Dorothea Williams
08.04.2021, 00:53

+5BCFD: Die Abrollbehälter des Departments - Teil 3 (viele Bilder)

BCFD: Die Abrollbehälter des Departments - Teil 3


Modell-Trivia:

Nachdem die größte Ersatzbeschaffung aller Zeiten in der Geschichte des ”BCFDs” – intern auch gerne als „GroEBAZ“ verulkt – erfolgreich und ohne nennenswerte Komplikationen über die Bühne gegangen ist, bei der alle Wechselladerfahrzeuge (”WLF”) mitsamt ihren zugehörigen Abrollbehältern (”AB”) auf einen Schlag ausgetauscht wurden, möchte das Department in mehreren Artikeln die neuen AB (intern auch als ”WLC”, ”WechselLaderContainer”, bezeichnet) etwas genauer vorstellen.

Es folgt der dritte und letzte Teil.


”AB-HT #1” (HeliTanks)
Transportcontainer für drei Löschwasserbehälter mit jeweils 1.500 Litern Fassungsvermögen. Die Behälter sind für den „unter Bauch“-Transport mit dem Mehrzweckhelikopter konzipiert und dienen in dieser Verbindung der Brandbekämpfung. Zum leichteren Ab- und Aufladen der Behälter ist der Transportcontainer mit einem hydraulischen Kran ausgestattet.

[image]

[image]

[image]

[image]



”AB-Monitor #1”
Der Container trägt einen fest montierten Hochleistungslöschmonitor zur Ausbringung von Wasser oder Schaum. Zwei zusätzliche Schaummittelbehälter sind gleich mit an Bord und stellen die Erstversorgung sicher.

[image]

[image]

[image]



”AB-Pulver #1”
Mit 1.500 kg BC-Pulver beladener Container zur Bekämpfung von Flüssigkeits-, Gas- oder Metallbränden. Ein auf dem Dach des Containers fest montierter Werfer sowie die verladenen mobilen Kleinlöschgeräte erweitern das Einsatzspektrum von „Miss Baking Powder“. Der Betrieb der Anlage ist sowohl im auf- wie im abgesattelten Zustand möglich.

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]



”AB-Tank #1”
Tankcontainer zur Aufnahme von Flüssigkeiten. Er kommt beim Umpumpen von Gefahrstoffen, beispielsweise aus leckgeschlagenen Tankfahrzeugen, zum Einsatz.

[image]

[image]



”AB-Tank #2”
Tankcontainer zur ausschließlichen Aufnahme von Trinkwasser. Er dient unter anderem zur Wasserversorgung im Katastrophenfall.

[image]

[image]



”AB-Tank #3”
Tankcontainer zur Aufnahme von Flüssigkeiten. Er kommt beim Umpumpen von Gefahrstoffen, beispielsweise aus leckgeschlagenen Tankfahrzeugen, zum Einsatz.

[image]

[image]



”AB-Tank #4”
Tankcontainer zur Aufnahme von besonders reaktiven beziehungsweise aggressiven Flüssigkeiten. Er kommt beim Umpumpen von Gefahrstoffen aus leckgeschlagenen Tanks zum Einsatz.

[image]

[image]

[image]



”AB-Tank #5”
Druckstabiler Tankcontainer zur Aufnahme gasförmiger Stoffe. Er kommt beim Umpumpen von Gefahrstoffen aus leckgeschlagenen Tanks zum Einsatz.

[image]

[image]

[image]

[image]



Kommentar:

Alle Abrollbehälter sind unter Verwendung von Bauteilen diverser Hersteller, Custom-Aufklebern und freier Farbwahl entstanden.


Freundliche Grüße

Ihre Dorothea Williams
Pressesprecherin BCFD
(Belle Brique City Fire Department)


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Thomas52xxx , Ferdinand , mcjw-s , Andor , 911er gefällt das (5 Mitglieder)


Gesamter Thread: