MTM
17.02.2020, 20:55

+72. Bauspielbahn-Treffen Schkeuditz

Liebe LEGO® -Eisenbahner, liebe LEGO -Begeisterten, liebe Modellbahner,

wir, die Leipziger LEGO Eisenbahner, freuen uns, euch folgendes mitzuteilen:

Vom 13.-16. August 2020 wird zum zweiten Mal das BAUSPIELBAHN-TREFFEN im "Alten Straßenbahn-Depot Schkeuditz" stattfinden:

[image]



Einen Rückblick auf das erste BSBT im Juni 2019 findet ihr hier (1000steine.de) und hier (Video von Bananenbuurman).

Wie bereits im letzten Jahr wird auch dieses Mal die große Gemeinschaftsanlage der Mittelpunkt unseres Treffens sein. Zusammen mit euren Modulen und Modellen gestallten wir eine Eisenbahnstrecke quer durch das Alte Straßenbahndepot in Schkeuditz. Auf über 600qm Hallenfläche lassen wir zum zweiten mal eine große Eisenbahn-Landschaft mit zweigleisiger Schnellfahrstrecke und einigen Nebengleisen enstehen.

Wer in diesem Jahr mit dabei sein möchte hat bis zum 31.05.2020 die Möglichkeit, sich und seine Modelle bei uns anzumelden. Einige voreilige Mitstreiter haben ihre Voranmeldung bereits an uns herangetragen; wir werden euch in geraumer Zeit die Planungsbögen für das BSBT20 zusenden. Wir brauchen unbedingt Fotos und Informationen eurer Modelle, um die Gemeinschaftsanlage planen zu können.

[image]


"freie Strecke" von Pelle

Wir suchen:

LEGO-Eisenbahner, die mit einem Eisenbahn-Landschaftsmodell (freie Strecke, Industrie, Gleisanschluss, Tunnel, Brücke, Bahnhof, sonstiges) Teil der großen Gemeinschaftsanlage sein wollen. Dazu solltet ihr ein MOC mit Eisenbahn-Bezug gebaut haben, idealerweise eingebettet in eine Landschaft. Das kann gern detailliert und durchdacht sein, muss es aber letztlich gar nicht.

Was solltet ihr schon mal besorgen:

Für eine so große Anlage brauchen wir immer Schienen, egal ob 9V oder PF, Dritthersteller oder gar Eigenbau.
Trafos (wir brauchen bei so einer Streckenlänge viele Stromeinspeisungen, evtl. nutzten wir wieder Blockbetrieb,...)
Wer ein Zugmodell mitbringen will, bringt bitte mindestens so viele Gleise mit, wie das Modell braucht (Standmodell) oder mehr (Fahrmodell)
Verlängerungskabel (Steckdosen sind vorhanden, allerdings nur in den Wänden, nicht in der Mitte der Halle)

Wir wollen zwischen all den tollen Modellen aber ungern nur leere Gleise liegen haben. Deswegen freuen wir uns über jeden, der noch ein Stück umbaute freie Strecke mitbringen mag – egal ob gerade Strecke, Kurve, Weichen oder ähnliches.

Es ist egal, ...

... ob ihr in einem System (MILS, LEN, ...) baut oder nicht.
... ob ihr LEGO oder Dritthersteller oder Selbstbau-Gleise verwendet.
... wie lang eure Landschaft ist - von einem halben bis viele Meter kann alles eingeplant werden.
... ob eure Lokomotiven mit 9V oder PowerFunctions/Powered Up oder SBrick oder Buwizz ... fahren.

Wenn eure Modelle einen bestimmten Kurvenradius brauchen oder haben, teilt uns das einfach mit! Nach Möglichkeit bemühen wir uns, alle Faktoren zu berücksichtigen.


[image]


Modell und Bild von Werner aka Lok24, vielen Dank für die Bereitstellung

Die Gesamtanlage kann allerdings erst geplant werden, wenn sich alle Teilnehmer angemeldet haben.
Beachtet daher bitte unbedingt die Anmeldefrist bis 31.05.2020 ! Anmeldungen sind ab sofort unter

[image]


möglich.

Geplant ist, dass Donnerstag, der 13. August 2020 großer Aufbautag ist und wir uns am Freitag dem Fahrbetrieb widmen können. Am Samstag und Sonntag werden die Tore für Besucher geöffnet. Ende der Veranstaltung wird nach derzeitiger Planung Sonntag 18 Uhr sein.
Übernachtungen auf dem Gelände via Zelt oder Camper sind auch dieses Jahr wieder möglich. Bei der Wahl einer Pension können wir euch aber auch gern behilflich sein.


Wir freuen uns auf ein wunderbares Eisenbahn-Erlebnis,

euer BAUSPIELBAHN-TREFFEN Orga-Team!

Bei Fragen stehen wir euch hier im Thread oder per Mail gern zur Verfügung.
Beachtet auch die Vorankündigung zum BSBT20.


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Artwork85 , Lok24 , n3t3rb , DustDBugger , mcjw-s , BrickBen , Sir Kleini gefällt das (7 Mitglieder)


Gesamter Thread: