IngoAlthoefer
02.09.2021, 13:10

Editiert von
IngoAlthoefer
02.09.2021, 13:16

+2Sapporo 1972 - aus der Sicht Österreichs

Dreierlei kam zusammen und löste einen kleinen
Kreativitäts-Hüpfer aus:

* Die Para-Kämpfer auf Rädern bei den aktuellen
Olympischen Spielen in Tokyo.

* Das Durchblättern des Büchleins "Wir vom Jahrgang
1961 - Kindheit und Jugend in Österreich".

und

* Das Aussortieren einer alten LEGO-Kiste.


Zitat aus dem Büchlein:
"Es kam Olympia 1972 und wir wurden gedemütigt. Den Schranz
Karl haben sie ausgeschlossen, die Mistkerle vom IOC ...
Und dann hat auch noch das Annamirl verloren, obwohl sie
doch sonst immer alles gewonnen hat. Ausgerechnet gegen eine
Schweizerin, von der der Fernsehreporter mit Blick auf ihr
ausladendes Hinterteil sagte, sie habe 'einen tiefen
Schwerpunkt'. Mutti war empört, aber ... es stimmte ja."

Die Nadig, das war Marie-Theres Nadig. Und das Annamirl
war Annemarie Pröll, die zwei Mal Silber hinter der Nadig holte.

Hier meine Umsetzung als MoC mit nur sechs Teilen:

[image]


[image]


Benutzte Steine:

[image]


Den Riesenslalom-Lauf von Marie-Theres Nadig kann
man übrigens bei Youtube schauen, wenn auch mit viel
Bodennebel.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

LnSchmtt , railtobi

Gesamter Thread: