Thekla
15.02.2020, 11:10

Frage zu BL

Moin,

ohne über Sinn oder Unsinn der momentanen, hyperaktiven Aufräumaktionen bei BL diskutieren zu wollen, nur um es zu verstehen:

Warum wird mir ein Schlüsselanhänger

[image]



mit der Begründung "Reason: Item is not a LEGO product" gestrichen, der ja offenbar zu irgendeinem Anlass graviert wurde?

Dieser DUPLO Stein, der ja auch zu "irgendeinem Anlass" bedruckt wurde, hingegen darf bleiben?

[image]



Wie gesagt, nur um es zu verstehen...

Danke und Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Luggi
15.02.2020, 11:24

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Frage zu BL

Hallo Thekla,
Ich könnte mir vorstellen, dass der Schlüsselanhänger als custom-item eingeordnet wurde, wohingegen der Duplo Stein ein offiziell von Lego herausgegebener Stein ist.
Liege ich da richtig?
Gruß Lukas


Mein Lego-Blog: http://bricksforluggi.wordpress.com/

[image]


[image]


JuergenL
15.02.2020, 11:36

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Frage zu BL

Moin Thekla,

es gibt einen sehr guten Beitrag von "Admin Russel" in einem "warum wurde mein Artikel gelöscht"-Thread der alles sehr gut erklärt:

"It's being done by a small team headed by myself. We are the ones who interpret the TOS on a day-to-day basis."
( https://www.bricklink.com/message.asp?ID=1180253 )

Ich lese daraus sowas wie "Wir machen was wir wollen wie wir gerade Lust haben"

Mir gibt BL jedenfalls gerade ziemlich zu denken... ziemlich Trumpesque was da läuft.

Gruß
Jürgen



dino
15.02.2020, 13:02

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

+1Re: Frage zu BL

Hallo Thekla!

Weil die Admins, incl. Admin Kim Jong-Russel, keine Ahnung haben, was Sie tun.

Viele Grüße
Werner



Garbage Collector gefällt das


Turez
15.02.2020, 13:07

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Frage zu BL

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hi Thekla,

um das zu klären wäre es hilfreich, wenn du den Ursprung dieser Artikel erwähnen könntest.
Wenn die Steine von Drittanbietern bedruckt bzw. graviert wurden, können sie bei BL nicht mehr angeboten werden. Wenn es sich zu 100% um unveränderte Originalware handelt, schon. Rein vom Bild her würde ich annehmen, dass zumindest der Duplostein (ist doch Duplo, auf dem zweiten Bild?) nicht original sein kann.

Wie Jürgen schon sagte, geht das allerdings bei BL gerade ziemlich kreuz und quer zu. Ich habe den Eindruck, der neue Eigentümer verlangt jetzt eine zügige Anpassungen an die neuen Regelungen hinsichtlich Custom-Artikeln, ohne die dafür nötigen personellen Ressourcen bereitzustellen.

Mein Vorschlag: Nimm es erst mal hin und versuche in ein paar Monaten, wenn sich die Sache etwas beruhigt hat, ggf. zu unrecht entfernte Artikel erneut einzustellen.

Gruß
Jonas



Thekla
15.02.2020, 13:35

Als Antwort auf den Beitrag von JuergenL

Re: Frage zu BL

Hi Jürgen,


Ich lese daraus sowas wie "Wir machen was wir wollen wie wir gerade Lust haben"


Jau, der Eindruck drängt sich schon länger auf.


Mir gibt BL jedenfalls gerade ziemlich zu denken... ziemlich Trumpesque was da läuft.


Trumpesque gefällt mir

Und danke, dass hier immer irgendwer bei BL mitliest!

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Thekla
15.02.2020, 13:37

Als Antwort auf den Beitrag von dino

Re: Frage zu BL

Hi Werner,


Weil die Admins, incl. Admin Kim Jong-Russel, keine Ahnung haben, was Sie tun.


Dann hoffen wir mal, dass sie wenigstens hoch bezahlt werden...

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Thekla
15.02.2020, 14:01

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Frage zu BL

Hi Jonas,



um das zu klären wäre es hilfreich, wenn du den Ursprung dieser Artikel erwähnen könntest.


Bezüglich des Schlüsselanhängers weiß ich es schlicht nicht, Recherche brachte auch nichts...

