Naboo
05.06.2021, 09:27

Editiert von
Naboo
06.06.2021, 13:28

+18"Kelly, Resqusto!"

Hallo Leute,

heute stelle ich etwas besonderes vor: Das persönliche Schlachtross des Kommandanten, die Resqusto!

[image]


Die Resqusto ist ein Flugzeug aus meiner Romangeschichte: Resque - Der Schatten der Welt
Sie ist das bevorzugte Beförderungsmittel des Kommandanten, praktisch die Air Force One der Resque. Sie ist rund um die Uhr in Bereitschaft und wird von dem Resque-Klon Kelly geflogen, einer wahrhaft meisterlichen Pilotin.

Mit einer Länge von 96 Metern, einer Breite von 106 Metern und insgesamt 14 Proux Industries Explosionstriebwerken ist die Resqusto eine echte Fliegende Festung. 6 sind horizontal verbaut, um das Flugzeug in Ausnahmefällen auf bis zu Mach 1,2 zu beschleunigen. 8 weiter vertikal, um VTOL-Starts und -Landungen zu ermöglichen. Letztere sind aber wahre Sprittfresser.
Was die Resqusto aber wirklich gefährlich macht, ist ihr umfangreiches Waffenarsenal: Im Bug befinden sich zwei ausfahrbare GKDGs, Großkaliber-Doppel-Gatlings, die Primärwaffe des Flugzeugs. Unter den Flügeln befinden sich einige Waffenstationen und im hinteren Bereich ist ein kleiner Hangar, in dem sich eine Staffel Eisgleiter befindet. Sie können in Flug ausgestoßen werden, sollte die Resqusto unterwegs kurzfristig eine Eskorte benötigen. Zudem gibt es noch eine Nahbereichsverteidigung, Laserabwehr, Täuschkörper und eine schwere 5-cm-Kanone, um die Resqusto bei Bedarf auch als Gunship einsetzen zu können.
Die Resqusto ist aber kein reiner Waffenträger. Im vorderen Teil befindet sich eine geräumige und luxuriöse Lobby, in der sich die Protagonisten meistens während eines Fluges aufhalten. Es gibt einen kleinen Tresen, zwei Sofas, den BRB und eine Wendeltreppe, die ins Cockpit führt. Es gibt auch ein paar Kabinen und eine gut ausgestattete medizinische Kapsel. Und im Heck befindet sich eine Garage mit klappbarer Rampe für einen mit vielen Gadgets ausgestatteten Duesenberg.

Das Model hat einen Maßstab von 1:100 und hat viele der Gadgets integriert.

Das Modell war recht schwierig zu bauen. Die grundsätzliche Bautechnik beruht auf der Saturn-V-Rakete, allerdings mussten Lösungen für die Verjüngung am Bug und am Heck sowie für den Eisgleiterhangar her, das erhöhte Cockpit war auch nicht einfach.
Ebenso waren die Flügel eine Herausforderung. Die Vertikaltriebwerke brauchen viel Platz und verhindern effektiv, dass man die Flügel stabil anbauen kann. Darum habe ich sie gar nicht angebaut. Sie sind angezurrt. Im Inneren des Rumpfes befinden sich 4 Winden, die mit jeweils zwei Garnen am linken und rechten Flügel verbunden sind. Je stärker man sie eindreht, desto stärker werden die Flügel an den Rumpf gezogen. Es gibt nur eine Zapfen-Verbindung, die ein Verschieben verhindert. Besonders nice: Die Eigenspannung der Steine, die normalerweise beim Bauen Probleme verursacht, sorgt dafür, dass sich die Flügel leicht nach oben Krümmen, was ziemlich cool aussieht. Ich fürchte nur, dass ich das Garn noch durch Anglerschnur ersetzen muss, da die Flügel an der Verbindungsstelle etwas durchhängen.

Gallerie:

[image]


Die Frontalansicht finde ich echt genial. Die Resqusto sieht richtig gefährlich aus, fast wie ein wütender Bulle.

[image]


Von der Seite hingegen zeigt sie ihre Eleganz. Vorsicht: Trotz der ähnlichen Silhouette ist die Resqusto keine modifizierte 747. Sie ist wesentlich größer.

[image]


Die Resqusto von unten

[image]


Die Lobby im vorderen Flugzeugabteil

[image]


Der seitliche Eisgleiterhangar

[image]


Die Heckrampe mit dem Duesenberg

[image]


Der Duesenberg aus der Heckgarage. Ich arbeite schon an einer größeren Version des Autos. Haben ein paar Leute Tipps für einen guten Maßstab?

Bauanleitung steht auf rebrickable.

Gruß Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740
Anleitungen: https://rebrickable.com/users/Naboo/mocs/
Resque - Der Schatten der Welt: https://www.wattpad.com/9...n-der-welt-peru-prolog


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Thomas52xxx , Larsvader , AdmiralStein , HoMa , ranghaal , Edda , Legoviller , Merlini , luther sloan , lawomy , mcjw-s , rr1modellbau , Legobecker , BigBoy , Jay , LnSchmtt , Andor , Brixe (18 Mitglieder)

Gesamter Thread: