911er
24.07.2021, 18:58

Editiert von
911er
24.07.2021, 18:58

+1Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer...

...ist bald Geschichte
Die bekommen nix mehr auf die Reihe.
Jo(911er)


Innovation ist die Fähigkeit, Veränderung als Chance und nicht als Bedrohung anzusehen. Steve Jobs


Erwin77 gefällt das


Dirk1313
24.07.2021, 19:36

Als Antwort auf den Beitrag von 911er

Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer...

911er hat geschrieben:

...ist bald Geschichte
Die bekommen nix mehr auf die Reihe.
Jo(911er)


Du solltest nicht nur Bildzeitung lesen.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Brickvention (16.-17.1.) - PdC Online Fanweekend (19.-20.06.) - Skaerbaek Fanweekend (25.-26.09.) - SteinCHenWelt - BrickingBavaria


911er
24.07.2021, 19:47

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+1Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer...

Dirk1313 hat geschrieben:

911er hat geschrieben:
...ist bald Geschichte
Die bekommen nix mehr auf die Reihe.
Jo(911er)


Du solltest nicht nur Bildzeitung lesen.

Ja ne ist klar


Innovation ist die Fähigkeit, Veränderung als Chance und nicht als Bedrohung anzusehen. Steve Jobs


Erwin77 gefällt das


911er
24.07.2021, 19:48

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
911er
24.07.2021, 20:07

Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer (nicht aus der Bild)

Nö is eh super
Aber die Verkäufer haben mir erklärt das Zeug kauft keiner.
Stimmt wohl....
Das war doch schon beim erscheinen zum scheitern verurteilt.


Innovation ist die Fähigkeit, Veränderung als Chance und nicht als Bedrohung anzusehen. Steve Jobs


Plastik
24.07.2021, 20:36

Als Antwort auf den Beitrag von 911er

Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer (nicht aus der Bild)

Das mit der vorhersehbaren Erfolglosigkeit hätte Steve Jobs bestimmt auch so gesehen. Der hat schließlich nur die erfolgreichen Dinge ausprobiert und fand die anderen bedrohlich. Meine ich zumindest irgendwie gehört zu haben.


Klassischer Fall von ja/nein/vielleicht.


Eli87
26.07.2021, 12:15

Als Antwort auf den Beitrag von 911er

+2Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer...

Ich finde das zeigt mal wieder was meiner Meinung nach momentan bei Lego verkehrt läuft. Da wird für eine Themenreihe investiert für die du ne App brauchst und wenn man sich so anschaut was aus all den anderen Lego Apps geworden ist .. tja, traurig. Zusätzlich zu der Tatsache dass eine solche Themenreihe (wäre sie erfolgreich) Kinder wieder ans Handy fesselt was ich auch nicht gut finde und eigentlich immer ein Argument für Lego war, weil es die Kleinen von Fernseher / Handy / Konsole etc. weg bringt.

Bin ja auch mal gespannt wie das mit dem Control+ in 10 Jahren aussehen wird weil wir grad bei den Apps sind. Glaube dass das Konzept früher oder später auch mal eingestellt wird und wer weiß wieviel Lego dann noch darauf Wert legt sie auch für neue Handys am laufen zu halten. Betrifft mich nicht da ich keine Technic Sets sammle aber kann mir schon vorstellen dass dann irgendwann mal jemand da steht und sein Modell nicht mehr steuern kann bzw. die RC umbauen muss.

Aber am witzlosesten, um wieder zum ursprünglichen Vidiyo Thema zurück zu kommen, finde ich es dass in jedem dieser 5 - 10 € Vidiyo "Sets" jegliche Fliese ein Print ist aber zu einem 800 Euro Millenium Falken oder einem Schloss Hogwarts kriegst du einen Stickerbogen dazu den der Herr Panini höchst selbst nicht besser hinkriegen hätte können.

LG Eli


--
LG Eli

Mein flickr Profil


911er , Lord Noppenstein gefällt das


Thomas52xxx
26.07.2021, 12:40

Als Antwort auf den Beitrag von Eli87

Editiert von
Thomas52xxx
26.07.2021, 12:41

Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer...

Eli87 hat geschrieben:

aber zu einem 800 Euro Millenium Falken oder einem Schloss Hogwarts kriegst du einen Stickerbogen dazu den der Herr Panini höchst selbst nicht besser hinkriegen hätte können.

Im Gegensatz zu Panini sind die Stickerbogen auch vollständig. Da fehlt das Überraschungsmoment völlig. Bei meinem einzigen Sammelversuch vor über 40 Jahren hatte ich nach viel umgesetztem Taschengeld irgendwann ein fast volles Album. Manche Bilder 8x und andere nicht immer nicht.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Eli87
26.07.2021, 13:35

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

+1Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer...

Thomas52xxx hat geschrieben:

Manche Bilder 8x und andere nicht immer nicht.