Für mich gibt es entweder die Möglichkeit, dass es von TLC selbst graviert wurde, um irgendein "Hach-so-exclusives Store Event" zu bestücken oder aber ein AFOL hat ihn für sein eigenes Event gravieren lassen. Es gab ja mal eine Zeit lang die Möglichkeit, dies in den Stores machen zu lassen.
Ich fürchte allerdings, dass wissen die Hektiker bei BL selber nicht.

Bezüglich des DUPLO Steines ist es offensichtlich: Er wurde von Cheffe himself anlässlich des 1000steine Landes an die Teilnehmer ausgegeben. Er ist also ganz klar Custom, läuft aber bei BL ganz offiziell unter "Promo"

In ihrem gesamten Chaos diesbezüglich versäumen sie aber nicht, einem zu drohen:
Please be aware that multiple listing violations may result in a temporary or permanent loss of selling privileges

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Turez
15.02.2020, 14:25

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Editiert von
Turez
15.02.2020, 14:27

Re: Frage zu BL

Tagchen noch einmal,

Thekla hat geschrieben:

Bezüglich des DUPLO Steines ist es offensichtlich: Er wurde von Cheffe himself anlässlich des 1000steine Landes an die Teilnehmer ausgegeben. Er ist also ganz klar Custom, läuft aber bei BL ganz offiziell unter "Promo"
Ach witzig, hatte ich gar nicht gesehen. Hm, und er wurde sogar von ebenjener Person dort eingeschmuggelt, die seit kurzem einen besonderen Hang zu Nordkoreavergleichen pflegt. Dann verkneife ich es mir vielleicht, das zu melden, möchte ja nicht als Kim Jong-Jonas enden.

Thekla hat geschrieben:
In ihrem gesamten Chaos diesbezüglich versäumen sie aber nicht, einem zu drohen:
Please be aware that multiple listing violations may result in a temporary or permanent loss of selling privileges
Naja, wenn du bei dem Schlüsselanhänger selbst nicht sicher bist, braucht man es ja nicht drauf ankommen zu lassen. Kannst ihn doch hier in den Kleinanzeigen anbieten.
Wobei, falls es ein "fremdhergestellter" Stein ist, den quasi jeder nachmachen kann, dann liegt der Wert vermutlich nahe null.

Gruß
Jonas



Thekla
15.02.2020, 14:49

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Frage zu BL

Hi,


Ach witzig, hatte ich gar nicht gesehen.

Na immerhin ist er "Co-Brand 1000steine", alles schon echt bizarrrr..
Es gab eine Zeit, da wurde eben jener Co Brand von TLC als nicht beachtenswerter Garagenbetrieb abgetan...

braucht man es ja nicht drauf ankommen zu lassen.


Was heißt drauf ankommen zu lassen...der gammelt da seit Jahren drin rum, eingestellt zu einer Zeit, als "Custom" noch nicht abmahnwürdig war. Hatte ich überhaupt nicht mehr auf dem Schirm. Aber hat sich ja nun erledigt, wird er eben verschenkt

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Erpelmutz
15.02.2020, 16:34

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

+1Re: Frage zu BL

Hallo Thekla,
diesen Schlüsselanhänger besitze ich auch. Er wurde von den LEGO Stores anlässlich eines R2D2-Speedbuilds an alle Teilnehmer vergeben. Es ist also ein offizielles LEGO Produkt.

Liebe Grüße
Erpelmutz



Falk gefällt das


Thekla
15.02.2020, 19:06

Als Antwort auf den Beitrag von Erpelmutz

+1Re: Frage zu BL

Hi Mutz,

Es ist also ein offizielles LEGO Produkt.


Unfassbar! Juiceshop!

Danke!

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Pudie® gefällt das


Tagl
16.02.2020, 10:23

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

+2Re: Frage zu BL

Hi Thekla,

ich hab bei Tante Google das und das gefunden.
Vielleicht hilft es beim argumentieren...

Gruß
Marco


Steinregal Flickr

[image]


Heather , Thekla gefällt das


Thekla
16.02.2020, 12:44

Als Antwort auf den Beitrag von Tagl

Re: Frage zu BL

Moin Marco,

genial, herzlichen Dank!

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Turez
16.02.2020, 22:46

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Frage zu BL

Moin,

na wenn die Sache so klar ist, würde ich den Schlüsselanhänger (ggf. mit genauem Hinweis auf den Ursprung) einfach offiziell als Katalogeintrag einreichen. Darüber angeboten wird er sicher auch leichter gefunden als in den Custom-Items.

Gruß
Jonas



Gesamter Thread: