Seeteddy
27.06.2012, 21:42

+30Die furchterregenden Uruk-Hai ...

... während einer Drehpause in Wellington.

LLF,

jetzt geht es endlich los mit "Herr der Ringe"!

Natürlich darf bei mir der Humor nicht zu kurz kommen, deshalb habe ich intensiv in meinen HDR-Extended-DVD gewühlt und bin im Making-of-Material fündig geworden.

"Ladies und Gentlemen, sie sehen hier die Stuntmen während der Drehpause vor einer Halle des Filmstudios in Wellington (Neuseeland)."

[image]



Noch ein wenig Texte/Untertitel gefällig? (v.l.n.r.):
"Cheers!" - "Cheers!" - "Uff!" - "Hi Rob, was'n dir über die Leber gelaufen?" - "Mann! Peter (Jackson) treibt mich noch in den Wahnsinn! 24 Klappen hat's gebraucht, bis er mit meinem UARRRH-HA-HA zufrieden war!"

Ich denke, dieses Bild demonstriert eindrucksvoll die Blutrünstigkeit der Orks von Saruman.


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

konze , cimddwc , Matze2903 , mstrauss , Larsvader , LegoChristian , flocoto , Ferdinand , throja , asper , Tagl , cubo , Andi , joro , FlyingScotsman , Kai , grubaluk , LegoLars98 , robin hood , Titus , ER0L , Cran , Keitane , x , tnickolaus , Legostone , JuL , Valkon , Legomichel , riepichiep (30 Mitglieder)

mstrauss
27.06.2012, 22:00

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Die furchterregenden Uruk-Hai ...

Super Idee .... und schön umgesetzt ....


Gruß,
Markus



Körpi
28.06.2012, 14:13

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Die furchterregenden Uruk-Hai ...

Hallo,

Kalaueralarm:

Muss das nicht "Der furchterregende Uruk-Hai" heißen?

Ha ha ha - totlach - ich bin so was von urlaubsreif.


Viele Grüße und sorry

Norman



robin hood
28.06.2012, 21:41

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Die furchterregenden Uruk-Hai ...

Hallo Klaus,


sehr schön umgesetzt.


... während einer Drehpause in Wellington.


was es nicht alles gab in den "Herr der Ringe" Drehpause.


Ich denke, dieses Bild demonstriert eindrucksvoll die Blutrünstigkeit der Orks von Saruman.



Was Saruman woll dazu sagt, das ein paar der Orks Cola saufen, in der Drehpause.


Viele Grüße,

Christian H.



friccius
30.06.2012, 07:48

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Die furchterregenden Uruk-Hai ...

Hi Klaus,

sehr schön!

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


x
02.07.2012, 17:29

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Die furchterregenden Uruk-Hai ...

lol,
nettes Moc,
die Sonnenbrillen gefallen mir besonders ;)
Gruß
x


Grimmetaten erwachet, auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morgen! (König Theoden von Rohan)


ER0L
02.07.2012, 17:57

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Die furchterregenden Uruk-Hai ...

Seeteddy
02.07.2012, 21:03

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Vielen Dank, für die Blumen ...

LLF,

freut mich, wenn ich euch ein wenig aufheitern konnte.

Natürlich habe ich bei dem Bild ein wenig verdichten müssen:

Die Orks mit den "Sonnenbrillen" konnte man während der Pausen im Kampf- und Schwerttraining sehen; sie trugen keine Sonnenbrillen, sondern eine dunkle Bemalung um die Augen herum, damit keine hellen Gesichtsteile durch die Maske hindurch sichtbar wurden. Außerdem fand das Kampftraining meistens auf der Wiese und nicht vor den Studiohallen statt.
Jedenfalls habe ich lange gesucht, bis ich der Motorradstaffel der Polizei, vom Ende der 70er Jahre die Köpfe gemopst habe.

Die roten Gesichter waren strenggenommen keine abnehmbaren Masken, sondern aufwendige Bemalungen bis hin zur plastischen Verwandlung.
Aber im Bild wollte ich auf jeden Fall den Eindruck erwecken, dass da ganz normale Sterbliche unter diesen grässlichen Fratzen stecken.

Und eigentlich lümmelten sich die Stuntmänner am liebsten auf blauen Liegestühlen, aber ich fand die klassischen Bänke einfach geselliger für meine Zwecke.

Was die Beiden da aus ihren gelben Bechern getrunken haben, weiß ich leider nicht. Ork Cola ist der Name einer Musikband. In der Persiflage "Der Herr der Augenringe" kommt aber Orka Cola als Getränk vor.

Dankeschön für Eure Kommentare!


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Gesamter Thread: