andi , Brixe , asper , Tagl , Turez , Andor , Yarano , Pudie® , freakwave gefällt das (23 Mitglieder)


Rauy
08.10.2022, 12:44

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

+5Re: Bauwettbewerb Brückenbau / Auswertung und Preisverleihung

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Ich bin auch sehr begeistert von dem Wettbewerb und dem, was die Teilnehmer da in einem Monat auf die Beine gestellt haben. Nicht nur sind es viele Beiträge geworden, sondern vor allem auch viele hochqualitative Beiträge verschiedenster Ansätze, die alle auf ihre Art gelungen sind und auch dem Thema Brückenbau in seinem breiten Spektrum gerecht geworden sind. Die Abstimmung ist dadurch nicht leicht gefallen, da mich viele der Einreichungen auf ihre Art beeindruckt haben (auch wenn ich als Jury-Mitglied bewusst keine Beiträge geliked habe).



Seeteddy , Heather , Dirk1313 , Turez , Matze2903 gefällt das (5 Mitglieder)


mcjw-s
08.10.2022, 13:20

Als Antwort auf den Beitrag von Rauy

Re: Bauwettbewerb Brückenbau / Auswertung und Preisverleihung

Moin, moin,

ich kann mich den Ausführungen von Christian voll anschließen.

Und jetzt auf zum liken
Manfred


Ich lasse 9V-Eisenbahnen fahren; und jetzt auch 12V.

[image]



5 Jahre SteinHanse - die Party im Lego House war Klasse


Seeteddy
08.10.2022, 13:25

Als Antwort auf den Beitrag von Rauy

Re: Bauwettbewerb Brückenbau / Auswertung und Preisverleihung

Hallo Rauyi,

ich habe zu danken, dass auch du die schwierige und mies entlohnte Aufgabe eines Juroren übernommen hast.
Rauy hat geschrieben:

(auch wenn ich als Jury-Mitglied bewusst keine Beiträge geliked habe).

Och, du darfst ruhig Likes vergeben Die Baumeister werden sich freuen! Ich würde das ja auch gerne tun, aber bei mir sähe das wirklich blöd aus, wenn ich meine eigenen* Beiträge liken würde.

kreative Grüße
Klaus

* = natürlich stammt der Inhalt der Beiträge nicht von mir, aber überall steht mein Name drunter; das ist das Dilemma beim anonymen Einstellen von Beiträgen.


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


shadow020498
08.10.2022, 17:42

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Bauwettbewerb Brückenbau / Auswertung und Preisverleihung

Hallo zusammen,

Glückwunsch an die anderen Gewinner.

Herzlichen Dank an Klaus für den Wettbewerb, an die Jury und für alle Likes.

Viele Grüße
Thomas und Sebastian

P.S. Brixe hat verdient gewonnen.


Sagt der eine Planet zum anderen:"Verdammt, ich hab Homo Sapiens." Darauf entgegnet der andere Planet "Das macht nichts, das geht vorüber"


Xris
08.10.2022, 19:16

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

+1Re: Bauwettbewerb Brückenbau / Auswertung und Preisverleihung

Hallo,

auch von uns herzlichen Glückwunsch den vier Gewinnern! Und vielen Dank an Klaus für's Organisieren und die Jury für's Bewerten!

Christian



Thomas52xxx gefällt das


Brixe
08.10.2022, 22:23

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

+4Re: Bauwettbewerb Brückenbau / Auswertung und Preisverleihung

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo zusammen,

ich bin noch total überwältigt. Vom Ergebnis, von den wahnsinnig guten Beiträgen und von der Anzahl der Teilnehmer.
Das war mit Abstand der schönste Bauwettbewerb, den ich die letzten Jahre mitbekommen habe.
Mir hat es total Spaß, gemacht mitzubauen und nachher zu raten, von wem welche Brücke stammt. Bei einigen lag ich sogar richtig.

Danke an Klaus für die ganze Arbeit, die er mit dem Wettbewerb hatte, an die Jury für's Bewerten und ein ganz besonderer Dank an Uwe, der mich auf die Idee gebracht hat, die Brücke zu bauen.

LG, Marion



Seeteddy , Thomas52xxx , mcjw-s , Dirk1313 gefällt das (4 Mitglieder)


Popider
09.10.2022, 14:16

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

+1Re: Bauwettbewerb Brückenbau / Auswertung und Preisverleihung

Unseren Glückwunsch an die glücklichen Gewinner. Ich gönne auch Voxel den 3. Platz. Raphael hat gleich gesagt, dass ich bei ihm bei seinem Aufbau mithelfen darf.

Danke an die die Jury, und besonders vielen Dank an den lieben Klaus, für die Durchführung des Wettbewerbs. Dies war zum Abschluss ein super Thema. Scheinbar jeder wollte mindestens einmal eine Brücke bauen. Daher wohl die hohe Anzahl und Vielfalt der Brücken mit jeder Menge Fachkenntnis, Kreativität und Spaß. Das war echt sehr interessant und abwechslungsreich.

Viele Grüße
Clemens und Raphael


flickr | Instagram


Seeteddy gefällt das


Seeteddy
09.10.2022, 19:08

Als Antwort auf den Beitrag von Popider

Re: Bauwettbewerb Brückenbau / Auswertung und Preisverleihung

Hallo Raphael & Clemens,
Popider hat geschrieben:

Raphael hat gleich gesagt, dass ich bei ihm bei seinem Aufbau mithelfen darf.

abwarten und die Erwartungen nicht zu hoch hängen; wenn du Glück hast darfste vielleicht die Leitplanken aus den langen Flexrohren zusammenpfriemeln.
Popider hat geschrieben:

Scheinbar jeder wollte mindestens einmal eine Brücke bauen. Daher wohl die hohe Anzahl und Vielfalt der Brücken mit jeder Menge Fachkenntnis, Kreativität und Spaß. Das war echt sehr interessant und abwechslungsreich.

Da unterschreibe ich doch jedes Wort. Ich denke, das war der Schub für viele, ihre bisher wenig beachteten Eisenbahnbrücken auf Vordermann zu bringen - und auf künftigen Ausstellungen werden die Lückenbüßer zwischen den Tischen wohl auch mehr Beachtung geschenkt bekommen.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


tastenmann
09.10.2022, 21:33

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Bauwettbewerb Brückenbau / Auswertung und Preisverleihung

Hallo zusammen,

da sind echt super Konstruktionen entstanden!
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Gruß
Tastenmann


Mehr Fotos gibt es auf Flickr
und auf Instagram


voxel
10.10.2022, 21:47

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Bauwettbewerb Brückenbau / Auswertung und Preisverleihung

Moinmoin allerseits!

Du liebe Guete, da habe ich mir aus Spass an der Freud eine zudem fremde Schnapsidee zueigen gemacht, und dann punktet die noch, ich fasse es nicht ;)
Vielen Dank Jury, die Forumteilnehmer und an Klaus fuer diesen fuer mich ausgesprochen lustigen Wettbewerb!
(ich war die letzten 2 Tage nicht ganz auf dem Dampfer, deswegen die verspaetete Reaktion.)

voxel, der damit gerechnet hat, dass das Teil keinen Blumenpott (geschweige denn ein Legoset) gewinnt, aber sehr viel Spass bei der Aktion hatte