Fände ich bei Lego Stickerbögen tatsächlich gar nicht schlecht wenn die mehrfach beigelegt wären dann kannst du sie nach Jahren wenn sie hässlich werden austauschen.

LG Eli


--
LG Eli

Mein flickr Profil


911er gefällt das


Thomas52xxx
26.07.2021, 14:25

Als Antwort auf den Beitrag von Eli87

Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer...

Eli87 hat geschrieben:

Fände ich bei Lego Stickerbögen tatsächlich gar nicht schlecht wenn die mehrfach beigelegt wären dann kannst du sie nach Jahren wenn sie hässlich werden austauschen.

Die Stickerbogen aus dem aktuellen Programm kann man, zumindest bei Nicht-Lizenzsets*, telefonisch beim Kundendienst bestellen. Sind nicht mal besonders teuer.

*noch nicht ausprobiert, ggf. nachfragen


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Eli87
26.07.2021, 15:15

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer...

Thomas52xxx hat geschrieben:


Die Stickerbogen aus dem aktuellen Programm kann man, zumindest bei Nicht-Lizenzsets*, telefonisch beim Kundendienst bestellen. Sind nicht mal besonders teuer.

*noch nicht ausprobiert, ggf. nachfragen


Das ist ja immerhin etwas falls man mal schief ankommt beim kleben oder der Bogen geknickt ist aber das macht die ganze Sticker Sache nicht wirklich besser. Finde das ist halt eher Symptome bekämpfen anstatt Ursache zu kurieren, aber vielleicht sehe das nur ich so. Ich bin ja auch nicht komplett gegen Sticker und in einem Spielset für 30 Euro find ich die Dinger auch legitim, aber halt nicht in einem teurem Sammlerset das ich auch noch in Jahren perfekt da stehen haben will. Und warum geht's bei manchen Serien dass alles Prints sind und bei anderen nicht?

LG Eli


--
LG Eli

Mein flickr Profil


Mylenium
26.07.2021, 15:38

Als Antwort auf den Beitrag von Eli87

+1Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer...

Eli87 hat geschrieben:

Und warum geht's bei manchen Serien dass alles Prints sind und bei anderen nicht?


...weil LEGO auch das, wie die Preise, per Bingo-Runde im Billunder Altersheim auslosen lässt. Die Logik (sofern überhaupt vorhanden) versteht kein Mensch, zumal dann solcher Quatsch rauskommt, dass man tatsächlich wie beim Harry Potter Hogsmeade Set (76388) zwei riesige transparente Aufkleber auf die gewölbten Fenster kleben soll, damit auch ja jede kleine Schieflage schön auffällt. Da fragt man sich echt, was die dort so rauchen oder anderswie konsumieren...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


tastenmann gefällt das


voxel
27.07.2021, 02:33

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

+1Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer...

Moinsen!

Thomas52xxx hat geschrieben:


Die Stickerbogen aus dem aktuellen Programm kann man, zumindest bei Nicht-Lizenzsets*, telefonisch beim Kundendienst bestellen.


Das nuetzt mir weniger, da mir bei aelteren Sets einige der Sticker weggebroeselt sind.
Zum Glueck bin ich kein Hardcore-Sammler, aber fuer diese ist es natuerlich sehr aergerlich.
Fuer Haertefaelle kann man inzwischen immerhin in den Steindrucker investieren.
Ansonsten verzichte ich inzwischen weitgehend auf die Sticker, da das Meiste nach 1x Aufbauen im Steinevorrat landet.



911er gefällt das


Micha2
27.07.2021, 10:44

Als Antwort auf den Beitrag von voxel

+1Re: Vidiyo, der nächste Rohrkrepierer...

voxel hat geschrieben:

Moinsen!

Thomas52xxx hat geschrieben:

Die Stickerbogen aus dem aktuellen Programm kann man, zumindest bei Nicht-Lizenzsets*, telefonisch beim Kundendienst bestellen.


Das nuetzt mir weniger, da mir bei aelteren Sets einige der Sticker weggebroeselt sind.


Doch, ich denke, das würde Dir schon nützen. Das Aufkleber-Wegbrösel-Thema gibt es ja schon länger, besonders krass fand ich es um die Jahrtausendwende.
Ich habe daher dazumal zu jedem gekauften Set gleich mal pauschal für ein paar Cent beim Kundenservice Zweit- und Drittstickerbögen nachgeordert.
Resultat: Während der aufgeklebte Sticker manchmal bröselte waren die Sticker vom Bogen immer noch tip-top elastisch.
Offensichtlich bröseln die Sticker nur wenn sie geklebt sind. Oder mit Luft in Berührung kommen. Oder Licht ausgesetzt sind. Oder der Skorpion mit dem Wassermann bei der Jungfrau ist und als Aszendenten Steinbock hat. Oder was weiß ich....



JackAbfall gefällt das


Gesamter Thread: