Brixe
06.10.2021, 13:26

+26Bauwettbewerb Microscale: Stadthäuser

Hallo,

zum Aufwärmen habe ich mal eine kleine Häuserzeile gebaut. Da das Rendern von knapp 1200 Teilen nicht so schnell geht, habe ich erstmal auf eine Rückansicht verzichtet. Bis auf die Feuerwehr sieht es sowieso hinten aus wie vorne.

Von den Teilen her gibt es nichts Besonderes: alle Teile sind ganz normal in den verbauten Farben verfügbar.


[image]




Noch eine kleine Anmerkung: da ich mit Stud.io nicht klarkomme, habe ich alles mit MLcad gebaut und nach Stud.io importiert. Ich hoffe daß unterwegs nichts verloren gegangen ist.
Witzigerweise waren einige wenige Teile nach dem Import komplett verdreht, sodaß ich sie in Stud.io richtig drehen musste (warum hat mich niemand gewarnt, daß das bauen mit Stud.io so mühsam ist?).

LG, Marion



Thomas52xxx , cimddwc , moctown , Vastor Peredhil a Aerfaroth , Ferdinand , Seeteddy , Legoviller , jpsonics , Amorphbrick , nvneuss , boettch2 , siegen , asper , Dirk1313 , mcjw-s , AdmiralStein , grubaluk , Legobecker , Henriette , Rauy , vada , franken-stein , Pete378 , cubo , Andor , Popider gefällt das (26 Mitglieder)


nvneuss
06.10.2021, 18:51

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: Bauwettbewerb Microscale: Stadthäuser

Hallo Marion,
die Häuserzeile ist toll geworden, so viele schöne Details zu entdecken.
z. B. die Förderkettenglieder als futuristische Front oder die senkrechte Verwendung der Platten mit Ende dran.
Gefällt mir alles sehr gut!
LG
Nicole


Forever sorting.


Thekla
06.10.2021, 21:10

Als Antwort auf den Beitrag von nvneuss

Re: Bauwettbewerb Microscale: Stadthäuser

Moin,

die Förderkettenglieder


interessante Interpretation, das sind Knieschützer

Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


langemat
06.10.2021, 22:24

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: Bauwettbewerb Microscale: Stadthäuser

Was soll denn bitteschoen die Feuerwehr sein?


_____________________________________________________________________________________________
Die Welt besteht nicht nur aus Noppen - nein! Sondern auch aus Platten, Steinen, Fliesen, ...


Matze2903
06.10.2021, 22:46

Als Antwort auf den Beitrag von langemat

Re: Bauwettbewerb Microscale: Stadthäuser

Stell dir das mal in klein vor und suche dann erneut ....

[image]


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Brixe
06.10.2021, 22:50

Als Antwort auf den Beitrag von langemat

Editiert von
Brixe
06.10.2021, 23:35

Re: Bauwettbewerb Microscale: Stadthäuser

langemat hat geschrieben:

Was soll denn bitteschoen die Feuerwehr sein?

Ich bitte vielmals um Entschuldigung, dafür daß das 3. Haus von links dem Maßstab geschuldet wenig Ähnlichkeit zum Original hat und nicht als eine Miniaturversion dessen zu erkennen ist.



mcjw-s
07.10.2021, 06:54

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: Bauwettbewerb Microscale: Stadthäuser

Moin Marion,

ich habe es erkannt. Kann also doch nicht so schlimm sein.

Sehr nette Straße
Manfred

PS: Der auch die Knieschützer gesehen hat.


Ich lasse 9V-Eisenbahnen fahren; und jetzt auch 12V.

[image]



5 Jahre SteinHanse - die Party im Lego House war Klasse


Rauy
07.10.2021, 20:08

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: Bauwettbewerb Microscale: Stadthäuser

Also ich bin von der Detailverliebtheit deiner Fassaden immer wieder beeindruckt!



Gesamter Thread: