Actionfigur
20.09.2022, 18:49

+77Kaffeetrinker

Hallo,

nach langer Bauzeit konnte ich nun endlich mein bisher größtes Projekt vollenden. Es hat alles etwas länger gedauert als sonst, sogar das Fotografieren. Das Modell ist 175cm hoch und besteht aus ca. 14500 Steinen.

Ich baue ja meistens Tiere. Aber es heißt ja schließlich: "Welch ein Meisterwerk ist der Mensch! Wie edel durch Vernunft! Wie unbegrenzt an Fähigkeiten! In Gestalt und Bewegung wie bedeutend und wunderwürdig! Im Handeln wie ähnlich einem Engel! Im Begreifen wie ähnlich einem Gott! Die Zierde der Welt! Das Vorbild der Lebendigen!" ... es ging noch irgendwie weiter aber da war ein Kaffeefleck.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



LG
Felix


Meine Seite

Flickr

Instagram


2 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

voxel
20.09.2022, 19:19

Als Antwort auf den Beitrag von Actionfigur

Re: Kaffeetrinker

Moinmoin!

Alter Falter: Jogginghose, Schiesser Feinripp und Adiletten. Die neue Homeoffice-Uniform.
Zum Glueck gibt es keine Lego-Duftsteine, sonst koennte ich mir den Einsatz gewisser Aromen in der Achselregion vorstellen ;)

Wird der gute Mann irgendwo oeffentlich zur Schau gestellt werden?



IngoAlthoefer
20.09.2022, 19:22

Als Antwort auf den Beitrag von dino

Re: Kaffeetrinker

dino hat geschrieben:

IngoAlthoefer hat geschrieben:
Ingo (kann es ja nicht sein; bin nur 173 cm gross :-) )

Mit oder ohne Schlappen?
Ohne Schlappen. Aber meine Schlappen
sind sowieso anders.

Ingo.



voxel
20.09.2022, 19:22

Als Antwort auf den Beitrag von voxel

Nachklapp: Würde ein Paar Schuhe der Marke Adidas, Modell ZX 8000, eigentlich als Fremdteil gelten? (ohne Text)



Thekla
20.09.2022, 19:27

Als Antwort auf den Beitrag von Actionfigur

Re: Kaffeetrinker

Moin,

Deine Tiere sind ja schon Mega, aber der Typ ist der Hammer! Mir fehlen die Bartstoppeln, aber ja, auch ich kann ihn förmlich riechen!
Geil, geil, geil!

Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


friccius
20.09.2022, 19:38

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Kaffeetrinker

Hi Ingo,

als Mathematiker müßtest Du aber doch den Begriff der Toleranz kennen.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


friccius
20.09.2022, 19:40

Als Antwort auf den Beitrag von Actionfigur

Re: Kaffeetrinker

Hi Felix,

SUPER!

Im Schritt hätte es aber farblich leicht abweichend sein können.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Marcel84
20.09.2022, 20:03

Als Antwort auf den Beitrag von Actionfigur

Re: Kaffeetrinker

Was ein geiler Typ!!
Sehr sehr großartig, könnte glatt bei mir in der Nachbarschaft am Zaun stehen!!

Die Fluppe im Mund fehlt, ein bisschen.

Gruß
Marcel



DorasDanas
21.09.2022, 10:13

Als Antwort auf den Beitrag von Actionfigur

Re: Kaffeetrinker

Einfach nur genial.

Und gruselig. Der Typ, in der Küche in der Ecke stehend, würde mich jeden Morgen aufs Neue erschrecken.


Die Teile können nichts dafür, dass sie so komisch zusammengebaut sind.


Freiheit wächst nicht auf Bäumen und Frieden ist kein Naturgesetz.


Thomas52xxx
21.09.2022, 10:17

Als Antwort auf den Beitrag von Actionfigur

Re: Kaffeetrinker

Auch wenn Haare und Bart nicht passen, musste ich sofort an Alfred Tetzlaff denken.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Seeteddy
21.09.2022, 10:56

Als Antwort auf den Beitrag von Actionfigur

Editiert von
Seeteddy
21.09.2022, 11:06

Re: Kaffeetrinker

Hallo Felix,

ich bin wieder einmal total beeinzückt, besser gesagt: "Dein neues MOC, aus dem Reich der Tierwelt, hat mich total von den Socken gehauen! "

Das musste ich erst mal sacken lassen, bevor ich eine angemessene Antwort schreiben konnte.
Actionfigur hat geschrieben:


Ich baue ja meistens Tiere. Aber es heißt ja schließlich: "Welch ein Meisterwerk ist der Mensch! Wie edel durch Vernunft! Wie unbegrenzt an Fähigkeiten! In Gestalt und Bewegung wie bedeutend und wunderwürdig! Im Handeln wie ähnlich einem Engel! Im Begreifen wie ähnlich einem Gott! Die Zierde der Welt! Das Vorbild der Lebendigen!" ... es ging noch irgendwie weiter aber da war ein Kaffeefleck.

... unter dem Kaffeefleck stand vermutlich noch sowas wie: "Die Krone der Schöpfung, der Gipfel der Evolution ..."
Dabei hat die Natur ein Tier hervorgebracht, welches Erstaunliches zu leisten in der Lage ist, was von allen anderen Tierarten überhaupt nicht begriffen werden kann; zum Beispiel das Hinterherjagen nach bunt bedruckten Papierschnipseln, welche Jene "Geld" nennen, oder das hochkomplizierte Ausfüllen von kleinkarierten Formularen, sowie das Schreiben auf Social Media Seiten.

Zudem habe ich festgestellt, dass sich der Kreis langsam schließt, in deiner Reihe der Tiergattung Homo Sapiens.
Während in der Leseecke dieses sympathischen Zweibeiners, neben Blöd-Zeitung und Fernsehzeitschriften auch noch ein paar Comics liegen, ist es nun völlig klar, warum das Mädchen von nebenan so frustriert dreinblickt.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


17 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: