IngoAlthoefer
30.12.2020, 16:52

+3Roboter von Boston Dynamics als LEGO-Bauer ?!

Der führende Roboter-Entwickler Boston Dynamics
hat ein tolles Tanz-Video online gehängt:
https://www.youtube.com/watch?v=fn3KWM1kuAw

Ich bin gespannt, wann erstmals ein BD-Roboter in
der Lage sein wird, ein LEGO-Set nach Anleitungsheft
aufzubauen...

Und träumen tu ich davon, dass irgendwann intelligente
Roboter selbst MoCs entwerfen ...

Ingo.



freakwave , Tagl , H0mer gefällt das


freakwave
30.12.2020, 18:57

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Roboter von Boston Dynamics als LEGO-Bauer ?!

Hallo Ingo,

Ich kann den Kameramann mit seiner Steadycam in der Spiegelung erkennen, das spricht für ein "Live" Video, was mich aber etwas stuzig macht, ist die Drehung im Springen. Sieht irgendwie langsam aus, bzw nach verringerter Schwerkraft :-)

Was mich auch fasziniert, sind die Drehmomente der Motoren in den Knöcheln...

Guten Rutsch
Gerald


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


Mylenium
30.12.2020, 19:12

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

Re: Roboter von Boston Dynamics als LEGO-Bauer ?!

freakwave hat geschrieben:

was mich aber etwas stuzig macht, ist die Drehung im Springen. Sieht irgendwie langsam aus, bzw nach verringerter Schwerkraft :-)


Wird wohl einfach am Computer liegen - der Drehimpuls wird genau dann ausgelöst, wenn die Berechnung es sagt, nicht wenn's elegant aussieht, wie es ein Ballettänzer machen würde. Aber wenigstens verschleiert die Musik den Höllenkrach, den die Dinger machen.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


IngoAlthoefer
30.12.2020, 19:50

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

+1Re: Roboter von Boston Dynamics als LEGO-Bauer ?!

Hallo Gerald,

freakwave hat geschrieben:

Ich kann den Kameramann mit seiner Steadycam
in der Spiegelung erkennen, das spricht für ein
"Live" Video ...

man kann an verschiedenen Stellen des Videos spannende
Details erkennen. Auch beim wiederholten Gucken finde
ich meist noch etwas Neues.

Was mich auch fasziniert, sind die Drehmomente
der Motoren in den Knöcheln...

Ja, aber: Bei 2:16 sieht es ein bißchen so aus,
als tanze der Roboter in seinem eigenen Getriebe-Öl.

[image]



Für Mylenium:
So laut sind die BD-Roboter nicht. Schau Dir mal ein
paar ältere Videos an, die keine Musik-Unterlegung haben.

Ingo.



freakwave gefällt das


Tagl
30.12.2020, 20:37

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

+2Re: Roboter von Boston Dynamics als LEGO-Bauer ?!

Hallo Ingo,

DANKE für's Zeigen. Jetzt habe ich ein neues Lieblingsvideo :-)

Aber ein bisschen frustriet bin ich auch. Die Dinger können Tanzen und ich bin froh, wenn meine nicht umfallen...

Guten Rutsch
Marco


Steinregal Flickr

[image]


freakwave , Navigation gefällt das


freakwave
31.12.2020, 00:46

Als Antwort auf den Beitrag von Tagl

Editiert von
freakwave
31.12.2020, 00:47

+1Re: Roboter von Boston Dynamics als LEGO-Bauer ?!

Tagl hat geschrieben:

Hallo Ingo,

DANKE für's Zeigen. Jetzt habe ich ein neues Lieblingsvideo :-)

Aber ein bisschen frustriet bin ich auch. Die Dinger können Tanzen und ich bin froh, wenn meine nicht umfallen...

Guten Rutsch
Marco


MArco, wenn Deine tanzen, dann weiß ich gar nicht wie wir das feiern!


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


Tagl gefällt das


Lothar
31.12.2020, 09:56

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Roboter von Boston Dynamics als LEGO-Bauer ?!

IngoAlthoefer hat geschrieben:


Ich bin gespannt, wann erstmals ein BD-Roboter in
der Lage sein wird, ein LEGO-Set nach Anleitungsheft
aufzubauen...

Und träumen tu ich davon, dass irgendwann intelligente
Roboter selbst MoCs entwerfen ...

Ingo.

Hallo Ingo!

Also bauen und MOCs entwerfen will ich auch in Zukunft lieber selber. Aber für's Steine sortieren fände ich so einen ganz nett.
Hauptsache friedliche Nutzung und nicht militärisch.

Liebe Grüße
Lothar



Tagl
31.12.2020, 12:30

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

Re: Roboter von Boston Dynamics als LEGO-Bauer ?!

Danke Gerald,
freakwave hat geschrieben:

MArco, wenn Deine tanzen, dann weiß ich gar nicht wie wir das feiern!

auch da backe ich kleinere Brötchen. Wenn mein aktuelles Mecha-Projekt fertig wird, weiß ich noch nicht wie ich das feiere.

Gruß
Marco


Steinregal Flickr

[image]


H0mer
31.12.2020, 16:56

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Roboter von Boston Dynamics als LEGO-Bauer ?!

Thematisch passend nochmal ein Link zu dem Projekt "Verrichtungsbasierte, digitale Planung kollaborativer Montagesysteme und Integration in variable Produktionsszenarien" meiner Uni. Da wurde allerdings Wert auf Kollaboration gelegt - also, dass der Mensch die Steine vorab in Stellung bringt und danach noch den Feinschliff übernimmt.
https://www.1000steine.de...amp;id=428620#id428620



IngoAlthoefer
31.12.2020, 17:08

Als Antwort auf den Beitrag von H0mer

Editiert von
IngoAlthoefer
31.12.2020, 17:10

Re: Roboter von Boston Dynamics als LEGO-Bauer ?!

Hallo H0mer,

H0mer hat geschrieben:

Thematisch passend nochmal ein Link zu dem Projekt
"Verrichtungsbasierte, digitale Planung kollaborativer
Montagesysteme und Integration in variable Produktions-
szenarien" meiner Uni.

danke für den Hinweis.
Der Thread war damals unter meinem Radar
durchgesaust, aus welchen Gründen auch immer.

Gruss und die besten Wünsche für 2021,
Ingo.

EDIT: Kannst Du noch etwas mehr von dem damaligen
Projekt hier bei 1000stein erzählen?
Wieviel Studies waren beteiligt, welcher Fachbereich,
welcher Umfang (zeitlich) und wie war das Fazit?